Emilia Lynn Morgenstern

 4,3 Sterne bei 270 Bewertungen
Autorenbild von Emilia Lynn Morgenstern (©privat)

Lebenslauf

Erste Ambitionen, Schriftstellerin zu werden, ereilten mich im zarten Alter von 14. Einen aufwühlenden Liebesroman  wollte ich schreiben, ein Buch voller Herzschmerz eben ganz nach meinem eigenen Geschmack. Nach genau einer Seite habe ich es wieder aufgegeben. Das Geschriebene brachte niemanden zum Weinen, nicht einmal mich selbst.

Erst viele Jahre später inspirierte mich das Thema meiner Diplomarbeit „Die Macht der Gedanken“ erneut zum Schreiben. So entstand Maya, die Wasserwelt, die - formlos wie das Wasser - erst durch die Gedankenkraft ihrer Bewohner Gestalt annimmt.

Nach Abschluss meines Zweitstudiums zogen wir als Familie nach Israel. Dort entstand der Großteil meines Manuskripts der Philian-Reihe. Beflügelt von der wilden Schönheit des Carmelgebirges, schrieb ich inmitten der Natur. Den Weg bis zu meinen Schreiborten musste ich mir erst mit einer Gartenschere freikämpfen, aber dann wanderte ich jeden Tag den Pfad hinunter und schrieb so lange, bis der Akku leer war. Ich konnte gar nicht so schnell tippen, wie mir die Ideen durch den Kopf schossen. Den ganzen Morgen war ich fort, bis die Kinder aus der Schule kamen. Manchmal unternahm ich auch einfach nur lange Wanderungen durch die Wälder des Carmelgebirges und diktierte meine Ideen ins handy, und Ila, meine treue Hündin hörte zu.

Mittlerweile gibt es 16 Bände, die teils ausformuliert, teils nur als Plot existieren. Bis ich diese Bücher alle ausgearbeitet habe, liegt noch viel Arbeit vor mir, aber ich bin wild entschlossen, das Mamutwerk zu vollenden. Für wen? Für alle meine Leser, die sich wie ich von Philian und seinen Bewohnern begeistern lassen und für mich selbst, weil ich diese Welt liebe, die ich in meinen Büchern entdeckt habe.

Alle Bücher von Emilia Lynn Morgenstern

Cover des Buches Melodie der Macht (ISBN: 9781521542460)

Melodie der Macht

 (34)
Erschienen am 24.06.2017
Cover des Buches Geburt einer Göttin (ISBN: B08LTMQ24F)

Geburt einer Göttin

 (29)
Erschienen am 24.10.2020
Cover des Buches Spiegel der Wahrheit (ISBN: 9781973446989)

Spiegel der Wahrheit

 (24)
Erschienen am 09.12.2017
Cover des Buches Lehrjahre einer Göttin (Kindle-Edition 3) (ISBN: B08NYZ1MPV)

Lehrjahre einer Göttin (Kindle-Edition 3)

 (16)
Erschienen am 20.11.2020
Cover des Buches Fluch der Daimonen (Kindle-Edition 2) (ISBN: B08MTYDJCY)

Fluch der Daimonen (Kindle-Edition 2)

 (14)
Erschienen am 04.11.2020
Cover des Buches Wenn Götter wetten … (Kindle-Edition 4) (ISBN: B08P9Q8RD2)

Wenn Götter wetten … (Kindle-Edition 4)

 (12)
Erschienen am 28.11.2020

Neue Rezensionen zu Emilia Lynn Morgenstern

Cover des Buches Geraubte Bestimmung (Kindle-Edition 8) (ISBN: B08X676B5W)
I

Rezension zu "Geraubte Bestimmung (Kindle-Edition 8)" von Emilia Lynn Morgenstern

Ich liebe die geschichte sehr
Imagine_daydreamingvor 2 Jahren

Meine Meinung:

Ich mag die Reihe von Emilia Lynn Morgenstern ja wirklich sehr und war von allen Büchern der Reihe wirklich begeistert. Dieser Band hat mir an sich auch gut gefallen, aber er konnte mich leider nicht so sehr wie die anderen Teile begeistern. Einordnen würde ich ihn als 85% Begeisterung was ja immer noch sehr gut ist.

Aber was genau hat mich gestört? Ich glaube hauptsächlich ist es diese „Dreiecks Beziehung“ die zwischen den Charakteren auftritt. Tiepa wird von jedem der Kerle vergöttert und jeder möchte, dass sie sich für ihn entscheidet. Ich persönlich bin zwar kein riesiger Fan von solchen Konstellationen aber sie können schon ihren Reiz haben. Leider war es hier dann doch schon etwas zu viel.

Emilias Schreibstile fand ich wie auch in den vorherigen Bänden wirklich toll und ich bin deshalb auch nur so durch die Seiten geflogen. Wer die Reihe jetzt schon länger bei mir verfolgt weiß, dass die Bücher aufgeteilt sind zwischen den Protagonisten auf Samiela und das Geschehen zwischen Dolos und Aletheia.

Während in diesem Band die Geschichte auf Samiela eher ruhiger angeht, da dort das große Finale ja im nächsten Band erst ansteht, ist das Geschehen zwischen Dolos und Aletheia in meinen Augen der Hauptfokus. Da ich ja ein großer Fan von Dolos bin habe ich mich natürlich in diesem Buch sehr für ihn gefreut, da seine Charakterentwicklung auch in diesem Band wirklich sehr gut vorrangekommen ist.

Abschließende Meinung:

Die Reihe kann ich wie immer jedem empfehlen, der Mythologien genau so sehr liebt wie ich sie liebe.

Cover des Buches Wahrheit & Täuschung 2 -Melodie der Macht Teil B (ISBN: 9783949003059)
Jd_bookworlds avatar

Rezension zu "Wahrheit & Täuschung 2 -Melodie der Macht Teil B" von Emilia Lynn Morgenstern

Wahrheit & Täuschung 2 -Melodie der Macht
Jd_bookworldvor 2 Jahren

Die Fortsetzung zur Reihe gefällt mir sehr gut sogar besser als der erste teil. „Melodie der Macht“ ist der zweite Teil der Philian-Trilogie und handelt, neben Aletheia, Göttin der Wahrheit, und dem Daimon Dolos, die ihre ganz eigenen Streitigkeiten haben, von dem Menschenjungen Elia, der den Planeten Samiela retten soll und dafür gegen seinen Willen auf die Nordhälfte namens Maya transportiert wird. Dort muss er sich den Begebenheiten anpassen und trifft dabei auf eine Maya namens Tiepa, die ihn mit nach Hause nimmt und von Anfang verzaubert… Das Cover ist sehr sehr schön gestaltet und nach diesem Teil muss ich aufjedenfall auch die Bücher als Print holen. Klare Empfehlung

Cover des Buches Tugend und Tränen (Kindle-Edition 7) (ISBN: B08WPD7L2K)
I

Rezension zu "Tugend und Tränen (Kindle-Edition 7)" von Emilia Lynn Morgenstern

In einem Tag verschlungen
Imagine_daydreamingvor 2 Jahren

Nach Monaten habe ich endlich wieder Zeitgefunden in der Götterreihe von Emila Lynn Morgenstern weiterzulesen. Die Reihe besteht aus insgesamt 9 Büchern und ich bin mittlerweile bei dem siebten Teil.

Wie auch schon bei den vorherigen Romanen der Reihe liebe ich ja das Hin und Her zwischen Dolos, dem Daimon, und Aletheia, der Göttin, einfach so sehr. Jedes Mal wenn ich denke oh gleich hat Dolos es geschafft und Aletheia ist ihm komplett verfallen überrascht mich die Göttin wieder und wieder. Also ich glaube ja, dass ich nicht so viel Durchhaltevermögen wie sie hätte.

Das Buch ist einfach nur so dahingeflogen, sodass ich die Geschichte dann doch innerhalb eines Tages verschlungen habe. So langsam merkt man das die Geschichte bald zu ende kommt, da sich so langsam alle wieder zusammenfinden. Ich liebe es ja, dass wir endlich wieder Elia dabeihaben und zusammen mit ihm versuchen können seinen Vater zu retten. Auch die zwei neuen Charaktere, ich sage extra nicht wer es ist, finde ich wirklich interessant und hoffe ja jetzt darauf das in den nächsten zwei Büchern jeder sein Happy End bekommt.

Gespräche aus der Community

Das Schicksal führt sie zusammen: Den Helden, der niemals einer sein wollte und das Mädchen, das einen Traum träumt, der nicht wahr werden kann. 

Von ihnen hängt die Rettung eines ganzen Planeten ab. 

Und der Ausgang der Wette, die der Daimon der Täuschung seiner Gegenspielerin, der Göttin der Wahrheit, aufgedrängt hat. Versagen Held und Mädchen, verliert die Göttin ihren Planeten an den Daimon.

81 BeiträgeVerlosung beendet
Morgensterns avatar
Letzter Beitrag von  Morgensternvor 2 Jahren

Vielen Dank für deine schöne Rezension, liebe Jessica :) ich freue mich, dass dir das Buch gefallen hat. Demnächst werde ich die Leserunde zum Folgeband ausschreiben, dann geht es weiter, diesmal aber mit Andi. Ich denke mal, du wirst ihn lieben. Er ist so charmant :)

Eine Geschichte - drei Bücher!

Götter & Intrigen gehören untrennbar zusammen, doch wenn es ganz übel wird, hat gewiss der Daimon der Täuschung und des Betrugs seine Finger im Spiel. Er muss gestoppt werden, bevor der Schöpfer von Himmel und Erde die Geduld verliert und alles vernichtet, was er einst ins Leben gesprochen hat. Leider gibt es bisher niemanden, der ihm etwas entgegensetzen könnte.

883 BeiträgeVerlosung beendet
Morgensterns avatar
Letzter Beitrag von  Morgensternvor 3 Jahren

Vielen Dank für deine emotionale Rezension, liebe Melody! :) Ich habe mich sehr gefreut, dass ich dir den Einstieg ins Genre Fantasy erleichtern konnte :) Auf meiner Homepage findest du übrigens sehr viele Buchempfehlungen zu diesem Genre, da ich hier nicht nur schreibe sondern auch sehr viel lese.
https://www.emilialynnmorgenstern.de/rezensionen
Stöbere dort gerne einmal und such dir die fünf Säulen Bewertungen heraus. Mit diesen Büchern machst du auf jeden Fall nichts falsch :)

Aber zunächst steht ja noch »Fluch der Daimonen« bei dir an :) Das Buch schicke ich dir gleich mal zu. Viel Spaß beim Lesen :)

Was machst du, wenn dein totgeglaubter Albtraum plötzlich vor dir steht und dir das Messer an die Kehle drückt? Tja, du überlegst dir, wie du ihn davon überzeugen kannst, dass es attraktivere Dinge gibt, als dir die Kehle aufzuschlitzen. Und wenn dabei eine äußerst riskante Wette herauskommt, dann ist das eben so. Eine Leserunde über zwei Bücher, die zusammengehören.

310 BeiträgeVerlosung beendet
Morgensterns avatar
Letzter Beitrag von  Morgensternvor 3 Jahren

Lieben Dank für deine schöne Rezension, liebe Ophelia. Mir macht es gar nichts aus, wenn sie später kommt, so tut sich mal was auf meinen Seiten auch außerhalb der Leserunden-Stoßzeiten :)

Tut mir leid, dass dich die Liebesszene zwischen Elia und Tiepa so enttäuscht hat. Genau so unbefriedigend, wie du sie empfunden hast, war sie auch für Tiepa :(

Zu deinem Trost sei dir verraten, dass die richtige Liebesszene zwischen den beiden erst im letzten Band kommt und die zieht sich über mehrere Seiten. Vermutlich wird sie dir dann mehr zusagen.

Du empfiehlst den Lesern, die Bücher am Stück zu lesen, und so biete ich dir gerne an, gleich in die Leserunde zum Folgeband einzutreten. Schreib mir einfach, wenn du Zeit und Lust hast, dann flattern die beiden e-books des dritten Bandes des Göttervierteilers in dein Postfach :)

Ich wünsche dir eine schöne neue Woche

Deine Emilia

Zusätzliche Informationen

Emilia Lynn Morgenstern wurde am 23. März 1969 in Deutschland geboren.

Emilia Lynn Morgenstern im Netz:

Community-Statistik

in 162 Bibliotheken

auf 21 Merkzettel

von 19 Leser*innen aktuell gelesen

von 20 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks