Emily Barr Wir waren doch Freundinnen

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir waren doch Freundinnen“ von Emily Barr

Was Frauen wollen Als Susie ihre alten Schulfreundinnen zu sich nach Südfrankreich einlädt, will sie auch ein bisschen mit ihrem neuen Glück angeben. Amanda, Izzy und Tamsin sollen das hübsche Haus, ihren attraktiven Freund und ihre Malerei ruhig bewundern. Doch das gemeinsame Wochenende gestaltet sich anders als geplant. Die drei Frauen reisen nämlich mit allerhand Sorgen im Gepäck an. Stress mit dem Nachwuchs, trauriges Liebesleben oder Übergewicht – alles ist dabei. Nicht gerade die besten Vorraussetzungen für ein paar harmonische Tage. Schon bald brechen die Wunden der Vergangenheit auf, und die Freundschaft der vier wird auf eine harte Probe gestellt. „Großartiges Lesefutter!“ (Cosmopolitan)

Stöbern in Romane

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Flüssig zu lesen, aber völlig überfrachtet, unglaubwürdig und unsympathisch. Zu viel Effekthascherei, zu wenig Substanz. Schade!

BWV-57

Das Eis

Ca. 200 Seiten weniger, das HappyEnd nicht so schwarzweiß, die Figuren weniger klischeehaft - das wäre ein super Buch. So ist es nur so lala

Xirxe

Frau Einstein

Ein bewegendes Frauenschicksal, das zu Tränen rührt...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wir waren doch Freundinnen

    Wir waren doch Freundinnen

    Flocke09

    11. November 2013 um 17:57

    Ein spannender Frauenroman mit Witz und Charme. Vier Frauen , ehemals beste Freundinnen im Teenageralter, treffen sich nach vielen Jahren wieder. Amanda erinnert sich an Teenagerzeiten zurück und beschließt ihre 3 Freundinnen zu sich einzuladen nach Frankreich. Teils um mit ihrem Lebensstil anzugeben und teils um mit der Vergangenheit abzuschließen..  Das Leben der 4 hat sich sehr unterschiedlich entwickelt und jede ist auf ihre Art und Weise von den Geschehnissen der Vergangenheit geprägt. So eröffnen sich in dem Roman viele Familienprobleme und Geheimnisse werden endlich offenbart. Dies soll dann zum Neuanfang für jeden der 4 dienen.  

    Mehr
  • Rezension zu "Wir waren doch Freundinnen" von Emily Barr

    Wir waren doch Freundinnen

    Marry

    07. June 2008 um 08:53

    Sehr leichte Lektüre, die für zwischendurch gut geeignet ist, um einfach mal abzuschalten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks