Emily Bornoff , Sophie Burrows Einfach zeichnen! Tiere

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfach zeichnen! Tiere“ von Emily Bornoff

Schritt für Schritt über 100 Tiere zeichnen • Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu über 100 Motiven • Tipps und Tricks fürs Zeichnen mit unterschiedlichen Materialien • Viele verschiedene Motive mit Perspektive, Schattierungen und in Bewegung • 224 bunte Seiten mit Tierzeichnungen für Mädchen und Jungen   Mit diesem detaillierten Buch ist der Einstieg ins Zeichnen ganz einfach. Zu über 100 Tieren bietet es ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Probiere es aus und überrasche deine Freunde mit coolen Tierbildern!   Verschiedene Materialien werden vorgestellt und die Anleitungen zu den einzelnen Motiven beinhalten Empfehlungen für die Auswahl der richtigen Stifte. Hinweise zu unterschiedlichen Techniken bereiten dich als angehenden Künstler auf ein tolles Zeichen-Ergebnis vor.   Das Inhaltsverzeichnis und das praktische Register am Ende lassen dich deine Lieblingstiere sofort finden. Zeichne einen gefährlichen Skorpion oder ein niedliches Waschbär-Junges. Male einen Affen mit Banane in der Hand oder zwei pummelige Hausmeerschweinchen. Außerdem warten knallbunte Fische und majestätische Greifvögel auf dich!   Schnapp dir Stifte und Papier und fang an zu zeichnen! Mit etwas Übung kannst du ein großer Meister werden!

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Eine hintersinnige und liebenswerte Reflexion über Weihnachten.

rumble-bee

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen