Emily Seife The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(27)
(20)
(13)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Hunger Games. Die Tribute von Panem.“ von Emily Seife

Das offizielle Fanbuch zum großen Kino-Ereignis! Wer sind die vierundzwanzig Tribute, die mit Katniss und Peeta bei den Hungerspielen um ihr Leben kämpfen? Aus welchem Distrikt kommen Cato, Fuchsgesicht und die kleine Rue? Was sind ihre Stärken und Schwächen? „THE HUNGER GAMES – Die Tribute von Panem“ begleitet die vierundzwanzig Tribute auf ihrem Weg von der Ernte bis zum Beginn der Spiele in der Arena: von der Fahrt ins Kapitol über die Stationen im Trainingscenter bis zu den Interviews mit Caesar Flickerman. Mit beeindruckenden Filmbildern und detaillierten Informationen zu den einzelnen Tributen und ihren Distrikten – das ultimative Begleitbuch für alle Fans der Panem-Trilogie! Mögen die Spiele beginnen!

Kein Muss!

— Alentschik

Panem ist für mich Premiumfantasy, die mich und meine Kinder berührt.

— Mildredlady

Perfekt! Ich liebe dieses kleine Büchlein, hoffe für Teil 2 gib's des auch

— Bloome24

Ziemlich langweilig erzählt, doch enthält spannende Infos die im Buch nicht erwähnt werden.

— Kampfleser

Hatte mir etwas mehr erhofft.

— BiBuSammy

leider ein sehr kleines format.... schade

— AvaLovelace

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Nacht über Frost Hollow Hall

Bei der Altersempfehlung gerne zwei Jahre drauf, ansonsten ein gutes, teilweise recht gruseliges Debüt mit kleinen Längen und Kanten.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Bilder, aber kein Muss.

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Alentschik

    16. April 2017 um 17:28

    Das Buch ist kein Muss, da sehr wenige neue Informationen gegeben werden. Aber die Bilder sind sehr gut und es gibt einen kleinen Einstieg in den Film und die Geschichte.

  • Panem ist für mich Premiumfantasy, die mich und meine Kinder berührt.

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Mildredlady

    21. January 2017 um 18:45

    Panem ist für mich Premiumfantasy, die mich und meine Kinder berührt.

  • Das offizielle Handbuch zu den Tributen

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Lavendel_Julia

    16. January 2017 um 16:39

    Inhalt: Dieses offizielle Handbuch zu den Tributen stellt die einzelnen Tribute vor und begleitet sie auf ihrem Weg von der dramatischen Ernte bis in die Arena. Es gibt einen Eindruck von den harten Trainingseinheiten, beleuchtet die Unterschiedlichen Strategien der einzelnen Tribute bei ihren Interviews mit Caesar Flickerman und erlaubt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ihrer Stylisten. Das perfekte Buch für alle Panem Fans. Es begeistert nicht nur mit beeindruckenden Filmbildern sondern auch mit detaillierten Informationen über die einzelnen Tribute. Am besten fand ich die Bilder wo man alle Tribute mit ihren Eröffnungsoutfits sehen konnte. Aber auch die detaillierte beschreibung des Trainingscenter hat mir gut gefallen. Taschenbuch Preis: 8,95 Euro Seitenanzahl: 128

    Mehr
  • Schade, hatte mir mehr erhofft..

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Maupa

    04. February 2014 um 17:14

    Ich bin froh, dass ich mir das Buch nur geliehen habe. Ich hatte keine großen Erwartungen gehabt & war hinterher trotzdem enttäuscht. Von den Texten her, erfährt man leider eigentlich nur das, was man aus den Büchern schon längst weiß - was doch echt schade ist. Über die anderen Tribute hat man auch gar nicht so viel erfahren. Meistens stand da nur "Junge" oder "Mädchen" "aus Distrikt .." & deren jeweilige Größe oder Alter oder Lieblingswaffen. & dabei wollte ich das gerade wegen der anderen Tribute lesen, weil ich's Interessant gefunden hätte, mehr über sie zu wissen. Naja, dafür waren aber schöne Bilder drin - muss man sagen^^ Für die, die die Bücher gelesen haben: Es lohnt sich nicht unbedingt es zu lesen & wenn, dann kann man's sich ja ausleihen, ansonsten ist es (meiner Meinung nach) leider nur Geldverschwendung. & für die anderen könnte es sich dann schon eher lohnen, da mal einen Blick rein zu werfen. <3

    Mehr
  • Buchverlosung zu "The Hunger Games. Die Tribute von Panem." von Emily Seife

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Nova7


    Zu Weihnachten, dem neuen Jahr und dem Überschreiten der 5000 Besucher gibt es bei mir auf dem Blog ein Gewinnspiel! 

    Außer "Wild" von Lena Klassen gibt es noch zwei Panem-Handbücher zu gewinnen. Ihr könnt insgesamt 3 Lose ergattern, aber natürlich nur eines der Bücher gewinnen.

    Teilnehmen könnt ihr über diesen Link:http://zuckerwattewelten.blogspot.de/2013/12/neujahrsgewinnspiel.html

    • 6
  • Rezension zu "The Hunger Games. Die Tribute von Panem." von Emily Seife

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Clarissa_Lightwood

    14. January 2013 um 13:26

    Das buch ist echt zu empfehlen, wenn man mehr über die tribute wissen will..

  • Rezension zu "The Hunger Games. Die Tribute von Panem." von Emily Seife

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    littleKiwi33

    01. July 2012 um 16:13

    Das Buch "The Hunger Games. Die Tribute von Panem - Das offizielle Handbuch zum Film" von Emily Seife ist ein Handbuch zum Film.
    Der Film wurde in verschiedene Kategorien unterteilt und diese nochmals gut zusammengefasst. Auch die Bilder sind sehr schön und passend.

  • Rezension zu "The Hunger Games. Die Tribute von Panem." von Emily Seife

    The Hunger Games. Die Tribute von Panem.

    Tanja-WortWelten

    12. March 2012 um 18:31

    Nachdem der Starttermin für die erste Verfilmung der Tribute von Panem nun schon unmittelbar vor der Tür steht (zur Erinnerung, es ist der 22. März 2012), trudeln allmählich natürlich auch sämtliche Beiwerke zum Film in den Buchläden ein. Das so genannte "Handbuch zu den Tributen", ist also nur eines von vielen Büchern, die Hintergründe zum Film vorzuweisen haben. An sich ist das auch gar keine so schlechte Idee - und noch dazu für unter 10 Euro bei all den Farbfotos wirklich preiswert. Dennoch nervt der Aufbau des Buches schon nach wenigen Seiten. Insbesondere, die Vorstellung der Tribute ist nervtötend, da bei gut und gerne 60-70% der Tribute als Information nur "Mädchen" oder "Junge" steht und man so gar keine Verbindung zu diesen Leuten aufbauen kann - so seltsam das auch klingen mag. Dennoch bleibt festzuhalten, dass es eine nette Idee ist, mit einem solchen Buch auch Leser anzusprechen und mitzureißen, die bisher noch von Hype um die Tribute von Panem verschont geblieben sind. Denn das klappt wirklich prima durch die Erläuterungen zu den Fotos und das anfängliche lockere Heranführen an die neue Welt Panem.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks