Neuer Beitrag

EmiliaFuchs

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Willkommen zu meiner ersten Runde auf LovelyBooks!Ich möchte mit euch zusammen meine Debütroman "Ein Jahr zum Leben" lesen. Es ist das erste Buch (von momentan drei geplanten Büchern) der Jahr-Reihe und ich würde mich tierisch freuen, wenn ihr mit dabei seid. Zunächst einmal der Klappentext, damit ihr wisst, was auf euch zukommen würde:
Ein neues Jahr beginnt - für Eve ein absolutes Reizthema. Sie hat gerade erst ihren Vater verloren und Vorsätze sind so ziemlich das Letzte, worauf sie Lust hat. Und dann ist da auch noch Ben, dieser unverschämt gutaussehende Typ, der ihr durch seine provozierende Art den letzten Nerv raubt. Er schlägt ihr einen Deal vor, den sie einfach nicht abschlagen kann. Ein Deal mit Schlössern, Lavendel und der Mona Lisa, der die beiden quer durch Frankreich führt.
Ein Roman über Vorsätze, das Leben und die Liebe.

Es handelt sich also um einen Liebesroman für junge Erwachsene mit einer Prise schlagfertigem Humor. Für die Leserunde stelle ich 10  E-Books (im Format ePub und mobi) zur Verfügung. Zudem möchte ich aktiv an der Leserunde teilnehmen. Ich werde ein Unterthema einrichten, bei dem ihr mir Fragen stellen könnt und werde so oft es geht hier reinschauen und mit euch plaudern.
Ihr habt bis zum 31.01.2017 Zeit, euch zu bewerben. Dazu möchte ich folgendes von euch wissen:
Was haltet ihr von Vorsätzen für das neue Jahr? Denkt ihr, es ist erstrebenswert, sich Ziele für das neue Jahr zu setzen oder sich Wünsche zu erfüllen oder ist das Ganze für euch reiner Aberglaube?
Ich freue mich auf eure Bewerbungen und das Lesen mit euch,eure Emilia Fuchs
********************************************************

Der Erhalt eines  Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches!

Autor: Emilia Fuchs
Buch: Ein Jahr zum Leben (Die Jahr-Reihe 1)

Gelis

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich finde Vorsätze für das neue Jahr eine gute Idee - zumindest den Vorsatz, zu versuchen, diese umszusetzen.

Die Leseprobe hat mir gut gefallen und ich bin neugierig geworden, wie es Eve gelingen wird, ihre Vorsätze zu erfüllen. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei, um mich mit anderen über die Geschichte auszutauschen. Ich bräuchte dann das Format ePub.

Twin_Kati

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das klingt alles sehr schön, auch diesem Grund möchte ich mich bewerben. Vielleicht hab ich ja Glück. Falls ich gewinnen würde, benötige ich ein epub Format.

Zu der Frage. Ich find Vorsätze eine tolle Sache, aber ich hab selber für mich festgestellt, das ich mir gesteckte Vorsätze eh nicht einhalten würde, aus diesem Grund, nehm ich mir seit Jahren nichts mehr wirklich vor. Aber ich bewundere alle die das machen und sich dann auch dran halten.

Beiträge danach
129 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sajo1606

vor 1 Jahr

Epilog

Schön, dass sie alle 3 in Eve's Heimat ziehen! Ob Maria sie wohl dort besuchen wird, und mit ihrer Art das ganze Dorf auf den Kopf stellt? :) :)

sajo1606

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit

Hier nun auch meine Rezi! Sorry, dass es etwas länger gedauert hat!
https://www.lovelybooks.de/autor/Emilia-Fuchs/Ein-Jahr-zum-Leben-Die-Jahr-Reihe-1-1408019534-w/rezension/1435122500/

EmiliaFuchs

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
@sajo1606

Danke für deine Beiträge und dein Feedback. Ich hoffe, dass Noras Geschichte dir noch besser gefällt. Ich finde es manchmal echt schwierig eine Liebesgeschichte zu schreiben, die nicht vorhersehbar ist. Die Leser wünschen sich natürlich ein Happy End bei solchen Geschichten. Aber ich nehme mir die Kritik zu Herzen und versuche sie im zweiten Band zu berücksichtigen. Falls du den zweiten Band lesen solltest, würde ich mich auch da über Feedback freuen. ;)

sajo1606

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
@EmiliaFuchs

Hallo Emilia,
die Liebesgeschichte an sich hat mir gut gefallen, vor allem das Setting in Frankreich :) Und das Happy End der beiden musste natürlich sein! Mir war nur der Zufall, dass Eve ausgerechnet als Spenderin für Nora passt, ein wenig zu konstruiert. Die Chancen, dass so etwas in Wirklichkeit passiert, gehen ja eher Richtung Null. Von daher hätte ich es realistischer gefunden, dass Eve einem anderen Patienten helfen konnte und Nora, unabhängig davon, gleichzeitig einen anderen passenden Spender gefunden hätte. Aber das ist nur meine Meinung :) Den zweiten Band um Nora werde ich bestimmt lesen, vor allem, wenn er auch in der Bretagne spielt :) Und Ally.... ja, die interessiert mich auch :)

EmiliaFuchs

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
@sajo1606

Nora wird nur am Anfang in Frankreich spielen. Der Rest des Buches spielt in Schweden. Ich hoffe, du bist trotzdem dabei ;) mir sind verschiedene Settings bei den Geschichten wichtig. Daher wird auch Ally, die im dritten Buch die Hauptperson sein wird, woanders spielen. Lass dich überraschen ;)

sajo1606

vor 1 Jahr

Rezension / Fazit
@EmiliaFuchs

Ui, Schweden ist auch toll! Dann fehlt nur noch Schottland, Südengland oder Irland :) ;)

EmiliaFuchs

vor 1 Jahr

Fehler gefunden?

Ich danke euch übrigens für eure wachsamen Augen beim Lesen! <3 Danke für die gefundenen Fehlerchen ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks