Emile Zola Der Roman eines Konträrsexuellen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Roman eines Konträrsexuellen“ von Emile Zola

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten. (Quelle:'Fester Einband/28.02.2013')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Roman eines Konträrsexuellen

    Der Roman eines Konträrsexuellen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    In diesem Roman geht es um einen jungen Italiener, der aus einer gesellschaftlich höher gestellten Familie mit spanischen Wurzeln stammt. Als kleines Kind wurden ihm Kleider angezogen und auch sonst wurde er zurechtgemacht wie ein Mädchen. Er fühlte sich nicht etwa deshalb so - sein Inneres sagte ihm, dass er im falschen Körper steckte. Er wäre gern ein Mädchen bzw. später eine Frau gewesen, wie sich aus den Briefen entnehmen lässt. Mit einem Hausdiener erlebt er als Junge schließlich das, wonach er sich sehnt … was er sich mehr als alles ander auf der Welt wünscht. Der Hausangestellte nimmt ihm ihm die Unschuld. Von da an empfindet der Protagonist Abscheu gegenüber dem weiblichen Geschlecht und lebt später seine sexuelle Orientierung aus, für die er sich innerlich schämt. Aber er kann nicht anders. Emile Zola hat in diesem Roman in Briefform eine für damals heikle Sache aufgegriffen und sehr gut beschrieben, wie sich ein „Betroffener” damals gefühlt haben könnte. Geschmackssache ... logisch! Aber durchaus lesenswert.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks