Emilie Richards Das Haus in Georgetown

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus in Georgetown“ von Emilie Richards

Etwas Entsetzliches geschah vor vielen Jahren in dem Haus in der Prospect Street, das Faith nach der Scheidung mit ihren Kindern bezieht … Es sind nur wenige Sekunden. Aber sie reichen, um Faiths' bisheriges Leben zu zerstören: Sie überrascht ihren Mann in den Armen seines Liebhabers! Sie verlässt ihn, entschlossen, einen neuen Anfang zu wagen, und zieht mit ihren Kindern in das alte Haus in der Prospect Street, das seit Generationen im Besitz ihrer Familie ist. Hier ist nichts zu spüren von dem gediegenen Luxus, an den Faith bis jetzt gewöhnt war. Zum Glück geben ihr die aufregend neuen Gefühle, die sie für ihren Nachbarn Pavel entdeckt, die Kraft und Zuversicht, die sie jetzt so dringend braucht. Denn das Haus ist eine Herausforderung – die wächst, als Faith bei Nachforschungen über seine Geschichte auf ein düsteres Kapitel ihrer eigenen Familie stößt …

Stöbern in Romane

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen