Emily Frederiksson Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle“ von Emily Frederiksson

Oliver verkörpert das typische Bild eines Workaholics. Doch am Wochenende existiert für ihn ausschließlich der eine Mensch, der ihm alles bedeutet. Nur wenige wissen von seinem geheimen Leben fernab der Hansestadt und ihm liegt viel daran, dass es so bleibt. Seine zwei Welten dürfen sich niemals miteinander vermischen. Als er Nele kennenlernt, trifft er auf eine Frau, die ihm in puncto Ehrgeiz in nichts nachsteht und ihm damit den letzten Nerv raubt. Bald muss Oliver jedoch feststellen, dass sich hinter ihrem Verhalten mehr verbirgt, als er vermutet hätte. Kann eins und eins zwei ergeben oder kommt es zu einem ganz anderen Ergebnis? Ein Sommerroman mit stürmischen Begegnungen, erstaunlichen Erkenntnissen und natürlich viel Gefühl.

Liebe und Hugo

— Sonnenbluemchen67
Sonnenbluemchen67

Stöbern in Romane

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

Ein Gentleman in Moskau

einzigartig (gut)!

bri114

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe und Hugo

    Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    18. August 2017 um 21:21

    Mein zweites Buch der süßen Autorin Emily Frederiksson und ich habe es wieder total genossen. Doch fang ich erst einmal mit…   …dem Cover an…Genau wie alle bisherigen Cover dieser Reihen, findet sich auch hier wieder etwas Maritimes drauf und es fügt sich wunderbar mit ein. Ich liebe es einfach.   …zur Geschichte…auch wenn ich erst ein Buch dieser wundervollen Reihe gelesen habe, so kamen dennoch einige Protagonisten bekannt vor. Dennoch bekam ich nun einen besseren Einblick in das Leben zwei weitere Protagonisten. Wie schon im vorherigen Buch, hat es Emily geschafft, ihren Figuren sehr viel Wärme und Leben einzuhauchen. Eine wirklich super schöne Geschichte um zwei Personen, die um einander herum tigern und immer wieder so einiges über sich ergehen lassen müssen. Doch letzten Endes siegt die Liebe, wie sollte es auch anders sein *lach. Immer wieder sind ihre Protagonisten wie Krebse. Und die machen ja bekanntlich immer einen Schritt vor und zwei zurück. Doch was wäre eine gute Lovestory, wenn sie es nicht doch noch zu Buch lesen *schmunzel.

    Mehr