Neuer Beitrag

Lese_gerne

vor 11 Monaten

Plauderecke

So, Wochenende ist angesagt. Ich bin schon sehr auf die Verlosung gespannt. Wer noch?

EmiliaFog

vor 11 Monaten

Plauderecke

Ganz herzlichen Dank an alle, die sich für meinen Roman beworben haben. Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme. Soeben habe ich die Gewinner ausgelost und wenn Du dabei bist, schau in Deinen Email-Account. Dort findest Du eine Nachricht von mir. Ich freue mich sehr auf Eure aktive Teilnahme in unserer Plauderecke und hoffe, ihr habt mit meinem Roman viele schöne und spannende Stunden. Eure Emilia

Lese_gerne

vor 11 Monaten

Plauderecke
@EmiliaFog

Ich habe es gerade entdeckt, dass die Verlosung für mich erfolgreich ausgegangen ist. Danke schon mal. Ich bin schon sehr auf das Buch gespannt und habe mich für ein Printexemplar entschieden.

Hopeandlive

vor 11 Monaten

Plauderecke

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und viel Spaß beim Lesen!

Mamaofhannah07

vor 11 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank! Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Ich freue mich sehr und habe mich für ein Printexemplar entschieden. Ich bin gespannt auf das Buch und auf die Leserunde!

EmiliaFog

vor 11 Monaten

Plauderecke

So, alle Exemplare sind versandt! Ich freue mich sehr und hoffe, ihr habt viel Spaß mit der Geschichte. Bitte gebt mir kurz ein Feedback, wenn der Postbote da war.

sunshine-500

vor 11 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank, mein Exemplar kam heute an. Ich freue mich schon auf die gemeinsamen Lesestunden.

Nathalie73

vor 11 Monaten

Plauderecke

Noch habe ich nichts bekommen, aber ich denke, es wird heute eintrudeln :)

EmiliaFog

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hallo nochmal. Ich denke, die Leserunde kann am Freitag starten. Eine Sendung ging nach Österreich, dies dauert mit Sicherheit einige Tage länger. Wäre Euch allen als Enddatum der 17. Dezember recht? Ich werde zwischen dem 3. und 9. Dezember für einie Tage nicht hier sein, schaue aber immer mal rein, sobald ich Internet habe. Lasst Euch davon aber nicht abhalten.

sunshine-500

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hallo, mir wäre Freitag recht als Start der Leserunde, der 17.Dezember geht für mich auch in Ordnung.

Lese_gerne

vor 11 Monaten

Plauderecke

Mein Buch kam heute an und mir wäre Freitag auch ganz recht.

Sassycaty

vor 11 Monaten

Plauderecke

Mein Buch ist heute angekommen und ich muss sagen ich liebe das Cover. Die gelb und orange töne kommen richtig gut raus und ich bin schon Wahnsinnig gespannt anzufangen. Was mich ein wenig irritiert ist das Format und die Schrift. Ich bin gespannt wie der Inhalt aussieht und ob die Geschichte einen Fesseln kann.

Mamaofhannah07

vor 11 Monaten

Plauderecke

Leider ist mein Buch noch nicht da! Geb Bescheid, sobald es eintrifft.

Mamaofhannah07

vor 11 Monaten

Plauderecke

Heute war es im Kasten! Freu mich schon auf die 1. Seiten. Tolles Cover!!!

EmiliaFog

vor 11 Monaten

Plauderecke

Freut mich sehr. Dann starten wir doch mal die Leserunde, oder? Ich habe die Kapitel als Ordner eingeteilt. Auch für eine Beurteilung des Covers und Klappentextes würde ich mich freuen. Der ein oder andere hat es ja schon beurteilt :-) Dann wünsche ich allen viel Spaß !

Lese_gerne

vor 11 Monaten

Plauderecke

Ich starte morgen mit der Leserunde. Das Wochenende hat bei mir doch nicht geklappt.

Sassycaty

vor 11 Monaten

Plauderecke

Ich hätte eine Frage zum besseren Verständnis der Geschichte. Ich habe bisher nur das erste Kapitel gelesen,jedoch ist mir aufgefallen das in der Geschichte die Beziehungen zu Pferden sehr modern ist und damals soweit ich das verstanden habe Pferde oftmals "gebrochen" würden. Meine Frage ist ob sie da noch einen speziellen Hintergrund im Kopf haben oder ob ich mich da in der Zeit irre. Das kann natürlich auch sein ich habe es nicht genauer nachgelesen.

EmiliaFog

vor 11 Monaten

Plauderecke
@Sassycaty

Ja, dies gab es. Nur weniger in Europa und nicht in der Rassenzucht. Hier wurde viel Wert darauf gelegt, Vertrauen aufzubauen. Ein Pferd zu brechen bedeutet, ihn seinen Willen zu nehmen. Dies wurde viel in Amerika (zu dieser Zeit noch der "Wilde Westen") gemacht. Die Pferde lebten fast frei auf riesigen Arealen, wurden mit 2 Jahren eingefangen, hatten bis dahin kaum Kontakt zu Menschen, Halftern oder Sätteln. Um sie schnell gefügig zu machen, wurden sehr unschöne Methoden angewandt ihren Willen zu brechen. Mir ist einiges bekannt. Eine Form gibt es heute noch: Das Rodeo.

Sassycaty

vor 10 Monaten

Plauderecke
@EmiliaFog

Vielen Dank für ihre Antwort ich werde mich selber noch ein wenig weiter damit beschäftigen und hoffe mich noch gut mit dem Buch anfreunden zu können. Liebe Grüße von mir und nochmals danke für ihre schnelle Antwort.

Ausgewählter Beitrag

EmiliaFog

vor 10 Monaten

Plauderecke

Hallo zusammen. Heute ist der letzte Tag der Leserunde. Ich habe in den letzten Wochen schon viele anregende und tolle Kommentare gelesen, was mich sehr, sehr gefreut hat. Es ist mein erster Roman und meine erste Leserunde. Leider habe ich nicht von allen Teilnehmern etwas gehört / gelesen, was ich sehr schade finde. Daher hier nochmal ein kleiner Aufruf für den letzten Tag. Würde mich freuen. :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.