Neuer Beitrag

Emlin_Borkschert

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Krimifreunde,

ich bin glücklich und auch sehr stolz, euch zur Leserunde meines 1. Krimis einzuladen. "Des einen Freud, des anderen Tod" erscheint offiziell im Buchhandel am 1. März 2014. Zu diesem Tag soll auch die Leserunde starten.











Mein Verlag CW Niemeyer stellt hierfür 10 Freiexemplare zur Verfügung, die unter allen, die sich bis einschl. 26. Februar 2014 hier beworben haben, verlost werden. Selbstverständlich sind auch diejenigen zur Leserunde herzlich eingeladen, die nicht gewonnen haben.

Nun zum Inhalt:

Die Ostseeküste, mitten in der Augusthitze: 

Als auf einem Campingplatz auf Usedom die Leiche eines Teenagers gefunden wird, schickt die Kripo ein Ermittlungsteam – und Grit Loch. Die arbeitslose Mutter eines fast erwachsenen Sohnes nimmt an einem Programm zur Wiedereingliederung in den Polizeidienst teil. Begeistert sind die Kollegen von der kleinen, dicklichen, Flipflops tragenden Frau nicht gerade. 

Wer kann ein Interesse haben, einen 15jährigen Jungen zu töten, der als „Engel“ beschrieben wird? Und warum hat so ziemlich jeder auf dem Campingplatz etwas zu verbergen? 

Mit Herz und Schnauze versucht Grit sich in die Ermittlungen einzubringen - und muss dabei so manchen Rückschlag verkraften. Droht ihr sogar der Rauswurf aus dem Programm? Dann verschwindet eine junge Frau spurlos, die gesehen haben soll, was in der Mordnacht geschehen ist. Grit bekommt endlich ihre Chance zu beweisen, was in ihr steckt…

Ich wünsche viel Glück bei der Verlosung und freue mich auf eine tolle Leserunde. Mehr über mich könnt ihr auf meinem Blog www.emlin-borkschert.de erfahren.

Es grüßt herzlich,

euer Emlin








PS: Da es sich um einen Krimi handelt, gilt während der gesamten Leserunde natürlich gem. Agatha Christie: Wir sind "partners in crime"!

Autor: Emlin Borkschert
Buch: Des einen Freud, des anderen Tod

irismaria

vor 4 Jahren

dann hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf - Krimis sind immer gut

Talitha

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich hüpfe hinterher. :-) Ich lieber Krimis, besonders auch Regionalkrimis.

Beiträge danach
304 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kassandra1010

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich hatte so mit den Irrungen und Wirrungen auf dem Campingplatz zu kämpfen. Obwohl die Story an sich gut gestrickt war, konnte ich mich mit den einzelnen Personen nicht so recht anfreunden. Irgendwie waren mir die Ermittler alle ein wenig zu spleenig.

Trotzdem war die Aufmachung der Story und die vielen verschiedenen Ermittlungszweige gut gesponnen und mit Witz und Ironie begleitet.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Ich hoffe, das Grit im nächsten Teil die Hosen an hat und ihrem Sohn mal zeigt, wo das Leben langläuft!

Meine Rezi hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/Emlin-Borkschert/Des-einen-Freud-des-anderen-Tod-1082839768-w/rezension/1087200808/

sowie unter
Amazon.de
Buch.de
Buecher.de
Weltbild.de

Bin gespannt auf mehr von Grit!

Emlin_Borkschert

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden
@kassandra1010

Danke für deine Teilnahme an der Leserunde. Schade, dass du mit den FIguren nicht so zurecht gekommen bist. Vielen Lesern hat das Spleenige gerade gut gefallen.

Freut mich trotzdem, dass du gespannt bist auf eine Fortsetzung.

Emlin_Borkschert

vor 3 Jahren

So, liebe Leute, ich denke, die Leserunde ist damit beendet.

Ich danke euch allen sehr für eure Teilnahme. Die vielen vielen begeisterten Rückmeldungen geben mir eine Menge Kraft und zeigen mir, dass man dem Leser auch einen Krimi "zumuten" kann, der von der Norm abweicht. Denn schräge Typen und unterschwelliger Humor polarisieren offensichtlich.

Aber kann man es allen recht machen? Ich glaube nicht. Ich kann es zumindest nicht, ich musste das Buch genauso schreiben, wie es hinterher geworden ist. Danke, dass die meisten es auch genauso mochten, wie es geworden ist.

Also, alle die mögen, dürfen meinen Krimi gerne weiterempfehlen. Gerade als Debüt-Autor kann ich jede Menge Unterstützung gut gebrauchen. :-)

Es grüßt euch, euer

Emlin Borkschert

PS: Ein paar Tage stehe ich gerne noch für Fragen zur Verfügung. Also, wer was wissen will, einfach in die entsprechende Rubrik schreiben...

Wildpony

vor 3 Jahren

Emlin_Borkschert schreibt:
So, liebe Leute, ich denke, die Leserunde ist damit beendet. Ich danke euch allen sehr für eure Teilnahme. Die vielen vielen begeisterten Rückmeldungen geben mir eine Menge Kraft und zeigen mir, dass man dem Leser auch einen Krimi "zumuten" kann, der von der Norm abweicht. Denn schräge Typen und unterschwelliger Humor polarisieren offensichtlich. Aber kann man es allen recht machen? Ich glaube nicht. Ich kann es zumindest nicht, ich musste das Buch genauso schreiben, wie es hinterher geworden ist. Danke, dass die meisten es auch genauso mochten, wie es geworden ist. Also, alle die mögen, dürfen meinen Krimi gerne weiterempfehlen. Gerade als Debüt-Autor kann ich jede Menge Unterstützung gut gebrauchen. :-) Es grüßt euch, euer Emlin Borkschert PS: Ein paar Tage stehe ich gerne noch für Fragen zur Verfügung. Also, wer was wissen will, einfach in die entsprechende Rubrik schreiben...

Danke für die tolle Begleitung der Runde und wir freuen uns schon auf einen neuen Fall :-)

Emlin_Borkschert

vor 3 Jahren

Hallo liebe Leserinnen und Leser von "Des einen Freud, des anderen Tod",

ein aufregendes Jahr vergeht wie im Fluge. Erst im März ist mein Debütkrimi erschienen, und seitdem ist so viel passiert. Die Leserunde hier, Signierstunden in Buchläden, Lesungen, nicht zu vergessen die Buchmessen… Wow, und all das nur wegen Euch!

Dafür möchte ich mich bedanken. Wer mag, ich würde mich über ein paar Punkte in den Listen oder über eine Nominierung zum Leserpreis sehr freuen.

Liebe Grüße,

Euer Emlin

PS: Die Fortsetzung von "Des einen Freud, des anderen Tod" ist übrigens in Mache. Ein wenig Geduld ist aber noch nötig...

Autor: Emlin Borkschert
Buch: Des einen Freud, des anderen Tod

Emlin_Borkschert

vor 2 Jahren

Für alle Leserinnen und Leser, denen "Des einen Freud, des anderen Tod" gefallen hat:

Es gibt endlich einen zweiten Fall für Grit, Piwi und Co. "Nur die Ostsee weiß die Antwort" wird pünktlich zur Leipziger Buchmesse 2016 erscheinen.

Also, seid gespannt, ich freue mich drauf!

Autor: Emlin Borkschert
Buch: Nur die Ostsee weiß die Antwort

Floh

vor 2 Jahren

@Emlin_Borkschert

Hurra, hurra! Da halte ich die Augen offen. Ich mag deinen Humor und die skurrilen Charaktere.

Neuer Beitrag