Emilia Fuchs

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(13)
(9)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Emilia Fuchs

Emilia Fuchs wurde 1992 geboren und ist eine waschechte Ostfriesin. Seit einigen Jahren lebt sie mit ihrem Mann in Hamburg, doch das ist definitiv noch nicht die Endstation. Sie hat schon immer gerne Geschichten und Gedichte geschrieben, aber nie wirklich darüber nachgedacht, Autorin zu werden. Doch mit der Zeit häuften sich die Ideen, sodass sie sich dazu entschloss, diese nieder-zuschreiben. So hing sie ihren Beruf als Hörakustikerin an den Nagel und veröffentlichte 2016 ihren ersten Roman. Emilia Fuchs schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene. Facebook: Emilia Fuchs

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Emilia Fuchs
  • Ein Roadtrip nach Frankreich mit schöner Botschaft

    Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)
    xxnickimausxx

    xxnickimausxx

    22. August 2017 um 18:41 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Emilia Fuchs ist Autorin beim Carlsen Impress Verlag, ist Ostfriesin und verarbeitet in ihren Romanen ihre Liebe zu Kulturen und dem Reisen sowie verwebt dies zu romantischen Geschichten. Ein Jahr zum Leben ist der erste Teil einer Reihe und handelt von Eve und Ben. Zu Sylvester macht Eve eine Liste mit Sachen, die ihre Vorsätze für das nächste Jahr beinhaltet und ihren schweren Verlust ihres Vaters zu überwinden. Dabei lernt sie Ben kennen, der ihr das Leben in Frankreich zeigt. Doch auch Ben hat was zu verbergen… In der ...

    Mehr
  • gelungener Auftakt der „Jahr-Reihe“, der mich von Anfang an begeistern konnte

    Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)
    Manja82

    Manja82

    13. August 2017 um 13:25 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Kurzbeschreibung**Finde dich selbst auf dem Weg in die Stadt der Liebe**Das neue Jahr beginnt für Eve mit einer Liste von Vorsätzen. Sie sollen ihr nach einem furchtbaren Verlust wieder ins Leben zurückverhelfen – das war zumindest der Plan. Aber auch sechs Monate später hat sie noch immer keinen Punkt der Liste in die Tat umgesetzt, bis sie dem unverschämten Ben begegnet. Stets einen lockeren Spruch auf den Lippen, gelingt es ihm, Eve aus der Reserve zu locken und zu einem Deal zu überreden: Gemeinsam machen sie sich auf nach ...

    Mehr
  • Schönes Buch - viel zu lachen

    Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)
    PrachtmaedelVan

    PrachtmaedelVan

    10. August 2017 um 21:08 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Ein sehr schönes Buch für zwischendurch! Leicht zu lesen. Sehr witzig geschrieben und ich habe in Eve eine neue Lieblingsfigur gefunden. Dieses Buch ist tiefsinnig, ohne groß schnulzig zu sein...außerdem hab ich viel gelacht - Danke dafür! Es handelt von Schicksalsschlägen und darüber das man das Leben lebt und Chancen nutzt. Romatik und Liebe sind die Zutaten, die das Buch zusätzlich versüßen ;)

  • Schöner Auftakt

    Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)
    Bjjordison

    Bjjordison

    05. August 2017 um 19:49 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Was für ein schöner Auftaktroman. Wir lernen hier Eve kennen, die gerade einen schlimmen Schicksalsschlag erleben musste. Ihre Freundin schlägt vor eine Liste mit Vorsätzen zu schreiben, damit sie sich leichter tut um wieder ins Leben zu kommen. Leider hat sie nach den ersten sechs Monaten noch wirklich was erledigt… Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, denn ich fand es toll und wirklich sehr gelungen, wie die Autorin uns hier die Geschichte von Eve präsentiert. Ich fand es richtig gefühlvoll geschrieben. Die Reise nach ...

    Mehr
  • Ein besonderer Auftakt der Reihe <3

    Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)
    Swiftie922

    Swiftie922

    01. August 2017 um 17:04 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    INHALT : **Finde dich selbst auf dem Weg in die Stadt der Liebe**Das neue Jahr beginnt für Eve mit einer Liste von Vorsätzen. Sie sollen ihr nach einem furchtbaren Verlust wieder ins Leben zurückverhelfen – das war zumindest der Plan. Aber auch sechs Monate später hat sie noch immer keinen Punkt der Liste in die Tat umgesetzt, bis sie dem unverschämten Ben begegnet. Stets einen lockeren Spruch auf den Lippen, gelingt es ihm, Eve aus der Reserve zu locken und zu einem Deal zu überreden: Gemeinsam machen sie sich auf nach ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Ein Jahr zum Leben
    EmiliaFuchs

    EmiliaFuchs

    zu Buchtitel "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Willkommen zu meiner ersten Runde auf LovelyBooks!Ich möchte mit euch zusammen meine Debütroman "Ein Jahr zum Leben" lesen. Es ist das erste Buch (von momentan drei geplanten Büchern) der Jahr-Reihe und ich würde mich tierisch freuen, wenn ihr mit dabei seid. Zunächst einmal der Klappentext, damit ihr wisst, was auf euch zukommen würde: Ein neues Jahr beginnt - für Eve ein absolutes Reizthema. Sie hat gerade erst ihren Vater verloren und Vorsätze sind so ziemlich das Letzte, worauf sie Lust hat. Und dann ist da auch noch Ben, ...

    Mehr
    • 139
  • Romantischer Roadtrip mit ernstem Hintergrund

    Ein Jahr zum Leben
    sajo1606

    sajo1606

    27. February 2017 um 13:46 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters stellt Eve, von ihrer Freundin Maria quasi genötigt, eine Liste mit 10 Vorsätzen für das neue Jahr auf. Bei der Erfüllung des ersten dieser Vorsätze trifft sie auf den ‚Bad-Boy‘ Ben – und macht sich spontan mit ihm auf ein Reise durch Frankreich, um die anderen Vorsätze auf ihrer Liste abzuhaken. ‚Ein Jahr zum Leben‘ ist ein Roadtrip durch Frankreich, der gleichzeitig auch eine Reise in Eve’s Vergangenheit – und Zukunft – wird. Sowohl Eve als auch Ben haben schon eine Menge Schicksalsschläge ...

    Mehr
  • Eine unterhaltsame, spannende Liebesgeschichte mit Tiefgang!

    Ein Jahr zum Leben
    LeseMaedchen95

    LeseMaedchen95

    15. February 2017 um 21:02 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Inhalt: Nach dem Tod ihres Vaters bricht für Eve die Welt zusammen. Gefangen in ihrem Alltag kann die 20jährige ihre Trauer nicht hinter sich lassen. Eine Begegnung mit Ben könnte dies ändern. Er entdeckt zufällig Eves Liste mit Vorsätze, die sie an Silvester auf das Drängen ihrer besten Freundin hin, geschrieben hat. Einige Punkte auf der Liste führen Eve nach Frankreich, in ihre Heimat. Ben hat die verrückte Idee, mit ihr gemeinsam dorthin zu fahren. Eve sagt zu, in der Hoffnung durch die Reise wieder die Sonnenseite des Lebens ...

    Mehr
  • Eine Reise fürs Leben

    Ein Jahr zum Leben
    nathaliejosephine

    nathaliejosephine

    15. February 2017 um 18:10 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Im Leben geht es manchmal um mehr. Manchmal, trifft man die besten Menschen in den komischsten Momenten. Manchmal, ist das Schicksal ein mieser Verräter. Manchmal können Neujahrsvorsätze Leben retten. Dabei spreche ich nicht von den obligatorischen MEHR-SPORT oder *IchhöremitdemRauchenauf*. Nein, ich spreche von Vorsätzen, die anders, nicht alltäglich sind. Die, die mindestens ein Leben grundauf ändern könnten. So, wie in Eve’s Fall. Denn: „Manchmal braucht es nichts Großes, um wieder da anzukommen, wo man im Leben falsch ...

    Mehr
  • Eine ereignisreiche Geschichte …

    Ein Jahr zum Leben
    UnsereBuecherwelt

    UnsereBuecherwelt

    14. February 2017 um 02:27 Rezension zu "Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)" von Emilia Fuchs

    Meine Meinung Eine ereignisreiche Geschichte … … über das Leben, die Liebe, Vorsätze, Sorgen und Freude. Eine schön leichte Geschichte, mit einer Spur Humor. Auch diese Geschichte habe ich über Lovelybooks, in Form einer Leserunde gelesen und wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Dieses Buch ist ein Erstlingswerk einer jungen Autorin, die mich durch den gefühlvollen und leichten Schreibstil begeistert hat. Das Cover finde ich zwar ansprechend, aber auch nicht mehr. Dafür hat mich der Klappentext zum Lesen begeistert, da ich mir ...

    Mehr
  • weitere