Emma C. Moore , Marah Woolf Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker“ von Emma C. Moore

Marah Woolf schreibt als Emma C. Moore - Drei weitere Zuckergussgeschichten nur als Bundle!!!! Crossville im Winter - die Zuckergussgeschichten sind zurück zum Dankeschönpreis von nur 2,99 €. Freut Euch auf drei weitere romantische Geschichten mit den liebenswerten Bewohnern von Crossville mitten in Tennessee. Erdbeeren im Schnee Gwen Tales ist verzweifelt. Ausgerechnet an Weihnachten muss sie ihren Eltern und ihren perfekten Schwestern beichten, dass ihre Verlobung geplatzt ist. Ihr ist schleierhaft, weshalb sie ständig an die falschen Männer gerät. Auf der Fahrt nach Crossville demoliert sie das Auto des attraktiven Arztes Ben Eden und bevor sie weiß, wie ihr geschieht, schlüpft er in die Rolle ihres Verlobten und erobert die Herzen ihrer Familie im Sturm. Auch Gwen kann sich seinem Charme kaum entziehen. Er könnte der Richtige sein – nur leider bestätigt sich aber auch bei ihm die Wahrheit: Männer sind nicht immer das, was sie vorgeben, und selten etwas Besseres. Oder liegt Gwen mit dieser Einschätzung diesmal falsch? Lebkuchen zum Frühstück Grace Callham hat es als Alleinerziehende nicht leicht im Leben und trotzdem ist sie glücklich. Glücklich mit ihrem Sohn und ihren Freunden in Crossville, die immer für sie da sind. Dumm nur, dass plötzlich Ethan McIver wieder in der Stadt auftaucht. Der Mann, dem sie vor neun Jahren das Herz brechen musste und der eine nicht unberechtigte Wut auf sie hat. Grace’ Hoffnung, dass er so schnell wie möglich wieder verschwindet, zerschlägt sich schneller, als ihr lieb ist. Plötzlich stehen Ethan und sie sich als erbitterte Feinde gegenüber. Aber diesmal wird Grace nicht aufgeben, sondern kämpfen. Zimt, Zoff und Zuckerstangen Helen Fiori weiß genau, dass es Unsinn ist, aufgrund des obskuren Briefes einer Anwaltskanzlei nach Crossville zu reisen. Aber einmal in ihrem Leben will sie etwas Verrücktes tun. Die Angelegenheit wächst ihr über den Kopf, als sie sich mit ihrer Zufallsbekanntschaft Luke Wilson ein Bett in einem überfüllten Motel teilen muss. Und dann muss die Blumenverkäuferin auch noch ausgerechnet mit diesem Mann drei Wochen unter einem Dach verbringen, dabei hat sie schon nach einem Tag die Nase voll von ihm. Nur leider steht für sie zu viel auf dem Spiel. Sie darf sich nicht unterkriegen lassen. Aber das ist leichter gesagt, als getan, denn Luke schleicht sich langsam aber sicher in ihr Herz. Ich wünsche Euch ein unterhaltsames Leseerlebnis und Euch und Euren Familien ein geruhsames nicht ganz so chaotisches Weihnachtsfest, wie meinen Protagonisten. Aber was wäre das Leben ohne ein bisschen Aufregung - wichtig ist nur die richtige Würze - also Zimt und Zucker.

Dieser Sammelband ist absolut zu empfehlen! Mir hat es ganz besonders "Erdbeeren im Schnee" angetan. :)

— BeaRa

Das sind einfach wundervolle Geschichten! Lesen, lesen, lesen, ...

— Meli1986

...und wieder sind mir mit jeder weiteren Kurzgeschichte die Bewohner sowie auch Neuankömmlinge von Crossvile ans Herz gewachsen. 💜

— Maikind

Einfach schön 😍

— Schrulle

Nette Kurzgeschichten, die Weihnachtsstimmung verbreiten

— Koala

Stöbern in Liebesromane

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Großartig und einfühlsam

BlueVelvet

Wintersterne

Eine schöne winterliche Geschichte über drei Frauen und ihre Schicksale im winterlichen Prag!

Fanti2412

Wildblumensommer

Packen und einfühlsam beschreibt Kathryn Taylor Zoes Geschichte auf der Suche nach der Wahrheit und ihrer großen Liebe.

Sommermaedchen23

True North - Wo auch immer du bist

Eine süße, knisternde Liebesgeschichte mit Erotik und Humor. Hat mir sehr gut gefallen, bin gespannt auf die nächsten Bänder.

V81

Unvollendet: Roman

super spannende Familiensaga mit Liebesgeschichte

Katja_Brune

Wie das Feuer zwischen uns

Super schöne Geschichte. Sehr spannend und dramatisch. Tolle Charaktere. Geht ans Herz. Noch besser wie der erste Teil.

Valentine2964

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392

    LadySamira091062

    11. November 2016 um 22:58
  • Ein winterlicher Lesespaß!

    Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker

    BeaRa

    17. August 2016 um 20:13

    Cover: Das Cover der Box erinnert an eine Mischung aus Weihnachts-Potpourri und Weihnachtsbäckerei. Verbunden mit einem frischen grün und einem weihnachtlichen Rot wirkt es sehr ansprechend. Besonders toll finde ich aber, dass jede Zuckergussgeschichte in der Box nochmal ein eigenes Cover hat, welches den Titel widerspiegelt. So zeigt das „Erdbeeren im Schnee“ - Cover kleine Cupcakes mit Erdbeeren die an Weihnachtsmänner erinnern vor einem Schneehintergrund und bei „Lebkuchen zum Frühstück“ finden sich diese schön dekoriert in einer Schale auf dem Cover wieder. Bei “Zimt, Zoff und Zuckerstangen“ haben es zumindest Zimt und Zuckerstangen auf das Cover geschafft. Meine Meinung: Erdbeeren im Schnee:Vorweg: Ich mag keine vollkommen chaotische, schusselige oder jammernde Charaktere. Und als ich Erdbeeren im Schnee startete, war ich erst mal skeptisch, ob ich mich mit Gwen Tales anfreunden kann. Aber ich konnte es. Die Geschichte hat mich zu Lachen gebracht und mein Herz erwärmt. So chaotisch und überdreht Gwen am Anfang erscheint, so herzlich und toll ist sie im Verlauf der Geschichte. Und Ben ist ein echtes Zuckerstück mit einem tollen Humor. Am Ende von „Erdbeeren im Schnee“ hatte ich eine neue Lieblings-Zuckergussgeschichte, denn die Erdbeeren haben die Cookies („Cookies, Kekse, Katastrophen“) glatt überholt. , Lebkuchen zum Frühstück:Nach meinem Highlight mit „Erdbeeren im Schnee“ hatten es Grace und Ethan nicht gerade einfach. Ein Vorteil war vielleicht, dass die Geschichte einen ganz anderen Ton anschlägt. War “Erdbeeren im Schnee“ locker-flockig humorvoll, so war diese Geschichte ernster, aber dennoch nicht weniger bewegend. Grace ist eine Frau, die alles tut, damit es ihrem Sohn gut geht und die versucht ihren Freunden, die sie sehr unterstützen, eine ebenso gute Freundin zu sein, obwohl sie sich mit ihrem kleinen Geschäft und einem Zusatzjob nur gerade über Wasser halten kann. Ethan entstammt einem wohlhabenden Elternhaus, wobei er aber überhaupt nicht dem Klischee eines verwöhnten oder arroganten Kerls entspricht. Im Gegenteil, ihn habe ich fast sofort lieb gewonnen, während ich Grace erst besser verstehen musste. Die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, die in dem Buch sehr viel ausmacht, weswegen ich nicht spoilern will :) , Zimt, Zoff und Zuckerstangen:Nachdem ich mit den bisherigen Geschichten schon zwei absolut unterschiedliche Grundstimmungen in dem Buch angetroffen hatte, war ich nun gespannt was mich erwartete. Mit dem Einstieg in die Geschichte, einer Busreise samt Unfall und Übernachtung im überfüllten Motel, wurde ich anfangs gar nicht warm. Aber ich blieb dennoch am Ball, weil mich bisher doch jede Zuckergussgeschichte von sich überzeugen konnte. Warum sollte es bei dieser anders sein? Und ich hatte recht. Die Geschichte von Helen und Luke hat mich dann doch noch gepackt. Ernst und tiefgründig und doch mit herrlichen Wortwechseln und Humor. Im Grunde eine tolle Mischung. Leseempfehlung: Da ich die Box als gesamtes bewerten möchte kann ich leider nicht mehr als vier Sterne geben. Wie oben bereits ausgeführt liebe ich „Erdbeeren im Schnee“ und es hat mich absolut umgehauen. Als separates Ebook hätte es von mir die vollen 5 Sterne erhalten. Allerdings gab es sowohl bei „Lebkuchen zum Frühstück“ als auch bei „Zimt, Zoff und Zuckerstangen“ Punkte die mir nicht so gefallen haben, so dass ich sie jeweils mit 4 Sternen bewerten würde. Ich könnte jetzt anfangen halbe Sterne oder so zu vergeben, aber das finde ich Blödsinn. Deswegen gibt es von mir für die Box „Winterzauber mit Zimt und Zucker“ insgesamt 4 Sterne. Und ganz wichtig:Eine klare Leseempfehlung!

    Mehr
  • Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker - Teil 4-7

    Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker

    SanNit

    16. April 2016 um 19:57

    Dieses Paket ist nicht ganz so humorvoll, wie das Erste.
    ABER
    Wahnsinnig emotional und natürlich wieder sehr gefühlvoll und mitunter sehr dramatisch.
    Großartig geschrieben.

  • Das sind einfach wundervolle Geschichten!

    Tennessee Storys: Winterzauber mit Zimt und Zucker

    Meli1986

    30. January 2016 um 13:58

    Ich muss zugeben, dass ich etwas skeptisch an diese Geschichten heranging, weil mich z.B die Mondlichsage überhaupt nicht überzeugen konnte, aber ich bin froh, dass ich mich davon nicht beeinflussen lassen habe.

    Die Bücher sind echt toll - alle.

    Ich bin total begeistert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks