Emma Braslavsky

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(12)
(10)
(8)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Aus dem Sinn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Emma Braslavsky
  • Rette sich wer kann!

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    Buchstabenliebhaberin

    20. June 2017 um 21:36 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    "Die Wellen schieben sich in einem chronischen Koitus vor und zurück. Die Mittagssonne stichelt. An einem schattingen Plätzchen zieht sich ein Mensch einen Hut aus Palmenblättern tief ins Gesicht ..."(S. 34)Was für eine Entdeckung! Emma Braslavsky schreibt köstlich, schreibt frech und hemmungslos, böse und so unterhaltsam, dass ich einfach nur empört war, als ich plötzlich die letzte Seite gelesen hatte. Und wie geht es jetzt weiter?!Wo ist Jo, wird was aus Jivan und Roana und vor allem, welch Monster wird die Welt erblicken?! ...

    Mehr
    • 2
  • Emma Braslavsky entzaubert in „Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen“ das Paradies

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    fluffywordsblog

    31. May 2017 um 18:29 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Roana sitzt in Argentinien auf einem Vulkan und langweilt sich. Erleuchtung sollte ihr der Aufenthalt am Ojos del Salado bringen, stattdessen findet sie Steine. Jivan, der Einfachheit halber auch Ivan genannt, sitzt in einem Dönerladen in Berlin und wartet auf den nächsten Bauauftrag, stattdessen darf er auch heute wieder anschreiben. Roana ist jung, liebt Borges, will die Welt verändern. Jivan hat durch ein paar Jahre mehr auf der Welt schon ein paar Illusionen verloren, sucht sein Glück im Spiel und träumt davon, mit ...

    Mehr
  • Starkes Buch! Originell und klasse komponiert.

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    martinst

    17. April 2017 um 19:56 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Empfehle ich uneingeschränkt jedem Abenteurer und Sinnsucher, und vor allem jedem Weltverbesserer. Über den Plot gibt's genug im Netz.

  • Auf der Suche nach Erfüllung im Leben

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    Gela_HK

    30. January 2017 um 11:23 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Ein Konglomerat unterschiedlichster Gruppierungen ist auf dem Weg die Welt zu verbessern. Doch wer an Menschlichkeit, Nachhaltigkeit und Wohlergehen denkt, liegt hier falsch. Macht, Geld und Prestige geben die Spielregeln vor, die den Besiedlungskampf um eine neu entdeckte staatenlose Insel einläuten. Es geht um Einzelschicksale, inneren und auslebenden Aussteigern. Verschiedene Handlungsstränge, die willkürlich aufeinander folgen machen den Einstieg nicht leicht. Erst langsam erkennt man Zusammenhänge, taucht dann aber sogartig ...

    Mehr
  • Faszinierend und aufregend

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    leserattebremen

    19. December 2016 um 11:27 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Was für ein faszinierendes Buch! Roana versucht sich allein in Südamerika durchzuschlagen, auf der Suche nach irgendeinem Sinn im Leben, No lebt als Aussteiger mit seiner Freundin auf einer einsamen Insel und Jo versucht quasi im Alleingang, die Welt zu retten, während ihr Mann Jivan der Spielsucht verfallen ist und sie mehr schlecht als recht unterstützt. Eine geballte Kombination aus modernen Lebensentwürfen, gescheiterten Träumen und rosaroten Hoffnungen. Es fiel mir nicht ganz leicht, in den Emma Braslavskys Roman „Leben ist ...

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2570
  • Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    Minoo

    18. November 2016 um 10:16 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Dieses Buch ist anders als alles, was ich bislang gelesen habe. "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" ist ein Buch über den Menschen. Über seine Verhaltensweisen, seine Bedürfnisse, seine Charakterzüge, seinen ewigen Drang, ein guter Mensch zu sein. Dabei schafft es die Autorin mit einer Mischung aus Kritik und einer ordentlichen Portion Humor unterschiedliche Arten von Menschen darzustellen, ohne dass der Leser sich auch nur eine Seite langweilt. Man erkennt sich, Freunde, Bekannte und Unbekannte wieder und beginnt zu ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Wunderbar köstlicher Lesegenuss

    Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

    Girdie

    16. September 2016 um 17:32 Rezension zu "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen" von Emma Braslavsky

    Als Unterprimanerin habe ich auf die Frage „Was ist der Sinn des Lebens?“ mit „nach dem Sinn des Lebens zu suchen“ geantwortet. Das hatte ich vorher irgendwo gelesen und war stolz darüber einen so sinnvollen Beitrag zum Unterricht geleistet zu haben. Dass die Antwort auf die Frage sich denn doch nicht ganz so einfach und pauschal abtun lässt, zeigt Emma Braslavsky mit ihrem Roman „Leben ist keine Art mit einem Tier umzugehen“. Ihre Protagonisten sind auf der Suche nach dem Lebenssinn, nach einer besseren Welt und nach sich ...

    Mehr
  • Seltsam

    Das Blaue vom Himmel über dem Atlantik

    Mrs. Dalloway

    02. June 2015 um 12:10 Rezension zu "Das Blaue vom Himmel über dem Atlantik" von Emma Braslavsky

    Die Autorin: Emma Braslavsky wurde 1971 in Erfurt geboren und ist heute Autorin und Kuratorin. Ein weiterer Roman von ihr ist "Aus dem Sinn". Sie lebt mit Mann und Tochter in Berlin. Das Buch: Sieben Geschwister von zum Teil unterschiedlichen Vätern beerdigen ihre Mutter und stellen Vermutungen über ihre eigene Familiengeschichte an. Einer der Brüder ist selbst schon tot und kommt dennoch zu Wort. "Ein großes Generationenporträt des 20. Jahrhunderts, angesiedelt an der Schnittstelle von Ost und West, an der Grenze von Leben und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks