Emily Bähr

 4,2 Sterne bei 423 Bewertungen
Autorenbild von Emily Bähr (©privat)

Lebenslauf

1994 in einem kleinen Dorf der Südpfalz geboren fand Emily Bähr schon früh ihre Liebe zu Büchern und Geschichten aller Art. Der Wunsch, einmal nach England zu ziehen ließ viele ihrer Geschichten eben dort spielen, so nun auch ihre erste Veröffentlichung »Ewig und Du«. Mit diesem Werk verließ sie zum erstem Mal den gewohnten Bereich der Dystopien und wagte sich an eine romantische Komödie - mit Enten.

Neue Bücher

Cover des Buches Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht (ISBN: 9783570316139)

Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht

 (3)
Neu erschienen am 14.05.2024 als Taschenbuch bei cbt. Es ist der 2. Band der Reihe "Iron Empire".
Cover des Buches Dragon Games - Herz aus Feuer (ISBN: 9783988670182)

Dragon Games - Herz aus Feuer

 (34)
Neu erschienen am 14.03.2024 als Taschenbuch bei WunderZeilen Verlag. Es ist der 1. Band der Reihe "Dragon Knights".
Cover des Buches Funkenmagie (ISBN: 9783959917766)

Funkenmagie

Erscheint am 30.07.2024 als Taschenbuch bei Drachenmond Verlag GmbH.

Alle Bücher von Emily Bähr

Cover des Buches Catching Stardust (Queen's University 1) (ISBN: 9783958186392)

Catching Stardust (Queen's University 1)

 (83)
Erschienen am 23.02.2022
Cover des Buches Wasteland 1: Tag des Neubeginns (ISBN: 9783646604245)

Wasteland 1: Tag des Neubeginns

 (43)
Erschienen am 05.04.2018
Cover des Buches Herz aus Bronze (Mechanic, Band 1) (ISBN: 9781096513902)

Herz aus Bronze (Mechanic, Band 1)

 (30)
Erschienen am 07.05.2019
Cover des Buches Counting Rainbows (Queen's University 2) (ISBN: 9783958186576)

Counting Rainbows (Queen's University 2)

 (34)
Erschienen am 28.09.2022
Cover des Buches Ewig und du (ISBN: 9783646603903)

Ewig und du

 (33)
Erschienen am 04.01.2018
Cover des Buches Wasteland 2: Zeit der Rebellion (ISBN: 9783646604252)

Wasteland 2: Zeit der Rebellion

 (22)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Wasteland 3: Moment der Entscheidung (ISBN: 9783646604269)

Wasteland 3: Moment der Entscheidung

 (17)
Erschienen am 04.10.2018

Neue Rezensionen zu Emily Bähr

Cover des Buches Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht (ISBN: 9783570316139)
elenas_littlebookworlds avatar

Rezension zu "Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht" von Emily Bähr

Perfekter Abschluss dieser wunderschönen Romantasy Dilogie
elenas_littlebookworldvor 2 Tagen

Kaum eine Fortsetzung sehnte ich so sehr herbei, wie die von "Iron Empire". Da Band 2 direkt an die Geschehnisse des Vorgängers anknüpft, war ich sofort wieder mittendrin in der Story und hatte das Buch in nur zwei Tagen durchgesuchtet.

Ich liebe Emily Bährs Schreibstil, der nicht nur unglaublich flüssig, bildhaft und detailreich ist, sondern mich geradezu einhüllt in diese unglaubliche Fantasywelt. Darüber hinaus hat die Autorin mit Kae und Hunter zwei wundervolle Charaktere erschaffen, die ich bereits im 1. Band fest ins Herz geschlossen habe. Dank der Perspektivwechsel konnte ich mich beim Lesen in beide Figuren bestens hineinversetzen und habe das gesamte Buch über mit ihnen mitgefiebert.

Besonders gefiel mir auch hier wieder die Slow Burn Romanze zwischen Kae und Hunter. Emily Bähr beweist, es braucht keine spicy Szenen, um die Liebe zweier Charaktere zueinander zu spüren. Darüber hinaus steht die Liebesgeschichte ohnehin nicht allzu sehr im Fokus. Denn ab einem gewissen Punkt kämpfen Hunter und Kae an unterschiedlichen Fronten, um ihr gemeinsames Ziel zu erreichen.

"Iron Empire 2" hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. In diesem spannenden und gleichzeitig überaus emotionalen Finale sehen sich Kae und Hunter mit diversen Gefahren, lebensbedrohlichen Flüchen, Intrigen und Prüfungen konfrontiert. Zwischendurch musste ich beim Lesen tatsächlich ein paar Tränchen wegblinzeln, doch das Ende stellte mich mehr als zufrieden und war in meinen Augen absolut perfekt - genau wie die gesamte Dilogie.

Ich habe schon viele Fantasy und Romantasy Bücher gelesen und kann sagen, zusammen mit Cassandra Clare gehört Emily Bähr für mich persönlich zu den besten Autorinnen in diesem Genre.

Cover des Buches Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder (ISBN: 9783570315682)
Zuckerwatte-im-Kopfs avatar

Rezension zu "Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder" von Emily Bähr

Naturgewalten, Konflikte, Ausbeutung
Zuckerwatte-im-Kopfvor 3 Tagen

Emily Bähr hat einen wunderschönen, einnehmenden Erzählstil, der in mir unfassbar bunte Bilder projiziert hat. Ihr Worldbuilding gemischt mit der ausdrucksstarken Sprache haben mich sofort in diese unsichere und doch so faszinierende Welt gezogen. Es gelingt ihr Spannung, fantastische Wesen, eine Freundschaft zwischen zwei Menschen aus unterschiedlichen Leben, Konflikte und Intrigen im Gleichgewicht zu halten.

Ich habe jede Seite so sehr genossen und geliebt. Die Idee eines friedliebenden Waldes, im Herzen einer dystopischen Welt, die vor Schmerz und Pein schreit und trotzdem nicht gehört wird. Den Spannungsaufbau, der immer wieder kleine Höhepunkte findet. Die Dialoge zwischen Kae und Hunter, die mich mit ihren spitzen Bemerkungen, sarkastischen Untertönen und der feinen Note aus langsamen Verstehen für sich gewinnen konnten. Deren unterschwellige Zuneigung durch das gemeinsame Abenteuer erwächst. 

Ich habe die beiden so sehr gefühlt. Ihre Zweifel, das Misstrauen, den Zwiespalt zwischen Diplomatie, dem Warten und der Ohnmacht für die Wichtigkeit ihrer Ziele einzustehen.

Fazit: In ihrer wunderschönen Sprache und ausdrucksstarken Worten zeigt Emily Bähr in »Iron Empire - Erwählt vom Licht der Wälder« was Machthunger und Gier anrichten können und wie sehr die Welt unter diesem Schmerz ächzt und leidet!

Die ganze Rezension gibt es auf unserem Blog!

Cover des Buches Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht (ISBN: 9783570316139)
Herzschlag_Buecherwelts avatar

Rezension zu "Iron Empire – Gekrönt vom Feuer der Nacht" von Emily Bähr

Gekrönt vom Feuer der Nacht
Herzschlag_Buecherweltvor 5 Tagen

Meine Meinung 

Nach dem echt fiesen Cliffhanger im ersten Band, habe ich mich sehr auf den zweiten Teil der Dilogie gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist wieder sehr flüssig geschrieben, sodass es mir nicht schwerfiel mich schnell wieder in der Welt des eisernen Imperiums zurecht zu finden. 

Dieser Band war für mich temporeicher als der erste, wir bekommen hier noch mehr Kämpfe geboten und so einige Intrigen werden (gottseidank) aufgedeckt. Ein paar Wendungen habe ich kommen sehen, aber es gab auch eine die mich sehr überraschen konnte und die ich auch sehr gefeiert habe, welche das ist, wird natürlich nicht verraten 🤭 

Kae hat für mich in diesem Teil eine sehr gute Entwicklung durchgemacht, sie war nicht mehr so unterwürfig, hat mir gut gefallen. Die Lovestory zwischen ihr und Hunter steht wie schön im ersten Band nicht im Vordergrund, aber das muss sie auch gar nicht, denn es passiert drumherum genug, sodass es definitiv nicht langweilig wird. Ich habe das Lesen sehr genossen. 


Fazit

Der Abschluss einer Dilogie die mich von sich überzeugt

 hat. 

Gespräche aus der Community

**Gegen den Rest der Welt**

Habt ihr Lust auf eine romantische Dystopie? Dann seid ihr bei »Wasteland: Tag des Neubeginns« von Emily Bähr genau richtig. 
Bewerben und eine einzigartige Atmosphäre eintauchen.

Autoren oder Titel-Cover
Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…  

-- Wasteland 1: Tag des Neubeginns 
-- Wasteland 2: Zeit der Rebellion (Juli 2018) 
-- Wasteland 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)

Über Emi­ly Bähr
1994 in einem kleinen Dorf der Südpfalz geboren fand Emily Bähr schon früh ihre Liebe zu Büchern und Geschichten aller Art. Der Wunsch, einmal nach England zu ziehen ließ viele ihrer Geschichten eben dort spielen, so nun auch ihre erste Veröffentlichung »Ewig und Du«. Mit diesem Werk verließ sie zum erstem Mal den gewohnten Bereich der Dystopien und wagte sich an eine romantische Komödie - mit Enten.

Facebook: https://www.facebook.com/emilybaehr.autorin/
Instagram: emilybaehr.autorin

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, den ersten Band von »Wasteland« zu lesen.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als Digitales Rezensionsexemplar. 

Aufgabe: Lies den Klappentext und beschreibe uns, warum du gerne mitlesen möchtest?

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

132 BeiträgeVerlosung beendet
_zeilenspringerin_s avatar
Letzter Beitrag von  _zeilenspringerin_vor 6 Jahren
Huch, da habe ich ganz vergessen meine Rezension noch zu teilen und zu streuen. Sorry! Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Das Buch war absolut genial und ich fiebere der Fortsetzung entgegen. https://zeilen-springerin.blogspot.de/2018/04/rezension-wasteland-tag-des-neubeginns-von-emily-baehr.html https://www.lovelybooks.de/autor/Emily-B%C3%A4hr/Wasteland-1-Tag-des-Neubeginns-1540239324-w/rezension/1569409642/ http://wasliestdu.de/rezension/oedland-zombies-und-die-verrueckteste-truppe-die-man-je-gesehen-hat Bei amazon ist sie auch eingestellt

**L(i)eben bedeutet du und ich**

Herzlich willkommen zu einer weiteren Debüt Leserunde!
Ich freue mich, euch den neuen Jugendroman »Ewig und du« von Emily Bähr vorzustellen. Ihr wollt mit einem Roman voller Hoffnung ins Jahr 2018 starten?Dann seid ihr hier genau richtig. Das Buch erscheint offiziell am 4.1.2018. Für euch wird das Buch allerdings schon am 28.12.2017 verschickt.



Nach einem Unfall und sechsmonatigem Koma ist die 18-jährige Lefke an den Rollstuhl gefesselt. Ihre Zeit als Schulprinzessin ist damit vorbei und auch ihre Karriere als Model muss sie an den Nagel hängen. Für Lefke ist das ein Weltuntergang. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder glücklich zu werden, und fasst den folgenschweren Entschluss, ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Doch dann taucht ausgerechnet ihr unfassbar attraktiver Nachbar Louis auf. Er stellt lauter ungemütliche Fragen und hat irrsinnige Ausflugspläne. Jeden Tag aufs Neue. Bis die Welt langsam nicht mehr ganz so schwarz aussieht…   

1994 in einem kleinen Dorf der Südpfalz geboren fand Emily Bähr schon früh ihre Liebe zu Büchern und Geschichten aller Art. Der Wunsch, einmal nach England zu ziehen ließ viele ihrer Geschichten eben dort spielen, so nun auch ihre erste Veröffentlichung »Ewig und Du«. Mit diesem Werk verließ sie zum erstem Mal den gewohnten Bereich der Dystopien und wagte sich an eine romantische Komödie - mit Enten.

Facebook: ww.facebook.com/emilybaehr.autorin
Instagram: emilybaehr.autorin

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf diesen Jugend-Roman voller Hoffnung haben.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als E-Book im Wunschformat. 

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und was erwartest du von diesem Buch? 

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 
79 BeiträgeVerlosung beendet
ParadiseKiss1988s avatar
Letzter Beitrag von  ParadiseKiss1988vor 6 Jahren
Eine wirklich tolle und mal etwas andere Geschichte! https://sandy-paradisekiss.blogspot.de/2018/01/rezension-ewig-und-du-von-emily-baehr.html Morgen geht die Rezi noch bei Amazon und Co. online, sowie hier bei Lovelybooks. Danke, dass ich dabei sein durfte <3

Zusätzliche Informationen

Emily Bähr im Netz:

Community-Statistik

in 572 Bibliotheken

auf 158 Merkzettel

von 9 Leser*innen aktuell gelesen

von 11 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks