Emily Bronte Sturmhöhe

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(12)
(7)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sturmhöhe“ von Emily Bronte

Im STURM der LEIDENSCHAFTENLiebe, Hass und Tod – auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshires düsterer Nebellandschaft spielt sich ein Drama ab. Der junge Heathcliff, einst als Findelkind aus den Elendsvierteln Liverpools gerettet und von den Earnshaws liebevoll aufgenommen, ist unsterblich verliebt in Catherine, Tochter des Hauses und Spielgefährtin seiner Kindheit. Da diese sich trotz ihrer Liebe zu dem jungen Mann entschließt, den sozial besser gestellten Nachbarn Edgar Linton zu heiraten, schwört Heathcliff Rache. Bittere und alles zerstörende Rache ...Emily Brontës einziger Roman gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des Viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur. Mit der Musik von Anne Clark und den Stimmen von Bibiana Beglau, Alexander Fehling und Jule Böwe entsteht ein ergreifendes Hörspiel.Mit Musik der britischen Sängerin und Songwriterin Anne Clark(2 CDs, Laufzeit: 2h 49)

Großartige Stimmen und wunderbare musikalische Einschübe

— MaxSanders
MaxSanders

Stöbern in Klassiker

Anne Elliot

Jane Austen ist doch immer wieder eine "Reise" wert.

el_lorene

Die schönsten Märchen

Eine schöne Märchensammlung die nicht nur Kinder in andere Welten entführt.

Belladonna

Stolz und Vorurteil

Die fünf Bennet-Töchter sollen verheiratet werden, was nicht so einfach ist. Ein wundervoller Roman, den ich immer wieder gerne lese!

AnneEstermann

Woyzeck

unvollendet und chaotisch. Man versteht zwar, was der Autor zeigen wollte, aber das hilft auch nicht mehr viel

STERNENFUNKELN

Macbeth

Eines der besten Werke Shakespeares, meiner Meinung nach.

SophiasBookplanet

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Großartige Stimmen und wunderbare musikalische Einschübe

    Sturmhöhe
    MaxSanders

    MaxSanders

    08. February 2016 um 20:15

    ein toller und leichter Zugang zu diesem doch sehr schweren Stoff. Sturmhöhe ist sehr authentisch gesprochen. So wirkt es auf den Hörer eben nicht wie ein vorgelesener Text sondern ist ein lebendiges Stück Literatur. Und man ist einfach fasziniert, was die Stimme vermag. Wie man den Roman Sturmhöhe bewertet, sei jedem selbst überlassen. Ich mag ihn sehr und in dieser hörenswerten und auch anspruchsvollen Vertonung umso mehr.

    Mehr
  • Wunderlich bis eigenartig.

    Sturmhöhe
    Pongokater

    Pongokater

    24. April 2014 um 11:11

    In der deutschen Wikipedia heißt es über "Wuthering Heights": "Die einzelnen Kritiken und Analysen verfallen daher bis heute in Extrempositionen: Wuthering Heights gilt den einen als ein Meisterwerk und Kulturgut des Viktorianischen Zeitalters, den anderen als überschätztes Kuriosum der Romanliteratur." Ich muss mich zur letzten Gruppe zählen. Dabei habe ich mir nicht den Romanwälzer angetan, sondern die handwerklich sehr gut gemachte Hörspielversion. Für mich ist die Geschichte nur irgendwo zwischen wunderlich und eigenartig einzuordnen. Das einzig Gute, was ich über die Story sagen kann, ist, dass sie Loriot und Kate Bush zu großartigen Werken inspiriert hat.

    Mehr