Emma Carroll

 4.3 Sterne bei 40 Bewertungen

Neue Bücher

Das Geheimnis der roten Schatulle

 (9)
Neu erschienen am 11.02.2019 als Hardcover bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Emma Carroll

Nacht über Frost Hollow Hall

Nacht über Frost Hollow Hall

 (30)
Erschienen am 19.09.2017
Das Geheimnis der roten Schatulle

Das Geheimnis der roten Schatulle

 (9)
Erschienen am 11.02.2019
The Girl Who Walked On Air

The Girl Who Walked On Air

 (1)
Erschienen am 07.08.2014
Frost Hollow Hall

Frost Hollow Hall

 (0)
Erschienen am 03.10.2013

Neue Rezensionen zu Emma Carroll

Neu
S

Rezension zu "Das Geheimnis der roten Schatulle" von Emma Carroll

Große Lesefreude
sternenstaubhhvor 9 Tagen

Ein sehr schönes Buch das in die Welt des 18. Jahrhunderts führt. Ich habe zuvor nur sehr wenig von den Gebrüdern Montgolfiers gewusst und war daher sehr neugierig. Die spannende Geschichte um das Mädchen Elsa, auch bekannt als die Diebin "Die Elster",ist in die historische Geschichte perfekt eingebunden. Dadurch erfährt man viel über die Gebrüder Montgolfiers, ihre Entdeckungen und Erfindergeist, aber auch über die Rivalitäten und König Ludwig XVI. Allessamt Fakten, die ich zuvor nicht wusste und die mir einen interessanten Hintergund liefern konnten. Die Autorin hat einen angenehmen und sehr kurzweiligen Schreibstil, der dazu führt, dass der Leser förmlich in die Vergangenheit hineingesogen wird. Dazu noch die interessanten und teils auch sehr sympathischen Charaktere des Romans. Mir hat das Lesen dieses Buches große Freude bereitet und ich kann es nur weiterempfehlen. Spannender kann Geschichte kaum sein.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Das Geheimnis der roten Schatulle" von Emma Carroll

Spannendes und geschichtsträchtiges Abenteuer
AnnieHallvor 16 Tagen

Das Geheimnis der roten Schatulle ist ein Abenteuerroman ab 10 Jahren von Emma Carroll und 2019 im Thienemann-Esslinger Verlag erschienen. 
Die zwölfjährige Elster ist eine geschickte Diebin und bekommt den Auftrag, in eine Villa einzubrechen. Dort soll sie eine rote Schatulle entwenden. Was Elsa nicht ahnt: Die Villa ist der Wohnsitz der Brüder Montgolfier, die kurz davor stehen, mit ihrem ersten Heißluftballon Geschichte zu schreiben....

Emma Carroll verknüpft die historischen Fakten der ersten Ballonfahrt in Versailles mit der Geschichte der Diebin Elsa, die mit ihrem Hahn Coco auf der Straße lebt und eher zufällig in das größte Abenteuer ihres Lebens gerät. Elsa ist ein nettes, aufgewecktes und mutiges Mädchen mit viel Geschick und einer genauen Beobachtungsgabe. Sie freundet sich schnell mit Pierre, dem Sohn der Montgolfiers, an und bald drehen sich die Gedanken der Kinder nur noch um die Ballonfahrt, denn die Briten arbeiten ebenfalls an einem Ballon und stehen im Gegensatz zu den Brüdern Montgolfiers kurz vor dem entscheidenden Durchbruch, wodurch ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Das Geheimnis der roten Schatulle ist ein spannender und unterhaltsamer Abenteuerroman voll wagemutiger Experimente, aufregender Begegnungen und überraschender Wendungen. Ein wunderbarer Mix aus Geschichte, Abenteuer und Wissenschaft für Jungen und Mädchen ab 10.

Kommentieren0
71
Teilen

Rezension zu "Das Geheimnis der roten Schatulle" von Emma Carroll

Hoch hinaus soll es gehen...
grulevor 23 Tagen

Elster ist eine Diebin, die sich in der Regel nur das nimmt, was sie zum Überleben braucht.

Doch als eine mysteriöse Dame ihr viel Geld bietet, damit sie eine rote Schatulle für sie stiehlt, willigt das junge Mädchen ein.

Doch nicht nur missglückt dir Diebstahl, am nächsten Tag trifft Elster auch noch auf die Besitzer der Schatulle, als diese mit einer rätselhaften Konstruktion Flugversuche? durchzuführen scheinen.

Die Verkettung der Umstände sorgen dafür, dass Elster als Elsa im Haushalt aufgenommen wird und hautnah das Wettrennen um den ersten funktionierenden Ballon miterlebt....doch ihre alte Auftraggeberin lauert noch immer in den Schatten.

Dies ist ein wirklich tolles und spannendes Kinderbuch, dass mit dem Ballonbau der Brüder Montgolfier ein super Thema beschreibt.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, wodurch die historischen Ereignisse in ein spannendes Abenteuer verwandelt werden.

Elsa (Elster) ist ein sympathisches und schlaues Mädchen, das von der Idee des Fliegens fasziniert ist. Ich habe sehr gerne mitverfolgt wie sie sich im Haushalt einlebt und dann aktiv im Geschehen mitmischt, als tolles Beispiel für ein mutiges Mädchen.


Insgesamt fand ich die Geschichte spannend und unterhaltsam, weshalb ich sie gerne gelesen habe.


Punkte: 4,5/5

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks