Warrior: Kämpfe für deine Ehre

von Emily Fox und Emrhett N. Brooks
5,0 Sterne bei4 Bewertungen
Warrior: Kämpfe für deine Ehre
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buch_Versums avatar

...verlockend...amüsant und eine Verführung an sich....mit schrecklichem Hintergrund.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warrior: Kämpfe für deine Ehre"

»Sie gehört mir – nur mir! Und ich werde dafür Sorgen, dass sie Schmerzen leidet, wann immer sie nur an dich denkt, du dreckiger Köter!« Brandon ‚The Wolf‘ ist ein gebrochener Mann. Seine Vergangenheit ist alles andere als rosig und sie zwingt ihn zu einem Leben im Untergrund, welches aus Gewalt und Tod besteht. Zum Vergnügen reicher Männer zwingt er sich Nacht für Nacht in den Käfig, um zu kämpfen. Sein Lebensinhalt: Überleben. Das änder sich, als er Alana kennenlernt, die ihm zeigt, was es heißt zu Leben. Und vor allem zu Lieben. Alana Jean, von allen nur AJ genannt, kommt aus gutem Hause und begegnet ‚The Wolf‘ nur durch Zufall. Dass dieser Zufall ihr Leben aber grundlegend verändern wird, hätte sie nie gedacht, denn ihre Zukunft ist bereits bestimmt: Ihr Stiefvater, der Polizeichef von LA zwingt sie zu einer Hochzeit mit Aaron White, dem gewalttätigen und skrupellosen Sohn eines hohen Politikers – denn er sieht dabei seine Chance um noch weiter aufzusteigen! Alana, die ihr Schicksal bis dahin stumm hingenommen hatte, lernt nun von Wolf zu kämpfen und ihr Leben selbst zu entscheiden. Kann Brandon sie retten oder wird Aaron gewinnen und sie vollkommen zerbrechen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B071RVM7GV
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buch_Versums avatar
    Buch_Versumvor einem Jahr
    Kurzmeinung: ...verlockend...amüsant und eine Verführung an sich....mit schrecklichem Hintergrund.
    ...verlockend...amüsant und eine Verführung an sich....mit schrecklichem Hintergrund.


    ...verlockend...amüsant und eine Verführung an sich....mit schrecklichem Hintergrund.


    Der kleine Fuchs ist so charmant und Wolf so unzähmbar, doch finden Sie zusammen und können nicht ohne einander, aber leider kommt es dann doch anders als erhofft!
    Warrior – Kampf für deine Ehre ist der 1. Teil der Geschichte der Beiden, er endet leider mit Cliffhanger.

    Das Cover ist wunderschön und zieht einen sofort in seinen Bann.

    Der starke Kämpfer! Was verbirgt sich dahinter ?

    Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und lesen möchte.

    Die Hauptprotagonisten sind Alana und Brandon.

    Alana ist eine wundervolle Frau, eine starke Persönlichkeit und sofort sympathisch. Leider ist Sie in den Fängen von Aaron und Ihren Stiefvater, die Sie leider viel zu sehr einnehmen und immer weiter quälen.

    Brandon ist ein Kämpfer, sexy, charismatisch, animalisch und dominant. Durch das kennen lernen von Alana verändert sich alles, er wird gefühlvoller und öffnet sich für Alana.

    Der Schreibstil ist bemerkenswert. Emily schreibt fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist.

    Die Erzählweise von der Autorin ist spannend und fesselnd. Die Entwicklung der Beziehung der Hauptprotagonisten reißt einen beim Lesen mit. Das Buch zeichnet sich durch die Schicksalsschläge von Alana sowie die Tiefe aus, lässt den Leser auf ein spannende und aktionsreiche Reise gehen, die einen schockt und auf ein Happy End hoffen lässt.

    Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte überrascht mit Ihren unerwarteten Schicksalsschlägen, beeindruckt durch den Schreibstil der Autorin und involviert den Leser durch die Sympathie für die Charakter.

    Das Buch ist intensiv, reißt einen einfach mit, man fühlt mit Alana und Ihrem Schicksal, Hofft dass sie daraus ausbrechen kann!

    Intensiv, mitreißend & schockierenden Cliffhänger.

    <3 – Empfehlung

    Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an den Verlag & die Autorin.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    MissBilles avatar
    MissBillevor einem Jahr
    Toller Anfang

    Das Cover ist geheimnisvoll und düster und passt damit super zur Geschichte.
    Der Klappentext liest sich interessant.
    Alana, möchte aus ihrem Leben im goldenen Käfig ausbrechen, denn es glänzt nicht alles so wie es scheint. Brandon kämpft im Untergrund, um seine Lieben zu schützen. Als die beiden aufeinander treffen, merken sie was es heißt zu Leben und für was es sich zu kämpfen lohnt..
    Die Protagonisten sind so verschieden, dass sie nicht zusammen passen können, aber man merkt im Laufe des Buches, dass das nicht stimmt. Sie sind authentisch und natürlich dargestellt.
    Der Schreibstil der Autorinnen ist locker leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung war dabei von Beginn an vorhanden. So hat es Spaß gemacht Seite um Seite zu lesen.
    Die Szenen, Schauplätze und Protagonisten wurden gut beschrieben, sodass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
    Die Geschichte ist düster, dramatisch und tiefgründig. Auf der anderen Seite auch romantisch, liebevoll und mit Humor gepickt.
    Dass dabei aber auch die Erotik nicht fehlen darf ist klar- auch diese wurden sinnlich und authentisch beschrieben.
    Eine tolle Geschichte, mit bösem Cliffhanger am Ende. Ich freue mich aber nun auf den zweiten Teil!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Y
    YvonneMuchavor einem Jahr
    Spannend und schockierend zugleich...

    Meine Meinung:
    Das Cover gefällt mir richtig gut und hat mich sofort magisch angezogen. Ich war gespannt was mich hier erwartet denn der Klappentext verspricht aufregende Lesestunden.

    Die Geschichte ist aus beiden Perspektiven geschrieben, sodass man beide Charaktere gut kennenlernt und auch erfährt, mit welchen Problemen sie hinter der Fassade zu kämpfen haben. Leider gab es für mich aber auch ein kleines Manko, denn manche Wiederholungen beim Perspektivenwechsel fand ich etwas überflüssig.
    Die Kapitel sind nicht zu lang, was ich sehr gut finde, dadurch hat sich das Buch wirklich schnell lesen lassen.

    Alana ist noch jung und lebt in einem goldenen Käfig. Ihr Stiefvater ist der Polizeichef, der ihre Zukunft schon vorausgeplant hat und das mit einem Typen, den man niemanden wünscht. Alana ist verzweifelt, denn Aaron ist ein riesen Ar…….den sie auch noch heiraten soll. Ganz davon abgesehen, dass sie keinerlei Gefühle für ihn hat. Als Alana auf Wolf (Brandon) trifft, ist sie sofort von ihm fasziniert. Sie fühlt sich immer mehr zu Brandon hingezogen. In seiner Nähe fühlt sie sich wohl, kann sich fallen lassen und muss sich nicht verstellen. Sie ist ein sehr einfühlsamer Mensch und man versteht nur zu gut, dass sie ihr bevorstehendes Leben ablehnt.

    Brandon steigt jede Nacht in den Käfig, um für Geld zu kämpfen. Allerdings tut er das alles nicht zu seinem Vergnügen, wie ich zuerst angenommen hatte. Obwohl er anfangs den Anschein erweckt ein ziemlich arroganter Frauenheld zu sein, entpuppt er sich mit jeder Seite mehr zu einem unglaublich liebevollen und hilfsbereiten Mann, dem man sein Herz einfach zu Füßen legen muss. Bis zu einer bestimmten Situation, die mich völlig aus der Bahn geworfen hat und ihn wieder in ein anderes Licht gestellt hat. Jetzt würde ich ihm ehrlich gesagt am liebsten den Kopf abreißen.

    Zwischen den beiden knistert es schon nach kurzer Zeit heftig, die gegenseitige Anziehung ist spürbar und Alanas und Brandons Absichten sind daher von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Und dann kam der Schock für mich denn, womit ich nicht gerechnet hatte, dass dieses Buch ein Zweiteiler ist. Jetzt kann ich nur hoffen, dass der zweite Teil nicht allzu lange auf sich warten lässt.

    Fazit:
    Leider hat das Buch einen riesen Cliffhanger, was aber die Neugierde auf den zweiten Teil größer macht. Ich freue mich darauf, wie es weiter geht mit Alana und Brandon. Eine tolle Geschichte, die mich gefesselt und begeistert hat.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor einem Jahr
    Dramatisch und heiß

    Heißes Cover, tolle Aufteilung und auch die Schrift gefällt mir sehr gut.
    Dann habe ich das Lesen begonnen und war total begeistert.
    Alana ist eine tolle, aber auch unerfahren Frau. Durch Zufall trifft sie in einem Club, den sie mit ihren Freundinnen besucht, auf Wolf, der hier für Geld kämpft. Beide spüren sofort die Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht.
    Beider haben ihre Probleme und Sorgen im Leben und verheimlichen die vor dem anderen. Sie wissen, dass sie nicht gut für einander sind und dass sie nicht zusammen sein können, aber sie können auch nicht ohne einander.
    Emily Fox und Emrhett N Brooks haben mit diesem Buch eine mega spannende und dramatische Story veröffentlicht, die unter die Haut geht. Ich habe mit beiden Protagonisten mitgefiebert und gelitten und am Schluss über Wolf nur noch den Kopf schütteln können. Ja, es endet dramatisch und ich warte jetzt hibbelig auf den nächsten Teil. Wie wird es mit de beiden weiter gehen.

    Fazit:
    Dieses Buch ist dramatisch, heiß, sexy und mega erotisch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks