Emily Key Vanilla

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vanilla“ von Emily Key

Abigail Brown (29), die Leiterin einer Kunstgalerie und Chaospolitikerin; Anthony Clark (35) der sexy Chirurg aus LA. Zwei völlig verschiedene Menschen. Der gleiche Freundeskreis. Und eine gemeinsame Geschichte. Anthony, der rastlos und ziemlich gut im Verbergen von Geheimnissen ist, dessen Alltag fein sortiert wirkt und dem jede Menge Frauen zu Füßen liegen. Abby Brown, die unkomplizierte New Yorkerin, die für Vanille sterben würde, die alles will – nur nicht ihr Herz verlieren – und der zu leben wichtiger als aufräumen ist. Was passiert, wenn Stolz und Verlangen aufeinanderprallen, wer treibt wen als Erstes in den Wahnsinn, wer gibt nach, oder wer bringt gar den anderen zuerst um? Das Debüt von Emily Key für kurze Zeit zum Einführungspreis!

sehr schönes buch. besonder ab der häflte sehr emotional

— jennifer_tschichi

hat mir sehr gut gefallen, sexy und lustig ist immer eine gute Kombination.

— meistraubi

Stöbern in Erotische Literatur

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

Du bist mein Feuer

Stellenweise etwas holprig mit unrealistischen Charakterwendungen.

Julie209

Black Dagger - Vishous & Jane

Macht süchtig

weinlachgummi

One Night - Das Versprechen

Zwischen Zwang, Liebe und der dunklen Seite der Macht

xxnickimausxx

Calendar Girl - Verführt

Jede Seite absolut prickelnd, aber Mias Gefühle sind schwer nachzuvollziehen. Trotzdem bin ich gespannt, wie es sich entwickelt.

Akantha

Friction - Extrem verführt

Schöne Geschichte, wo allerdings deutlich mehr drin gewesen wäre....

steffib2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anthony und Abigail <3

    Vanilla

    Peanuts1973

    28. October 2016 um 15:46

    Wenn man ein Buch in einem Rutsch durchliest - so ist es mir ergangen - dann kann es nur genial sein. Die Geschichte, die in der Ich-Form aus der Sicht von Abigail geschrieben ist, ist fesselnd erzählt und lässt sich super lesen. Die Mischung aus witziger, erotischer und emotionaler (Taschentücher sind ein Muss) Handlung ist absolut gelungen und auch die Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sind gut ausgearbeitet. Danke Emily Key für erstklassige Lesestunden :)

    Mehr
  • Oh Anthony!

    Vanilla

    Gaensebluemchenliebe

    01. February 2016 um 08:46

    Abigail Brown (29), die Leiterin einer Kunstgalerie und Chaospolitikerin; Anthony Clark (35) der sexy Chirurg aus LA. Zwei völlig verschiedene Menschen. Der gleiche Freundeskreis. Und eine gemeinsame Geschichte. Anthony, der rastlos und ziemlich gut im Verbergen von Geheimnissen ist, dessen Alltag fein sortiert wirkt und dem jede Menge Frauen zu Füßen liegen. Abby Brown, die unkomplizierte New Yorkerin, die für Vanille sterben würde, die alles will – nur nicht ihr Herz verlieren – und der zu leben wichtiger als aufräumen ist. Was passiert, wenn Stolz und Verlangen aufeinanderprallen, wer treibt wen als Erstes in den Wahnsinn, wer gibt nach, oder wer bringt gar den anderen zuerst um? Was haben Chaos, Vanille und feuchte Höschen zusammen? Genau! Anthony Clark! Zehn Jahre zuvor hatten die beiden heimlich die Nächte gemeinsam verbracht als er entscheidet plötzlich und ohne Ankündigung aus ihrem Leben zu verschwinden. Abby lässt sich nicht anmerken, wie sehr sie damals verletzt wurde und macht tapfer ihr Ding. Wird Leiterin einer Kunstgalerie und das ziemlich erfolgreich. Es scheint, als habe sie wieder alles unter Kontrolle. Als sei sie wieder glücklich. Bis sie merkt, dass sie immer nur ...  zufrieden war. EMILY KEY gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsautoren! Ich freue mich auf die Fortsetzungen und noch auch weitere hübsche Cover in meinem Regal!  

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Vanilla - Ms Browns Versuchung" von Emily Key

    Vanilla

    Blonderschatten

    15. December 2015 um 05:28

    Guten Morgen Buchstabenfreunde =D Heute ist es an mir, danke zu sagen und zwar EUCH =3 Hinter dem heutigen Türchen verbergen sich: Helen B. Kraft, Mia Kingsley & Emily Key Jeder der mitmachen möchte ist ♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei. http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/15-adventskalenderturchen-helen-b-kraft.html Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen =) Viele liebe Grüße Euer Blonderschatten =3

    Mehr
  • Brown & Clark - ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen!

    Vanilla

    JennyO

    26. September 2015 um 09:57

    Als ich das Buch gefunden habe, dachte ich das Cover und auch der Klappentext sagen viel darüber aus. Jetzt, nachdem ich das Buch verschlungen habe, bin ich mehr als froh es gekauft zu haben und muss gestehen, dass ich mit meiner ersten Meinung/Einschetzung völlig daneben lag. Das Buch ist wie ein Wirbelsturm, der sobald du angefangen hast zu lesen, dich nicht mehr los lässt. Die Autorin hat die Gefühle die die Protagonistin empfindet, so mitreisend in Worte gefasst, dass man keine Minute das Buch aus der Hand legen will. Ich hatte schon oft Bücher die mich berührt hatten, aber dieses war einfach die Spitze des Berges! Ich war wütend wenn die Protagonistin wütend war, genauso wie ich traurig und glücklich war. Dieses Buch hat alles, was ein richtiges super gutes Buch haben muss! Ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Bücher der Autorin!

    Mehr
  • Gutes Buch- leider fehlte mir das Besondere

    Vanilla

    franzi271

    17. September 2015 um 12:56

    Kurzbeschreibung Vanilla - Ms Browns Versuchung Abigail Brown (29), die Leiterin einer Kunstgalerie und Chaospolitikerin; Anthony Clark (35) der sexy Chirurg aus LA. Zwei völlig verschiedene Menschen. Der gleiche Freundeskreis. Und eine gemeinsame Geschichte. Anthony, der rastlos und ziemlich gut im Verbergen von Geheimnissen ist, dessen Alltag fein sortiert wirkt und dem jede Menge Frauen zu Füßen liegen. Abby Brown, die unkomplizierte New Yorkerin, die für Vanille sterben würde, die alles will – nur nicht ihr Herz verlieren – und der zu leben wichtiger als aufräumen ist. Was passiert, wenn Stolz und Verlangen aufeinanderprallen, wer treibt wen als Erstes in den Wahnsinn, wer gibt nach, oder wer bringt gar den anderen zuerst um? Das Cover Das Cover finde ich sehr ansprechend und schön gestaltet. Meine Meinung Ich fand die Storyline wirklich gut aber irgendwie vermisste ich „das gewisse Etwas“. Mir hat das Besondere der Story gefehlt. Was ich sehr, sehr gut gelungen fand, war der Erotikanteil der Story. Nicht zu viel, nicht zu wenig, Beschreibungen dazu klasse, einfach nach meinen Geschmack. Die Charaktere fand ich auch gut beschrieben. Dennoch ist es für mich in der Art und Weise eine Story gewesen, die ich schon öfters gelesen habe. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks