Emily Brontë Sturmhöhe: Historischer Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sturmhöhe: Historischer Roman“ von Emily Brontë

Die Sturmhöhe von Emily Brontë ist eines der bedeutendsten Werke der englischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Der Roman wurde unter dem Titel Wuthering Heights erstmals 1847 veröffentlicht. Er ist der einzige Roman von Emily Brontë und gleichzeitig das bekannteste aller literarischen Werke der drei Brontë-Schwestern Charlotte, Anne und Emily. Die Handlung des historischen Romans Die Sturmhöhe spielt in der rauen, von Stürmen und Gewittern geprägten Abgeschiedenheit Yorkshires in England. Das Buch ist von einer intensiven mystischen Stimmung erfüllt. Die Natur färbt auf das Denken und Fühlen der Charaktere ab. Die beiden Hauptcharaktere Heathcliff und Catherine handeln klar und entschlossen. Die Liebesgeschichte der beiden entwickelt Emily Brontë mit einer fast dämonischen Emotionalität. Das Findelkind Heathcliff wird auf dem Gut Wuthering Heights (Sturmhöhe) von seinem Ziehvater Earnshaw großgezogen. Mit der leiblichen Tochter Earnshaws, Catherine, verbindet ihn eine tiefe Seelenverwandtschaft. Doch als Catherine sich im Alter von 16 Jahren aus materiellen Gründen für einen anderen Mann entscheidet, kommt Heathcliff nur schwer darüber hinweg. Das Verhältnis verändert sich. Aus der erwarteten Liebesgeschichte wird ein Drama. Heathcliff trifft einige folgenschwere Entscheidungen, die dem historischen Roman eine neue Richtung geben. Die feine psychologische Charakteranalyse mit der Darstellung der Hassliebe zweier Menschen vor dem Hintergrund der kargen Moor- und Heidelandschaft Yorkshires verhalf dem Roman Sturmhöhe zu einem literarischen Skandalerfolg der Viktorianischen Epoche. Die dargestellte Gefühlsintensität war für die viktorianische Zeit sehr ungewohnt. Emily Brontës Sturmhöhe wurde mehrfach verfilmt, u.a. 1939 mit Laurence Olivier als Heathcliff und Merle Oberon als Catherine. Der Song Wuthering Heights über den Roman Emily Brontës war 1978 ein Nummer-eins-Hit der britischen Musikerin Kate Bush in Großbritannien. Der Erfolg des Songs verhalf dem Buchklassiker Sturmhöhe zu neuer Popularität, die bis heute andauert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks