Emma C. Moore

(333)

Lovelybooks Bewertung

  • 232 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 6 Leser
  • 81 Rezensionen
(196)
(103)
(16)
(18)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne Liebesgeschichten aus Tennessee

    Liebe mit Zuckerguss
    Gwendolyn22

    Gwendolyn22

    10. September 2017 um 18:59 Rezension zu "Liebe mit Zuckerguss" von Emma C. Moore

    Emma C. Moore legt mit diesem Sammelband ein Bundle der Zuckergussgeschichten vor. Vier der Geschichten sind in diesem Band abgedruckt.Die Geschichten sind separat von einander gut lesbar und verständlich, man hat immer Wiedererkennungseffekte bei Personen aus vorherigen Geschichten.Zuckersüß und romantisch mit Irrungen und Wirrungen - das sind Emma C. Moores Liebeschichten aus Crossville!Eine süße Lektüre für zwischendurch.

  • Tanze im regen udn greif nach den Sternen

    Finian Blue Summers
    dieDoreen

    dieDoreen

    10. September 2017 um 14:57 Rezension zu "Finian Blue Summers" von Emma C. Moore

    Bevor ich ein anfange über diese wunderschöne Geschichte zu schwärmen, nehme ich euch mit auf einen Blick in das Buch.Ich habe mir bewusst das Hardcover gekauft, denn wenn man den Schutzumschlag entfernt ist der Buchdeckel wundervoll illustriert. Auch die einzelnen Kapitel sind mit kleinen Zeichnungen geschmückt. Am Ende wird der Leser auch noch mit Grannys Blaubeermarmeladenrezept belohnt, welches ich definitiv nachkochen werde.Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Rayne und Finian erzählt. Beide Charaktere mochte ...

    Mehr
  • Einfach schön zum zweiten

    WinterZauber mit Zimt und Zucker
    Kathrinkai

    Kathrinkai

    10. September 2017 um 14:16 Rezension zu "WinterZauber mit Zimt und Zucker" von Emma C. Moore

    Auch hier sind wieder Kurzgeschichten geschrieben und soviel Gefühl steckt darin, das man sich sofort wieder in den Geschichten einfinden kann. Auch hier spielen wieder die Charaktere in fast jeder Geschichte mit, alle Geschichten sind wieder in sich abgeschlossen und können demnach auch alle einzelnt gelesen werden. Auch hier werde ich nicht mehr zu sagen außer man muss es mal gelesen haben. Hier drin haben wir die Geschichten: Erdbeeren im Schnee Lebkuchen zum Frühstück und Zimt, Zoff und Zuckerstangen Meine liebste Geschichte ...

    Mehr
  • Einfach schön

    Liebe mit Zuckerguss
    Kathrinkai

    Kathrinkai

    10. September 2017 um 14:07 Rezension zu "Liebe mit Zuckerguss" von Emma C. Moore

    Du magst Kurzgeschichten, wo man mit den Protagonisten mitfühlt und alles mitdurchlebt, dann sind das genau die richtigen. Durch Zufall bin ich auf Emma C. Moore gestoßen und habe gedacht ausprobieren und lesen, im Nachhinein war ich sehr erstaunt sie ist auch Marah Woolf, wo ich alle Bücher von verschlungen habe. In diesen Buch werden mehrere kurze Geschichten erzählt, wo in jeder Geschichte immer wieder dieselben Charaktere auftauchen. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann auch einzelnt gelesen werden. Egal in ...

    Mehr
  • ich liebe die Zuckergussgeschichten

    Liebe ist wie Zuckerwatte (Zuckergussgeschichten): Tennessee Storys
    jesslie261

    jesslie261

    13. August 2017 um 14:18 Rezension zu "Liebe ist wie Zuckerwatte (Zuckergussgeschichten): Tennessee Storys" von Emma C. Moore

    Inhalt:Die liebenswerten Bewohner von Crossville sind zurück und mit ihnen jede Menge Sommerromantik. Nie wieder würde sie einen Mann in ihr Leben lassen, das hat Sienna Dickins sich geschworen. Zumindest nicht, bis ihre drei Kinder nicht aus dem Haus waren. Doch erstens ist sie für so ein Vorhaben noch viel zu jung und zweitens hat sie nicht mit dem Schicksal gerechnet, das ihr den attraktiven Maler Ashton Black ins Haus weht. Und auch Ashton, der nach dem tragischen Verlust seines Bruders fest entschlossen ist, in den nächsten ...

    Mehr
  • Liebe ist wie Zuckerwatte (Zuckergussgeschichten): Tennessee Storys 8

    Liebe ist wie Zuckerwatte (Zuckergussgeschichten): Tennessee Storys
    SanNit

    SanNit

    05. July 2017 um 18:59 Rezension zu "Liebe ist wie Zuckerwatte (Zuckergussgeschichten): Tennessee Storys" von Emma C. Moore

    Oh war das wieder schön nach Crossville zu kommen.Dieser Teil war anders, wie die Restlichen. Es gab hier beide Perspektiven. Und das war richtig toll. Ash seine Gefühle und Gedanken zu verfolgen, fand ich sehr gut.Das das Buch dadurch etwas länger wurde, hat mir überhaupt nichts ausgemacht <3Das umeinander Scharwenzeln fand ich so köstlich. Aber auch abolut nachvollziehbar.Ganz trocken blieben meine Augen nicht, aber es gab auch viel zu schmunzeln.Natürlich bekommt auch diese Zuckergussgeschichte eine klare Leseempfehlung

  • Raynes Wünsche

    Finian Blue Summers
    Frenx51

    Frenx51

    18. June 2017 um 21:15 Rezension zu "Finian Blue Summers" von Emma C. Moore

    Rayne hat viele unerfüllte Wünsche, viele Wünsche-die junge Mädchen so haben und die sie in einem Wunschglas sammelt. Doch Rayne ist alles andere als normal, denn sie ist begabt-spielt seit sie klein ist Geige und gibt viele Konzerte, wird schon früh von ihren Eltern gefördert und doch bestimmt vor allem ihr Vater Raynes Leben. Plötzlich landet sie einem Sanatorium und hüllt sich von nun an im Schweigen, da die Eltern ihren einzigen Wunsch nicht erfüllt und der Druck von ihnen zu groß ist. Während ihres Aufenthalts lernt sie ...

    Mehr
  • Süße Geschichte, aber ein sehr unrealistisch umgesetzter Schluss

    Finian Blue Summers
    Leseeule96

    Leseeule96

    21. April 2017 um 21:38 Rezension zu "Finian Blue Summers" von Emma C. Moore

    Ich habe diese Geschichte als Hörbuch gehört.Nachdem ich erst letzten Monat die ersten drei Teile der Mondlicht-Saga gehört habe, welche ebenfalls von Marah Woolf aka Emma C. Moore stammen, dachte ich mir, ich probiere es auch mit einem Liebesroman von ihr.Ihre Fantasy-Reihe hat mich ja ziemlich enttäuscht, da Band für Band immer schlechter wurden, sodass ich den vierten auch erst einmal gar nicht mehr lesen oder hören möchte.In dieser Geschichte geht es um die neunzehnjährige Rayne, welche ihr Leben lang von ihren Eltern ...

    Mehr
  • wahnsinnig gefühlvolles Buch ...

    Finian Blue Summers
    UnsereBuecherwelt

    UnsereBuecherwelt

    27. February 2017 um 21:05 Rezension zu "Finian Blue Summers" von Emma C. Moore

    Ich bin definitiv verliebt in dieses Buch... Als ich das Buch das erste Mal in die Hand nahm, war ich zunächst erst einmal etwas skeptisch, da mir der Klappentext inhaltlich nicht wirklich zugesagt hat. Ich habe das Buch lediglich zu lesen begonnen, weil es unter einem anderen Pseudonym von Marah Woolf geschrieben wurde, deren Bücher ich liebe! Ich begann also das Buch zu lesen........ und konnte es schlicht nicht mehr weg legen...! Es hat mich von der 1. Seite an gefesselt und ich habe die Welt rund um mich herum ...

    Mehr
  • mitfühlend, wunderschön

    Finian Blue Summers
    Linume

    Linume

    25. February 2017 um 14:17 Rezension zu "Finian Blue Summers" von Emma C. Moore

    Das erste war mir hier positiv aufgefallen ist, war natürlich das Cover! Passend, spielerisch.. toll!  Kurz zum Inhalt:     Rayne, junges Mädchen mit dem Talent, fantastisch Geige spielen zu können, fühlt sich von ihren Eltern so sehr eingeengt und bevormundet, dass sie aufhört zu reden.  Mit der vorgeschobenen Diagnose Burn-Out wurde sie von ihrem Vater in eine psychiatrische Klinik  eingeliefert. Und dann lernt sie den Pflege-Praktikanten Finian kennen. Finian Blue Summers.  Und dann erlebt sie ihr Leben, wie es sein soll! ...

    Mehr
  • weitere