Emily Hawkins

 4,9 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor von Titanic, Das große Handbuch der Elfen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Emily Hawkins

Emily Hawkins ist Autorin und Lektorin von Kinderbüchern für alle Altersstufen. Sie schrieb den New-York-Times-Bestseller »Oceanology« sowie weitere Titel der »Ology«-Reihe, von der über 16 Millionen Exemplare weltweit verkauft wurden. Ihren Abschluss in Englisch machte sie an der University of Nottingham mit Auszeichnung. Sie lebt mittlerweile mit ihrer jungen Familie in Winchester.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Emily Hawkins

Cover des Buches Titanic (ISBN: 9783473553365)

Titanic

 (8)
Erschienen am 30.01.2012
Cover des Buches Das große Handbuch der Elfen (ISBN: 9783791374635)

Das große Handbuch der Elfen

 (4)
Erschienen am 12.10.2020
Cover des Buches Der Atlas der Ozeane (ISBN: 9783899558418)

Der Atlas der Ozeane

 (4)
Erschienen am 09.01.2020
Cover des Buches Komm nach Hause, kleiner Hase! (ISBN: 9783473324095)

Komm nach Hause, kleiner Hase!

 (1)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Entkommst du der eisigen Bergwelt? (ISBN: 9783845845272)

Entkommst du der eisigen Bergwelt?

 (0)
Erscheint am 27.09.2021

Neue Rezensionen zu Emily Hawkins

Cover des Buches Das große Handbuch der Elfen (ISBN: 9783791374635)kinderbuchschatzs avatar

Rezension zu "Das große Handbuch der Elfen" von Emily Hawkins

Ein Elfenführer der Extraklasse!
kinderbuchschatzvor 3 Monaten

Thema Elfen 🧚🏻‍♀️- reale oder fiktive Wesen? Nachdem ihr den Leitfaden „Das große Handbuch der Elfen“ mit den Aufzeichnungen der Botanikerin Elsie Arbour, herausgegeben von Emily Hawkins mit Illustrationen von Jessica Roux, erschienen im Prestel Verlag gelesen habt, werdet ihr gar nicht mehr so sicher sein, ob diese magische Wesen nicht schon längst unter uns leben.

Inhalt: Ein detailreiches Nachschlagewerk über Elfen und wo sie zu finden sind. Erstmals werden neben Aussehen und Elfentypen auch auf Anatomie, Nutzen für die Natur und sogar die Sprache der grazilen Geschöpfe eingegangen. Elsie Arbour hat ihrer Nichte Annabelle in einem Brief von ihren Beobachtung erzählt. Das Originalmanuskript aus den 1920 Jahren wurde in den Archiven des Britischen Naturkundemuseums gefunden und nun in überarbeiteter Form veröffentlicht. 

Fazit: Mit dem Buch hält man ein wahres Schmuckstück in den Händen. Nicht nur äußerlich durch das edle goldverschnörkelten Cover und dem hochwertigen Einband, sondern auch durch die Liebe bis ins kleinste Detail im Innern. Die Dokumentation der bisher noch nicht entdeckten magischen Wesen wird durch präzise Steckbriefe und interessant aufbereitete Inhalte zu einem besonderen Leseerlebnis. Das Highlight sind jedoch die traumhaften und uns in eine Elfenwelt bringenden Illustrationen, in denen man stundenlang versinken kann. Das interessanteste fand ich jedoch, die vielen Tipps zum Finden und Beobachten von Elfen. Da werde ich beim nächsten Spaziergang auf jeden Fall die Augen offen halten. Ein wahrer Bücherschatz für Elfen- und Naturliebhaber. 💕 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Das große Handbuch der Elfen (ISBN: 9783791374635)Annejas avatar

Rezension zu "Das große Handbuch der Elfen" von Emily Hawkins

Ein zauberhaftes Buch über Elfen und ihr Leben unter uns
Annejavor 5 Monaten

Egal ob in Büchern oder Filmen, Elfen gehören gerade im Fantasy-Genre einfach dazu. Kein Wunder, den die kleinen, meist geflügelten Wesen haben einfach etwas Magisches an sich und verzücken meist mit ihrer Größe und ihrer Arglosigkeit. Nun ein Buch gelesen zu haben, welches diese zarten Gestalten wie wahre Figuren in unserer Welt beschrieb, beflügelte meine Fantasie regelrecht.


Dabei brauchte ich das Buch nicht einmal aufschlagen, um direkt verliebt zu sein. Schon der Einband war so liebevoll und detailreich erstellt worden, das ich mir erst einmal die vergoldeten Prägungen und die davon umrandete Illustration ganz genau ansehen musste. Es fühlte sich einfach hochwertig an, das Buch in den Händen zu halten, was vor allem an der leicht stoffähnlichen Oberfläche lag.


 


Irgendwann wollte ich dann aber doch wissen, was mir dieses Handbuch so alles über Elfen erzählen könnte. Um es kurz zu machen, unglaublich viel. Gerade zu Anfang ging es noch mehr darum allgemeines über diese Wesen u erzählen. Dies reichte von Flügelarten, über den Knochenbau, bis hin zu ihren Tarnmöglichkeiten. Es war einfach unfassbar schön, mit wie viel Hingabe man diesen mystischen Wesen Leben einhauchte. 


 


Nach den eher allgemeinen Zusammenfassungen ging es in die verschiedenen Lebensräume der Elfen und welche Unterschiede diese mit sich brachten. Auch hier konnte ich vor lauter Detailliebe kaum den Mund zuzubekommen. Neben den Wohnstätten, zeigte man wie Elfen heranwachsen, mit welchen Tieren sie besonders gut zurechtkamen oder wie sie sich den Klimazonen angepasst hatten. Dabei verpackte man immer kleine Hinweise darauf, wo sich Elfen vielleicht verstecken könnten. Dies fand ich sehr süß, da gerade Kinder so der Natur mehr Beachtung schenken dürften.



Womit sowohl Erwachsene als auch Kinder ihr Vergnügen haben dürften, wären die einfach nur wunderschönen Illustrationen von Jessica Roux. Besonders ihr Zeichenstil in Verbindung mit der Auswahl der Farben verblüffte mich einfach, zumal er den Elfen wirklich etwas Mystisches verlieh. Ich konnte mich ehrlich gesagt nicht satt sehen und staune, selbst wenn ich eine Seite schon zum fünften Mal sah, noch immer über diese wundervollen Werke. 



Egal ob alt oder jung, dieses Buch dürfte jeden faszinieren, der gerne mal in Fantasiewelten abdriftet. Zusammen mit den wunderschönen Illustrationen beschreibt es die Welt der Elfen und geht dabei dermaßen detailliert und liebevolle mit Thema um, das man danach Bäume oder Schmetterlinge mit ganz anderen Blicken betrachtet. Und hey, vielleicht hat man Glück und ein kleines geflügeltes Wesen lässt sich sehen. Wissen kann man es nie.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das große Handbuch der Elfen (ISBN: 9783791374635)Katharina_s avatar

Rezension zu "Das große Handbuch der Elfen" von Emily Hawkins

Wunderschön
Katharina_vor 7 Monaten

Das Cover ist einfach wunderschön und hat mich gleich neugierig gemacht 😍 es sieht absolut hochwertig aus, passt zum Buch und ich finde es einfach toll.

Die ganzen Illustrationen sind wunderschön und unglaublich passend zu den kleinen Infotexten, bei denen ich mir sehr gut vorstellen kann, dass sie sich super zum Vorlesen eignen würden. Jeden Abend einen kleinen Teil des Buchs ist bestimmt toll für jüngere Leser. Besonders schön fand ich die ganzen "wissenschaftlichen" Stellen im Buch 😊. Die Texte sind nie zu lang und recht einfach, aber gleichzeitig nicht zu einfach geschrieben - einfach passend.

.

Insgesamt ein wirklich ganz tolles und putziges Buch zum selbst lesen oder vorlesen mit wunderschönen Zeichnungen und einer sehr hochwertigen Gestaltung vom Cover bis zur kleinsten detailreichen Zeichnung. Ich kann es definitiv empfehlen und kann es mir super als Weihnachtsgeschenk vorstellen 😍 oder als wunderschönes Buch zum reinblättern, dass man auf einen kleinen Tisch legen könnte.

5/5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks