Emilio Calderón Die Karte Gottes

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die Karte Gottes“ von Emilio Calderón

Liebe, Verrat und ein okkultes Geheimnis: José und Montserrat sind vor dem spanischen Bürgerkrieg nach Rom geflohen und leben vom Verkauf antiquarischer Bücher. Eines Tages begegnen sie dem Fürsten Junio. Er verwickelt sie in die Suche nach der sagenumwobenen Karte Gottes, die absolute Macht verleihen soll. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs entbrennt ein erbitterter Kampf um das Dokument – und die Liebe einer Frau.

Die Rezensionen klingen ja nicht so gut, bin ja mal gespannt wie es ist. Ich hoffe ich bin nicht so enttäuscht wie die drei Herrschaften vor mir. Aber zum Glück hab ich dafür kein Geld ausgegeben.

— Denna

Stöbern in Krimi & Thriller

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

Hex

Unerwartet! Ein interessanter Einblick in die Abgründe des menschlichen Verhaltens...

19Coraline82

Zorn - Lodernder Hass

Einfach total genial, es wirkte auf mich wie ein Sog. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich es inhaliert.

Thrillerlady

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Karte Gottes" von Emilio Calderón

    Die Karte Gottes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. September 2010 um 13:20

    Also wieder so ein Buch, was die Welt nicht braucht. Ich fand den Klapptext ja ganz vielversprechend ... aber naja. Spannung - Fehlanzeige, und dann wird der Hauptdarsteller mal in den Kofferraum verfrachtet, da denkt man ja jetzt gehts endlich los ... Ich hatte echt was anderes erwartet, aber dieses Buch ist im Grunde nichts anderes als eine Geschichte um eine Dreiecksbeziehung. Ganz gut geschrieben, aber ich fand es eher langweilig!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Karte Gottes" von Emilio Calderón

    Die Karte Gottes

    Spanier

    24. March 2009 um 22:00

    Hier ruht einer dessen Name in Wasser geschrieben wurde....so wie diese Lektüre auch ins Wasser geschrieben wurde - für mich ! Für mich auch respektlos wie die schlimmen Gegenbenheiten jener Zeit kurz angestochen werden nur um die Beziehungskrise und die Ignoranz des Hauptdarstellers darzustellen und von jetzt auf nachher beiseite legt, nur um diesem cornudo zu zulesen wie er sich von allen Seiten, selbst von seiner Holden, verarschen und gebrauchen lässt. Ins Wasser geschrieben, das war das beste an dem Buch. Hab vorher zwei Sterne gegeben, geh gleich zurück und verpass dem Ding nun nur noch eins !!! Habe den Verdacht dass da einer sein Buch zur Realität gemacht hat und sich zum Pseudoautor gemacht hat um sein Spiel zu spielen! Wenn ich einen Reiseführer von Rom brauche, dann besorg ich mir eins von Merian........

    Mehr
  • Rezension zu "Die Karte Gottes" von Emilio Calderón

    Die Karte Gottes

    buch_ratte

    01. March 2009 um 16:36

    Nun ja, der Klappentext hörte sich weitaus interessanter an als das Buch letztendlich war. Die geschichte an sich war nicht schlecht und auch gut geschrieben, aber halt nicht das, was der besagte Klappentext versprochen hatte. Eigentlich ging es nur um die Beziehung zweier Männer zu ein und der selben Frau. Okay, anfangs wurden Bücher und die besagte Karte erwähnt, genauso wie am Schluss, aber im größten Teil des Buches ging es eigentlich nur um diese Dreierbezihung und um das Überleben im Italien unter Mussollini bzw. Hitler.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks