Emily Key Melissa (Malibus Gentlemen 2)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Melissa (Malibus Gentlemen 2)“ von Emily Key

Was passiert, wenn man zwar weiß, man sollte die Finger von dem heißen, sexy, besten Freund des Schwagers lassen, es aber nicht tut? Richtig, man bekommt postwendend die Retourkutsche. Melissa, die Mittlere der drei Stone-Mädchen, ist diejenige, die am meisten den Ärger anzieht. Da es ihr nicht genügt, dass die Presse ihr und ihrer aktuellen Affäre auf die Schliche gekommen ist, stellt sie kurzerhand ihr Privatleben mehr oder weniger freiwillig auch noch auf den Kopf … … der Einzige, der die flippige Reporterin auf Dauer zu bändigen vermag, ist Motorradrennfahrer Scott Morrison. Dieser Womanizer ist nicht nur Meister darin, mit einer Frau umzugehen, unwiderstehlich heiß auszusehen und in seinem Job der Beste zu sein, nein er ist auch ein echter Gentleman, der weiß, was er will. Er verkörpert also genau das, was Miss Stone sich je gewünscht hat. Oder? Wenn du plötzlich etwas vermisst, das du eigentlich gar nicht kennst. Wenn du unvermutet Dinge empfindest, von denen du dachtest, sie nie wieder fühlen zu können. Und wenn du auf einmal vor lauter Schmerz nicht mehr atmen kannst, dann kämpfe dich hindurch. Denn auch in Malibu steht nach jeder dunklen Nacht die Sonne am nächsten Tag erneut am Himmel … … und schenkt dir vielleicht ein Happy End.

Oh die Stone-Geschwister... An denen sollte man nicht vorbeigehen. Ich fand ja schon Hannah super, doch mit Melissa hat Emily Key noch einen

— manu710
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I LOVE IT - Scott & Melissa

    Melissa (Malibus Gentlemen 2)

    manu710

    24. August 2017 um 11:31

    Oh die Stone-Geschwister... An denen sollte man nicht vorbeigehen. Ich fand ja schon Hannah super, doch mit Melissa hat Emily Key noch einen drauf gesetzt. Gut, auf Melissa hatte ich mich auch richtig gefreut, da sie bei Hannah mir schon ins Auge und in den Kopf sprang...Tja, was soll ich hier groß schreiben, was nicht eh schon geschrieben wurden ist. Eine Freundschaft, die doch mehr ist als man sich eingestehen kann und will, bringt das Leben von Melissa und Scott ziemlich durcheinander. Keiner mag sich so richtig eingestehen, dass da tiefere Gefühle sind. Doch wenn man dann doch plötzlich merkt das da mehr ist, weil man Dinge, Situationen, Gesten vermisst, dann hinterfragt man so einiges. Und dann steht man eigentlich vor der eigentlichen Herausforderung. Ja, und das genau spiegelt die tolle Geschichte von Melissa und Scott wieder. Die Zwei haben so viele Höhen und Tiefen miteinander geteilt, haben Ängste und stehen sich dabei im Grunde selbst im Weg. Doch auch hier kann man sagen, es kommt zusammen was zusammmen gehört.Mein Fazit: Gänsehaut von Anfang bis Ende... Ich liebe die Geschichte von Melissa und Scott. Die Zwei sind vom Charakter her so erfrischend und echt, dass ich mich regelrecht fallen lassen konnte. Emily Key hat die Beiden so authentisch und facettenreich dargestellt, dass man sie nur ins Herz schließen konnte und nicht mehr rauslässt. Der Schreibstil von Emily ist einfach nur klasse. Man ist sofort gefangen.Ich bin gespannt was die 3. der Stone Mädchen, Holly, erlebt. Die Malibus-Reihe ist jedenfalls definitiv ein MUST-READ.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks