Emily Jenkins Der unsichtbare Wink

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der unsichtbare Wink“ von Emily Jenkins

Hank hat eine blühende Fantasie. Aber den unsichtbaren kleinen Kerl, der seit Neuestem bei ihm wohnt, hat er sich nicht ausgedacht. Der ist echt und heißt Wink. Auf der Suche nach einem Kürbis ist er in der Eisdiele Der große runde Kürbis von Hanks Familie gelandet. Seine Leibspeise gibt es dort leider nicht. Aber vielleicht kann er Hank dabei helfen, sich gegen den gemeinen Bruno zu wehren?

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen