Emily Bleeker

 3,9 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor von Wenn ich nicht mehr bin, Aus den Trümmern und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Emily Bleeker

Cover des Buches Wenn ich nicht mehr bin (ISBN: 9781477817926)

Wenn ich nicht mehr bin

 (20)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Aus den Trümmern (ISBN: 9781477849842)

Aus den Trümmern

 (15)
Erschienen am 12.01.2016
Cover des Buches Was vom Feuer übrig blieb (ISBN: 9781542049917)

Was vom Feuer übrig blieb

 (4)
Erschienen am 23.01.2018
Cover des Buches Warte, was der Morgen bringt (ISBN: 9782919805648)

Warte, was der Morgen bringt

 (3)
Erschienen am 29.01.2019
Cover des Buches Wenn ich nicht mehr bin (ISBN: B075SCJW73)

Wenn ich nicht mehr bin

 (1)
Erschienen am 19.10.2017
Cover des Buches Was vom Feuer übrig blieb (ISBN: B07HJ276DH)

Was vom Feuer übrig blieb

 (0)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Wreckage (ISBN: 9781501220807)

Wreckage

 (0)
Erschienen am 24.02.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Emily Bleeker

Neu
Cover des Buches Warte, was der Morgen bringt (ISBN: 9782919805648)M

Rezension zu "Warte, was der Morgen bringt" von Emily Bleeker

unerwartet
MeisterYodavor 2 Jahren

Veronica ist Mutter einer süßen Tochter, doch das Schicksal hat ihr kurz nach der Geburt den Ehemann genommen. Das hat dazu geführt, dass Veronica ihrer Tochter Sophie nicht geben kann, was diese braucht: Mutterliebe, Körperwärme und Geborgenheit. Barb, Veronicas Mutter, greift ihrer Enkelin zuliebe gerne mit an und ist zu ihrer Tochter gezogen. Nach einem Einbruch in das Haus ist Sophie verschwunden. Veronica setzt alles daran, sie wiederzufinden - denn sie wird als Hauptverdächtige gesehen.

Mit einer unvorhersehbaren Wendung konnte dieser Thriller mich überzeugen. Lange plätscherte die Handlung vor sich hin, die Gedanken Veronicas zogen das Ganze in die Länge. Doch das wandelte sich bald, sodass sich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Die Autorin schilderte Veronicas inneren Aufruhr so eindringlich, dass man selber mitgefühlt hat. Ihre Panikattacken und Depressionen bestimmen über einen Großteil ihres Lebens, und sie schafft es nicht, sich aus dieser Spirale zu befreien.

Lange Zeit der Handlung wusste ich nicht, was ich von Veronica halten soll. Sie erschien mir nörgelig, hat sich zu sehr bemitleidet. Ihre Mutter, die anscheinend ihre Unabhängigkeit aufgegeben hat um Tochter und Enkelin zu helfen, wird nicht geschätzt, sondern als nervig und übergriffig beschrieben. Dabei ist sie für mich die heimliche Heldin des Buchs. Irgendwann wandelte sic meine Ratlosigkeit in Mitleid, aber zu mehr konnte ich mich nicht durchringen.

Der Schreibsil war einfach und die vielen Gedanken passten super in die Geschichte. Dadurch lies es sich flüssig lesen, es gab keine Unebenheiten oder Zeitsprünge.

Eine Leseempfehlung für alle, die es weniger blutig und mehr psychologisch haben möchten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Warte, was der Morgen bringt (ISBN: 9782919805648)hexegilas avatar

Rezension zu "Warte, was der Morgen bringt" von Emily Bleeker

Warte was der Morgen bringt
hexegilavor 2 Jahren

Warte, was der Morgen bringt

Das Cover ist mir gleich aufgefallen und hat mich angesprochen.
Der Klappentext macht neugierig aufs Buch und ich hatte dabei schon Gänsehaut.
Der Schreibstil ist spannend und mitreißend. Wieder ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.
Am Anfang des Buches dachte ich, ich könnte die Story vorher sehen, aber weit gefehlt. Es ging laufend andere Wege, als wie ich vermutet habe.
Der Spannungsbogen ging zu keiner Zeit verloren.
Danke an Netgally und dem Tinte und Feder Verlag für die Bereitstellung dieses eBooks.
Meine eigene Meinung wurde dadurch nicht beeinflußt
Gerne vergebe ich eine Lese Empfehlung mit verdienten 5 Sternen

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Warte, was der Morgen bringt (ISBN: 9782919805648)

Rezension zu "Warte, was der Morgen bringt" von Emily Bleeker

Fesselnd, spannend, starke Charaktere, eine Ende mit dem niemand rechnet
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Warten was der Morgen bringt ist ein sehr packender und spannender Roman, der mich von Anfang an gefesselt hat. Das Cover ist sehr passend zum Inhalt und wirkt einladend auf mich.Das Buch beginnt mit Veronica, die eines Nachts aufwacht und feststellt, dass sowohl die Bettseite neben ihr aber auch das Bett ihrer kleinen Tochter Sophie leer und kalt ist. Was ist nur geschehen? Der Inhalt beinhaltet Kummer, Leid, Schmerz, Trost, Depression, Panikattacken, Entführung und noch viele spannende Momente mehr.Die Charaktere sind sehr sympathisch und passen zum Inhalt perfekt. Victoria, die an Depressionen und Panikattacken leidet, Barb, die ihrer Tochter doch nur helfen möchte, Nick, der Ehemann von Victoria und Vater der kleinen Sophie, Lisa Martens die Therapeutin, Gillian, die ebenfalls zur Therapie geht und Freundin von Victoria wird, Mark - er taucht unerwartet im Leben von Victoria auf. Alle Charaktere sind sehr ausdrucksstarke Protagonisten, die diesem Buch die Spannung und Leben gegeben haben. Auch das Setting kann man sich sehr gut und bildlich vorstellen, ebenso wie die Handlungen, da der Schreibstil der Autorin sehr leicht, locker, flott und tiefsinnig ist, aber auch der Spannungsaufbau ist sehr gut ausgearbeitet.Bis zum Ende steigert sich die Spannung enorm und das überraschende Ende bzw. die letzten 4 Kapitel kamen für mich sehr überraschend, denn damit hätte ich nie gerechnet. Mein Fazit: Ein sehr packender, spannender und interessanter Roman mit einem Anteil an Thriller-Momenten, einem perfekt ausgearbeiteten Spannungsaufbau und ausdrucksstarken Charakteren. Der Inhalt überzeugt sehr und regt auch zum Nachdenken an. Ein Buch, das mich nicht so leicht loslassen wird. Absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

auf 10 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks