Emily Klassen Die Mission der Generation

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mission der Generation“ von Emily Klassen

Wären ein Weltraumingenieur und eine Journalistin nicht vom KGB und rassistischen Polizisten ermordet worden, wäre die Welt heute eine andere. Dann hätte ihre Tochter Ammelita nie daran gedacht, ein Doppelleben als Agentin zu führen, um den Tod ihrer Eltern zu rächen. Unaufhaltsam kämpft sie gegen die weltweite Ungerechtigkeit. Stets auf der Suche nach innerem Frieden stürzt sie sich in riskante Missionen. So befreit Ammelita undercover Gefangene aus einem argentinischen Konzentrationslager, während sie über die Fußball-Weltmeisterschaft von 1978 Bericht erstattet. Als das Finale der WM eine plötzliche Wendung nimmt, steht ihr Leben und die Existenz ihrer kleinen Familie auf dem Spiel. Ammelita hat keine andere Wahl, als ihren neugeborenen Sohn in die Hände eines befreundeten russischen Mafioso zu drücken und zu fliehen - mit dem Wissen, dass diese Entscheidung eine unaufhaltsame Kettenreaktion in Gang setzt, die nachfolgende Generationen prägen wird und die Welt für immer verändert.

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

Vom Ende an

Eine kleine Besonderheit, der Stil, die Art die Geschichte zu erzählen. Gleichzeitig hat es sich mir aber seltsam entzogen.

elane_eodain

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen