Emily Bold Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(17)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!“ von Emily Bold

Im Urlaub mit Mr. Grey – oder: Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer! Nach ihrem turbulenten Einsatz als Superspionin träumt Anna nun von einem erotischen Liebesurlaub mit ihrem Mr. Grey. Doch kurz vor der Abreise wird ihr klar, dass sie Marc nicht so gut kennt, wie sie gedacht hatte. Ihr Liebster entpuppt sich als leidenschaftlicher Camper. Statt all-inclusive unter Palmen, erwartet Anna das Abenteuer Wildnis in einem Zelt! Mit einem Koffer voll Sexspielzeug und Dosenravioli will Anna das Beste aus der Sache machen, aber als eine himmlische Versuchung jegliche Erholung zunichtemacht, droht Ärger im Paradies. In ihrer größten Not muss Anna erkennen, dass eine rote Badehose noch lange keinen Rettungsschwimmer macht. Alle Bücher dieser Reihe sind auch als Hörbuch erhältlich! Mehr von Emily Bold: Auf der Suche nach Mr. Grey Ein Tanz mit Mr. Grey Frohes Fest mit Mr. Grey Ein Job für Mrs. Grey Im Urlaub mit Mr. Grey Lichtblaue Sommernächte Klang der Gezeiten Ein Kuss in den Highlands The Darkest Red: Aus Nebel geboren The Darkest Red: Von Flammen verzehrt The Darkest Red: Im Dunkel verborgen Vanoras Fluch (The Curse #1) Im Schatten der Schwestern (The Curse #2) Das Vermächtnis (The Curse #3) Der Sehnsucht wildes Herz Gefährliche Intrigen In den Armen des Piraten Eine verführerische Rebellin Vergessene Küsse Verborgene Tränen Verlorene Träume

Zum Glück gibt es noch einen 6. Teil. Ich bin süchtig nach Annaleins Abenteuer.

— Erstausgabe

ich möchte noch mehr von Anna und Marc!

— _madelini

Wer Annalein und Marc nicht kennt, hat eindeutig was versäumt!

— sollhaben

Anna ist echt herrlich. Von einem Fettnäpfchen ins nächste.

— GrOtEsQuE

Anna ist echt nicht zu übertreffen :D

— Shaushka

Ich habe wieder soo gelacht ... bitte bitte schreib weiter Emily

— Inge78

Ein Urlaub mit kleinen Hindernissen. Anna und Marc sind einfach toll

— iris_knuth

Stöbern in Humor

Besser als Bus fahren

Mein erstes Renate Bergmann-Buch –mich hat es voll erwischt! Die anderen Bände müssen jetzt auch her. Wie gut, daß bald Weihnachten ist :-)!

Buechertraeume7

Manche mögen's steil

Ein ganz witziges Lesevergnügen für zwischendurch

herrzett

1 gutes Buch vong Humor her

Oh man

Madkoeninger

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

Lustig und kurzweilig geschrieben. Solche Omas kann man sich nur wünschen und die können sich nur solche Enkel und Kinder wünschen.

Biggi16

Ich seh den Baum noch fallen

Nette Episoden rund um Weihnachten von der kultigen Online-Omi!

Fanti2412

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Ein messerscharfes Plädoyer gegen den Förderwahn, gegen Überbehütung und Verwöhnung.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ach wie romantisch!

    Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

    _madelini

    12. November 2016 um 12:39

    Leider schon der fünfte Teil.. Mehr von Anna und Marc würde keines Falls schaden! :-) Wieder einmal ist kein Ort sicher vor Anna! Sie freut sich auf einen schönen entspannenden und romantischen Urlaub mit ihrem Mr. Grey, doch irgendwas ist hier im Busch. Anna versucht herauszufinden, was Marc verheimlicht und versucht sich schließlich an kleinen Rache-Aktionen, doch mit nicht viel Erfolg aber dafür mit vielen Lachern für den Leser. Der Höhepunkt jedoch ist das Ende dieser Kurzgeschichte und das sogar auf zwei Weisen! Einfach ein wunderbarer Abschluss! :)

    Mehr
  • Wildromantischer Urlaub in der Karibik ... ups

    Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

    sollhaben

    03. August 2016 um 10:07

    Endlich, endlich geht es in den Urlaub. Anna schmiedet schon Träume für die Karibik oder irgend einen anderen weit entfernten Ort. Ihre Requisiten sind auch schon gepackt: knapper Bikini und jede Menge anderer Spielsachen für Erwachsene. Doch aus dem karibischen Wunsch wird Camping in Italien. Die Enttäuschung ist groß bei Anna, aber Marc versteht es seine Süße umzustimmen.Meine Meinung:Was wäre ein Monat ohne Anna und Marc? Ein trauriger und deshalb bin ich immer wieder froh, wenn Emily Bold ein neues Abenteuer der zwei erzählt. Anna trifft pass genau ein Fettnäpfchen nach dem anderen, ist sich ihrer so unsicher, dass sie ständig mit sich selbst kämpft. Marc kommt mir manchmal vor wie ein Heiliger, der Anna aus dem Sumpf des Selbstmitleids zieht. Anna schafft es auch immer verschiedene Szenarien haarsträubend zu interpretieren. Das sorgt für ständige Erheiterung.Ich bin ein Fan dieser kleinen Serie und auch der Autorin, die sich in diversen Genres tummelt und überall zu überzeugen weiß!

    Mehr
  • Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer

    Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

    Buecherblase

    27. July 2016 um 19:48

    Anna und Marc machen Urlaub,doch nicht wie sie es sich vorgestellt hat,sie will ins Paradise und er lieber Zelten.Schon bald findet Anna her raus dass Marc arbeiten muss und sie sich alleine Vergnügen muss.Wie man es nicht anders erwartet,tritt sie ständig in Fettnäpfchen. Das Cover ist schlicht und doch gefällt es mir. Emily's Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich leicht lesen.Perfekte humorvolle Lektüre für zwischendurch.Auch Band 5 ist wieder sehr lustig.Anna wäre nicht Anna wenn sie nicht tollpatschig wäre.Da versteht es sich von selbst dass Chaos vorprogrammiert ist.Ich könnte noch eine ganze Seite schreiben über alles was mir gefallen hat,aber ich denke das reicht.Zusammengefasst,es war wieder mal sau lustig.Und so gelacht hab ich schon lange nicht mehr bei Büchern.Sehr zu empfehlen. 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Eine absolut gelungene Fortsetzung

    Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

    mausispatzi2

    17. July 2016 um 12:04

    Auch der fünfte Teil der Reihe hat mich vollkommen überzeugt. Ich musste so oft Lauthals lachen und die ein oder andere Lachträne ist dabei gerollt. Anna ist so ein Tollpatsch und ihr passieren einfach die unglaublichsten Dinge. Wenn ich jetzt noch an die Situation mit der Bräunungscreme denke, muss ich sofort wieder lachen. Die Story ist wirklich schön und gut durchdacht. Sie ist ein absoluter Pageturner und man kann es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich bin schon gespannt, was Anna und Marc noch für Abenteuer erleben, denn mit ihnen wird es nie langweilig. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Anna berichtet aus ihrer Perspektive und so kann man die gute Absicht hinter ihrem Handeln sehr gut nachvollziehen, doch leider funktioniert das alles nie so wie sie sich das Vorstellt und es kommt zu lustigen und auch peinlichen Katastrophen. Mir gefällt die lockere und leichte Art des Scheibstils sehr und ich möchte noch ganz viele Bücher von den Beiden lesen. Die Protagonisten sind richtige Goldstücke. Ich bewundere Marc zutiefst, dass er all die Katastrophen von Anna wegsteckt und sie trotzdem aus vollem Herzen liebt und vergöttert. Anna ist einfach so witzig und in mancher Hinsicht kann ich mich sehr gut mit ihr identifizieren, denn ich bin auch ein kleiner Tollpatsch, aber das macht ein Leben ja erst richtig lustig und interessant. Das Cover gefällt mir sehr gut und passt zu den anderen Teilen. Fazit: Im Urlaub mit Mr. Grey ist ein sehr unterhaltsamer Kurzroman, den ich jedem ans Herz legen kann. Ich wurde wahnsinnig gut unterhalten und habe Tränen gelacht. Absolute Leseempfehlung!

    Mehr
  • Ein Urlaub mit kleinen Hindernissen.

    Im Urlaub mit Mr.Grey - Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

    iris_knuth

    19. June 2016 um 15:23

    Es geht weiter mit Anna und Marc. ( War das alles oder kommt da noch mehr ? ) Die beiden sind einfach toll. Und können einen Urlaub noch nicht mal "Normal" erleben. Das Cover ist super und passt perfekt zu den anderen Teilen. Emily ihr Schreibstil ist toll. Das Buch ist voller Witz und Humor. Mr.Grey eben anders. Aber einfach super. Man erlebt Anna mit ihrer Tollpatschigkeit. Und Marc ist immer an ihrer Seite. Die kleinen Überbrücken zu Filmen/Serien finde ich super. Emily schafft es, sehr gut umzusetzen. Die Beiden führen eine tolle Beziehung, auch wenn es nicht ganz einfach ist.  Ich könnte immer noch mehr von Anna und Marc lesen. Es wird nie langweilig mit den beiden. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks