Neuer Beitrag

Thienemann_Verlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Rasant – fesselnd – Nervenkitzel pur
Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Menschheit und Technik sind verschmolzen,  einfach jeder trägt einen Computer in sich, der den menschlichen Körper perfektioniert. Fast!
Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, gegen die es noch keine App gibt. Und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, diese zu programmieren – Catarina Agatta.
Cat ist die Tochter des berühmtesten aller Programmierer, und nach dessen Tod ist nur sie in der Lage, die Zivilisation vor ihrem Untergang zu retten – zusammen mit Cole, einer lebenden Waffe, der jedoch schnell mehr für Cat wird als ihr bloßer Beschützer.

"›Cat & Cole‹ definiert das Wort »fesselnd« neu. Eine spannende und mitreißende Geschichte, die nur so strotzt vor lauter Intelligenz. Überzeugende Charaktere und unglaubliche Wendungen treffen perfekt inszeniert aufeinander – Ich liebe dieses Buch. Das ist brillante Sciene-Fiction.” Amie Kaufman, New York Times Bestsellerautorin

Zu gewinnen gibt es 30 Exemplare des Buches!
Würdest du gerne in solch einer technisch perfektionierten Welt leben?
Beantworte bis 08. Juni 2018 diese Frage und mit etwas Glück gehört eines der Exemplare bald schon dir.
Viel Glück!

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und freuen uns auf die Leserunde.


Hier geht's zur Leseprobe

Autor: Emily Suvada
Buch: Cat & Cole: Die letzte Generation

bouquin

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin ein großer Dystopien-Fan, deswegen muss ich hier einfache mitmachen. Das Cover ist voll schön!! Das der Computer den menschlichen Körper ersetzt finde ich richtig spannend und ich kann es mir gar nicht vorstellen.
Ich würde nicht gerne in solch einer Welt leben, in der alles und jeder perfekt ist. Wo bleibt dann der Ansporn zur selbstständigen Entwicklung?
lg bouquin

faanie

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich glaube nicht, dass ich in so einer Welt leben möchte. Unsere Imperfektion macht uns Menschen aus, auch wenn dadurch viel Leid und Elend auf der Erde herrscht. Wir würden Gott nicht nur spielen sondern sogar sein und das macht mir etwas Angst. Außerdem würde wahrscheinlich das ganze soziale Gefüge zusammenbrechen, wenn jeder schon alles hat.

Beiträge danach
699 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Avirem

vor 3 Monaten

Kapitel 42 – Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Finale. Überraschend. Spannend. Emotional. Krank. Grausam. Apokalyptisch. Wir dürften nun wirklich so einiges erfahren, aber es gibt definitiv genug Potential für mehrere Bände. Am Anfang des Buches hatte ich keine Ahnung wo die Geschichte mich hinführen würde. Der Autorin ist auf jeden Fall ein besonderes und innovatives Buch gelungen. Es ist komplex, kompliziert, spannend und oft nicht ganz greifbar, aber toll, ansprechend und erschrecken.

Avirem

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Danke für das Leseexemplar und das ich bei dieser Runde dabei sein darf. Das Buch hat meine Erwartungen gesprengt. Es ist kompliziert und komplex. Es ist technisch und wissenschaftlich. Es ist überraschend und spannend. Es ist faszinierend und erschreckend. Einfach wow.


Hier meine Eindrücke zum Buch ...


https://www.lovelybooks.de/autor/Emily-Suvada/Cat-Cole-Die-letzte-Generation-1565689298-w/rezension/1643164968/?selektiert=1643083380


https://www.amazon.de/review/R39BWLY7U5MA2Z/ref=cm_cr_othr_d_rdp_perm?ie=UTF8


https://www.weltbild.at/kommentare/buch/cat-cole-die-letzte-generation_24387454-1?sort=2


https://www.lesejury.de/nutzer/profil/Avirem


https://wasliestdu.de/rezension/1-milliarde-leben-am-abgrund-2-menschen-die-sie-retten-koennen-1-geheimnis-versteckt-in


https://www.goodreads.com/review/show/2463360266?book_show_action=false
 

 https://www.thalia.at/shop/home/rezensent/?rezensent=121242
(nach Freigabe)


https://www.hugendubel.de/de/account/customerDetails?customerNumber=00XtzhSXLS
(nach Freigabe)

LG

puppetgirl

vor 3 Monaten

Kapitel 42 – Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Ende. Ich hoffe ja echt, dass es bald weitergeht.
Damit habe ich echt nicht gerechnet. Krass, was Lachlan so alles angezogen hat und wie krank, aber auch wie genial er doch ist.
Da hätte ich am liebsten weiter gelesen.
Ich bin vom Schreibstil echt angetan. Auch dieses ständige wenden in der Handlung und dann hab ich mit so vielem absolut nicht gerechnet. Einfach klasse.

puppetgirl

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Also ich muss mich nochmal bedanken, dass ich mitlesen durfte. Dieses Buch hat mir so gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.
Meine Rezensionen sind gestreut.
Bei manchen wird noch auf die Freigabe gewartet.
(Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, Ebook, Buecher, Lesejury, wasliestdu, buechertreff .de und dann hier auf lovelybooks und bei goodreds)
So wie im Link zu meinem Blog, so ist die Rezension vom Wortlaut auch auf den anderen Seiten zu finden.
https://puppetsleseblog.de/cat-cole-die-letzte-generation-von-emily-suvada/

Revontulet

vor 3 Monaten

Plauderecke
@Thienemann_Verlag

mein Buch ist leider immer noch nicht gekommen. Schade, hätte sehr gern mitdiskutiert.

kylie1

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Emily-Suvada/Cat-Cole-Die-letzte-Generation-1565689298-w/rezension/1647220817/

Ich bedanke mich, dass ich bei einer so tollen Leserunde und einem sehr guten Buch mitlesen durfte. Ich freue mich schon auf das zweite Buch.

Amelien

vor 3 Monaten

Kapitel 18 – 24

Blintschik schreibt:
Es gibt einen Schocker nach dem anderen und ich finde es echt krass wie hardcore Cat ist, was sie bereit ist zu tun um anderen zu helfen und wieviel sie durchhält. Und es ist auch extrem was über die Geheimnisse ihres Vaters ans Licht kommt. Plötzlich scheint er eine ganz andere Person zu sein und Cartaxus ist gar nicht mal so böse. Das haut mich alles total um. Richtig viel Action und Schocker und Geheimnisse. Bei dem Buch wird einem nicht langweilig.

Oja das kann ich nur unterschreiben, Langweilig wird einem definitiv nicht bei dem Buch. Ich muss sagen, gerade zu Beginn habe ich etwas gebraucht, um in die Geschichte reinzufinden. Ich fand es teilweise ziemlich zäh und nicht alles wirklich plausibel. Aber nachdem ich es etwas zur Seite gelegt habe und wieder angefangen habe, muss ich sagen gefällt es mir bisher doch ganz gut. Gerade wenn man sich zu Anfang durch die ganze Informationsflut gekämpft hat.
In dem Buch ist nichts so wie es scheint und die vielen Wendungen machen es wirklich spannend,

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.