Emily Carmichael Herbstfeuer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herbstfeuer“ von Emily Carmichael

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herbstfeuer" von Emily Carmichael

    Herbstfeuer
    luckydaisy

    luckydaisy

    15. May 2011 um 19:11

    Eigentlich kein klassischer Liebesroman aber auf seine Art durchaus fesselnd. Der Inhalt wurde ja eigentlich schon wieder gegeben. Meghan wird mit 9 Jahren von den Cheyenne entführt und wächst als "Indianerin" auf. Mit 19 wird sie von einem Weißen "gekidnappt" und zu ihrer Verwandtschaft zurückgebracht. Dabei verliebt sie sich in ihren Entführer, Jason Sinclair, der jedoch seine Freiheit liebt und keinesfalls in die Ehefalle tappen will. Soweit so gut. Wenn man es genau betrachtet, handelt es sich eigentlich in erster Linie um einen Western, wahlweise auch um eine Emanzipationsgeschichte - gewürzt mit einer Liebesgeschichte. Denn vordergründig wird erzählt, wie Meghan hin und hergerissen ist zwischen der Welt der Indianer und der Welt der Weißen. Sie muß hart kämpfen, damit sie sich bei den Weißen zurecht findet. Auch ist mir positiv aufgefallen, daß nicht eine Seite idealisiert wird. Sowohl bei den Weißen, als auch bei den Indianern gibt es gute und schlechte Menschen. Als Meghan von Jason schwanger ist und ihr Kind alleine zur Welt bringt, muß sie eine endgültige Entscheidung treffen, wie sie ihr Leben weiter gestalten will. Insgesamt durchaus packend und mitreissend erzählt hat der Roman auch nur einige wenige Längen. Den Punkt Abzug gabŽs dafür, daß der Liebesgeschichte nicht genug Platz eingeräumt wurde für meinen Geschmack. Für Westernfans aber ein absolutes Must Have...

    Mehr