Emily West

 4.7 Sterne bei 55 Bewertungen
Autor von Wellenherz, Irgendwie nur Du und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Emily West

Cover des Buches Wellenherz (ISBN:B075THSLX1)

Wellenherz

 (12)
Erschienen am 20.09.2017
Cover des Buches Irgendwie nur Du (ISBN:B076KV3L12)

Irgendwie nur Du

 (10)
Erschienen am 18.10.2017
Cover des Buches UNVERHOFFT (ISBN:B0796G26PQ)

UNVERHOFFT

 (8)
Erschienen am 20.01.2018
Cover des Buches FBI: Du streichelst meine Seele (ISBN:B07DRJB5Z7)

FBI: Du streichelst meine Seele

 (7)
Erschienen am 14.06.2018
Cover des Buches Dark Santa (ISBN:B077TY9LCB)

Dark Santa

 (6)
Erschienen am 29.11.2017
Cover des Buches Herzmagnet (ISBN:B079P6CHB4)

Herzmagnet

 (5)
Erschienen am 07.02.2018
Cover des Buches Irgendwie nur Wir (Irgendwie nur Du 2) (ISBN:B077JN7GQB)

Irgendwie nur Wir (Irgendwie nur Du 2)

 (4)
Erschienen am 16.11.2017
Cover des Buches Wellenliebe (Wellenherz 2) (ISBN:B07CYCFSGZ)

Wellenliebe (Wellenherz 2)

 (3)
Erschienen am 07.05.2018

Neue Rezensionen zu Emily West

Neu

Rezension zu "FBI: Du streichelst meine Seele" von Emily West

etwas anderes
dorothea84vor 10 Monaten

Lily Black hat es geschafft, sie ist der Kriminalabteilung des FBI gelandet. Doch ihr neuer Kollege etwas skurrile. Gleichzeitig auch zieht Lily es zu Layden hin. Doch zuhause sitzt ihr Freund.

Es beginnt wie jede andere Liebesgeschichte, man lernt die Hauptfiguren kennen, ihre Gefühle und ihre Leben. Dann merkt man schon das Layden, ein etwas komisches Hobby hat. Je mehr man liest, desto komisch kommt er einen vor. Lily merkt es auch und gleichzeitig funkt es zwischen den beiden nur so. Der Krimiteil wird nicht vernachlässigt und bringt noch etwas mehr Stimmung rein. Die Spannung wechselt zwischen Mord und Liebe hin und her. Es wechselt ab und zu auch die Stimmung und die Atmosphäre ist auch etwas unheimlich. Danke Layden, der Kerl ist schon etwas komisch. Aber die Leidenschaft, wenn die beiden sich näher kommen. :) Deshalb gefällt mir die Geschichte auch so gut, da es mal komplett anderes ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "FBI: Du streichelst meine Seele" von Emily West

Ein Meer aus Blut und rote Rosen
Nw-yolovor 2 Jahren

Was für ein Dark Roman, es ist auf jeden Fall nichts für Schwache Nerven.

Das Cover selbst, naja was soll ich sagen 🤔 😅. Auf dem ersten Blick hab ich mir Lilien irgendwie anders vorgestellt und nicht mit so einem weiblich wirkenden Gesicht. Es würde besser wirken wenn das Gesicht männlicher und misteriöser wirkt. Das Cover nicht so ganz getroffen, meiner Meinung nach, aber ok. 

Der Protagonist Lilien, ist irgendwie total krank drauf. Er ist so krankhaft fasziniert von Blut, daß die Beschreibung schon unter die Haut geht. Aber nicht nur das, am meisten macht es ihn richtig an wenn eine Frau umgeben ist von ganz viel Blut. Je mehr Blut, desto Geiler wird er (das mein ich wirklich wort wörtlich 😥). Auch ist die Tatsache so speziell eigenartig, das er es irgendwie geschafft hat ein FBI Agent zu werden, mit seiner speziellen kranken Art. Dies fasziniert ihn so sehr, bis zu dem Moment wo er die schöne Lily begegnet.
Lily ist eine gut gläubig und immer positive Agentin. Das in jedem nur das positive sieht. Sie gibt jeden eine Chance sich positiv zu beweisen. Bis sie zu viel in Kontakt mit Lilien gerät. Er bringt ihre Gefühle zum wallen. Ihr Gedankengang gerät ins Chaos, sodass ihre Zukunft ins wanken gerät. Erst durch ihn begreift sie wie unzufrieden sie die ganze Zeit mit sich war und wonach sie sich so sehr sehnt, ohne es erlebt zu haben.

Aber ich will nicht zu viel verraten, sonst verliert es zu sehr den Reiz 😊😉... 
Aber ein kleiner Tipp an jeden der es liest, lasst die beiden Epiloge weg, da es das Ende zu sehr versaut. Es passt so gar nicht zu der ganzen Geschichte.   

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "FBI: Du streichelst meine Seele" von Emily West

"Ich bin hoffnungslos verloren." ❤
Nicolerubivor 2 Jahren

Wow! Was für eine fesselnde, düstere und ein bisschen skurrile Geschichte!
Layden ist ein genialer FBI-Agent, mit einer düsteren Leidenschaft.
Ihm wird eine Partnerin zur Seite gestellt. Lily Black.
Ihre Anziehung ist unaufhaltsam und verwirrend zu gleich.
Ein neuer Fall bringt Beide an ihre Grenzen, denn zwischen Ihnen stehen viele Zweifel und mangelndes Vertrauen.
Eine gefährliche Situation und ein Kampf um Leben und Tod beginnt.
"Wieder hinterlässt er mich mit nichts als brennenden, Schmetterlingen im Herzen und im Bauch, mit Flügeln so rabenschwarz und farbenfroh, so prächtig und zerstörerisch."
Das nenne ich mal Dark Romance, fantastisch!
Ich konnte mich der Faszination und Beschreibungen von Layden und Lily einfach nicht entziehen.
Klasse geschrieben und eine fantastische Handlung, die mich in ihren Bann gezogen hat.
Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks