Emilia Frey Nur Blut und Asche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur Blut und Asche“ von Emilia Frey

Der Krieger Lykos liebt seinen Heerführer Periander. Doch es ist eine Verbindung, die nicht sein darf im antiken Griechenland. Sie macht Lykos angreifbar, was der Kampfgefährte Prinz Agon kompromisslos ausnutzt. Er stiftet Lykos zum Verrat an, als Preis dafür, das Geheimnis der verbotenen Beziehung zu bewahren. Wie soll Lykos sich entscheiden? Agons Absichten sind undurchsichtig. Was will er wirklich? Inmitten der Kriegswirren um Troja hat Lykos seinen schwersten Kampf zu bestreiten: die Liebe Perianders nicht zu verlieren. Ein gefährliches Ringen beginnt.

Stöbern in Historische Romane

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mitreißend und wild

    Nur Blut und Asche
    MissBooklet

    MissBooklet

    06. December 2016 um 23:03

    Habe ich an einem Wochenende gelesen und mich haben das Buch samt Autorin sehr überzeugt. Toller Schreibstil und eine mitreißende Geschichte, in der man die Zweifel, die Angst, den Schmerz zusammen mit Blut, Staub und einigem Mehr geradezu vor sich sieht, hört, fühlt und schmeckt. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen.