Emily Byron

 4 Sterne bei 61 Bewertungen

Alle Bücher von Emily Byron

Die Linie der Ewigen - Auserwählt

Die Linie der Ewigen - Auserwählt

 (24)
Erschienen am 21.07.2010
Die Linie der Ewigen - Verraten

Die Linie der Ewigen - Verraten

 (4)
Erschienen am 18.07.2014
Geraubtes Herz

Geraubtes Herz

 (0)
Erschienen am 02.08.2013
Die Linien der Ewigen: Band I-III

Die Linien der Ewigen: Band I-III

 (0)
Erschienen am 01.03.2018
Die Linie der Ewigen - Entfesselt

Die Linie der Ewigen - Entfesselt

 (0)
Erschienen am 25.09.2015

Neue Rezensionen zu Emily Byron

Neu
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Das Herz und die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen" von Emily Byron

Ein gut geschriebener Roman der mich beim Lesen immer mehr überzeugen konnte
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Bei diesem Roman hat mir die Leseprobe zugesagt und so habe ich nach einem Rezensionsexemplar angefragt und es auch vom Edel Elements Verlag  erhalten. Private Umstände haben es mich erst vor kurzem fertig Lesen lassen, so dass ich erst heute die Rezension posten kann. Das Cover ist gut gestaltet und verrät nichts groß vom Inhalt, sowas finde ich gut, denn so ist man gespannt auf das Lesen. Denn wenn man das Buch beginnt, ahnt man noch nicht auf welche Reise man geschickt wird. Die Spannung baut sich nach und nach auf und dann geht es auf eine Achterbahnfahrt die man aber beim Lesen nicht so mitbekommt. Man sollte aber das Buch nach dem Lesen erst mal etwas sacken lassen, damit sich die Wirkung voll entfalten kann. Ich habe das Buch gerne gelesen und bin auch begeistert, das ich es angefragt habe.

Kommentieren0
0
Teilen
Blacksallys avatar

Rezension zu "Das Herz und die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen" von Emily Byron

Düster und Spannend
Blacksallyvor 2 Jahren

Bereits bei dem Cover hat es mich schon total gepackt, ich finde es wunderschön. Sowohl die Dame auf dem Cover, die sehr edel wirkt als auch der Hintergrund mit den weißen Bäumen und dem Sternenhimmel. 

Auch die Protagonistin mochte ich sehr. Jordis ist eher zurückhaltend und schüchtern, sie hat einen wundervollen Charakter und ein großes Herz. Sie verurteilt Menschen nicht für etwas was sie sind oder tun (jedenfalls lernt sie das in der Geschichte) und ist außerdem Katzenmama von 2 süßen Katerchen. Sie arbeitet als Lehrerin für Biologie an einer Schule, ihre beste Freundin Nine ist ebenfalls Lehrerin. 
Und da muss ich sagen Nine mochte ich überhaupt nicht. Sie wäre eigentlich so ein Grund gewesen das Buch abzubrechen, da ich Personen wie sie überhaupt nicht leiden kann. Sie will immer alles wissen, mischt sich in alles ein und ist dabei noch frech. Für mich war sie in der Geschichte ein absoluter Störfaktor und einfach unnötig.

Der Schreibstil hat mich richtig gefesselt, man taucht in diese Welt ein und bekommt alles mit als würde man daneben stehen. Die Geschichte ist aus Jordis Sicht geschrieben und man bekommt immer Hautnah mit was sie gerade macht und denkt. 
Auch das düstere der Geschichte kam sehr gut rüber, es war ständig da und ich als Leser war froh das ich eingekuschelt in meinem Bett lesen konnte. 
Besonders das Ende war sehr spannend, da konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und musste einfach wissen wie das ganze ausgeht. 


Die Autorin:
Dunkel und düster sind die Themen, die Emily Byron seit jeher faszinieren. Bereits im Kindergartenalter stahl sie sich im Supermarkt - zum Leidwesen ihrer Eltern - immer wieder heimlich zum Zeitschriftenregal mit den Fantasycomics für Erwachsene. Ihre eigenen Gedanken hielt sie zunächst in Zeichnungen, später auch in ersten Kurzgeschichten fest. Im Zuge einer lebensverändernden Erfahrung überkam die 1976 in München geborene Soziologin Ende 2009 wie aus dem Nichts die Idee zu ihrem ersten Buch "Auserwählt – Die Linie der Ewigen“, das eine ganze Trilogie begründen sollte. Neben ihren Büchern veröffentlichte die Autorin seither zahlreiche Kurzgeschichten, Gedichte und Gastartikel auf diversen sozialen Plattformen. Emily Byron lebt mit ihrem Freund sowie ihren Haustieren München.



Fazit:
Ein tolles Buch, das Lust auf mehr von dieser Autorin macht. Ich hatte viele schöne Lesestunden und bin begeistert.

Kommentieren0
8
Teilen
Becky_loves_bookss avatar

Rezension zu "Das Herz und die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen" von Emily Byron

Liebe und Spannung
Becky_loves_booksvor 2 Jahren

Cover: Das Coverbild ist gut gewählt und die Zusammenstellung gefällt mir sehr gut. Der Sternenhimmel in Kombination mit den Tannen als Negativ und dem Profil der jungen Frau passt hier gut.
Meinung: Neugierig vom Klappentext begann ich mit dem Lesen und bereits nach kurzer Zeit hatte ich mich gut eingelesen. Jordis (mit dem Namen musste ich erstmal warm werden) fand ich schnell sympathisch. Sie ist eine Frau, die schon einiges erlebt hat, sich aber nicht unterkriegen lässt. Ihr Herz sitzt am rechten Fleck. Ihr Leben wird erheblich auf den Kopf gestellt, als sie Cayden kennenlernt. (Cayden scheint im Moment ein sehr beliebter Name zu sein.) Cayden ist von Anfang an sehr mysteriös und sorgt beim Leser für Faszination.Aber auch die anderen Charaktere sind der Autorin gut gelungen. Die Handlung hat mich überrascht, sie entwickelte sich nämlich ganz anders als ich es mir nach den ersten Kapiteln vorstellte. Mir hat besonders gefallen, dass Cayden nicht direkt der aalglatte Typ ist, sondern ihn immer etwas Unheimliches umgibt. Seine verwandelte Gestalt hat mich etwas irritiert, würde ich das, was er sein soll, damit nicht in Verbindung bringen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir auch. Sie schreibt flüssig und nicht verschachtelt, so dass man gut folgen kann und zügig durchkommt. Da ständig etwas passiert, empfand ich den Roman als sehr spannend und auch das Ende hat mein Leserherz zufrieden gestellt.
Fazit:  Diese Lovestory mit Fantasyelementen hat mir gut gefallen. Über kleine Kritikpunkte kann ich hinwegsehen, da mich die Gesamtheit doch überzeugen konnte. Schöne Story mit interessanten Charakteren und einem spannenden Plot.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Edel_Elementss avatar

Die Neuerscheinung von Emily Byron für alle Fans romantischer Fantasy


Das Herz und die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen

Als die introvertierte Jordis eines Abends in einer Bar den attraktiven Cayden kennenlernt, ahnt sie noch nichts von den lebensverändernden Folgen ihrer Begegnung. Die Verbindung zu dem mysteriösen Mann mit den silbernen Augen reißt nicht ab - immer wieder scheint das Schicksal sie zusammenzutreiben. Als Jordis endlich hinter sein Geheimnis kommt, ist es fast zu spät: Cayden ist Teil einer Macht, die so alt ist wie die Menschheit selbst ... und ebenso lebensgefährlich ...




Emily Byron


Die studierte Soziologin liebt das Mystische, Schaurige und dunkle Themen jeder Art. Privat nutzt sie jede Gelegenheit, um neben der Schriftstellerei ihrer zweiten Leidenschaft, dem Tauchsport, nachzugehen. Emily Byron lebt zusammen mit ihrem Freund und ihren zahlreichen Haustieren, die sie aus Pflegestationen adoptiert oder selbst aus Notsituationen gerettet hat, in München.



Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare (epub / mobi / PDF) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 06. Dezember 2016!

Die Autorin wird bei dieser Leserunde teilnehmen und freut sich schon alle Eure Fragen zu beantworten.
Emily_Byrons avatar
Letzter Beitrag von  Emily_Byronvor 2 Jahren
Zur Leserunde
Edel_Elementss avatar

Liebe Bücherwürmer, Leseratten und Freunde dunkler Lektüre,

 an dieser Stelle lade ich Euch herzlich ein, mit mir zusammen Aline Heidemanns Abenteuer in „Auserwählt – Die Linie der Ewigen“ mitzuerleben.

Dafür schenkt Euch  mein Verlag Edel ebooks 20 eBooks (in allen gängigen Formaten und für alle Lesegeräte) , welche bis zum 11. Juli 2014 unter allen, die die Linie der Ewigen kennenlernen wollen, verlost werden.

Natürlich freue ich mich auch über Teilnehmer, die das Buch bereits gelesen haben und sich gerne darüber austauschen wollen.

 Was Ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen? Schreibt uns einfach hier als Kommentar bis zum 11. Juli 2014, was Ihr Euch unter dem Begriff „Gothic Romance“ vorstellt.

 „Auserwählt – Die Linie der Ewigen“ ist eine fantastische Romanze der düsteren Art.

Die Hauptdarstellerin verliert unvermutet ihr Herz an einen unbekannten Fremden, der ein schauriges Geheimnis vor ihr verbirgt, das so alt ist wie die Menschheit selbst und Alines Leben für immer verändern wird.

 Wenn Ihr wissen wollt, mit welch universellem Mysterium sich unsere Protagonistin plötzlich konfrontiert sieht und welchen unerbittlichen Kampf sie auf sich nehmen muss, um ihre große Liebe zu retten, dann meldet Euch bis zum 11. Juli 2014 für unsere Leserunde an.

Die Leserunde startet dann ab 15. Juli 2014, wenn alle Gewinner ihr eBook per Mail zugeschickt bekommen haben.

 Das Edel eBooks-Team und ich freuen uns riesig auf Eure zahlreiche Teilnahme und einen regen Austausch!

Herzliche Grüße,

Emily Byron

###YOUTUBE-ID=dCMiiFDogcE###


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 105 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks