Emma Claire Sweeney

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 19 Rezensionen
(7)
(7)
(6)
(1)
(0)
Emma Claire Sweeney

Lebenslauf von Emma Claire Sweeney

Von einer, die sich traut, Unsagbares niederzuschreiben: Die US-amerikanische Autorin veröffentlicht seit Jahren Kunstfeatures und Beiträge über Behinderungen im Guardian, bei Independent on Sunday, Mslexia und in der Times. Ihr Schaffen wurde mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise mit Arts Council, Royal Literary Fund und Escalator Awards. Ihren Debütroman „Owl Song at Dawn“ publizierte die Schriftstellerin, die kreatives Schreiben an der New York University unterrichtete, im Jahr 2016. Die deutsche Übersetzung „Beim Ruf der Eule“ erschien 2018. Inspiriert von ihrer an Zerebralparese und Autismus erkrankten Schwester, erzählt sie die Geschichte der bald 80-jährigen Maeve Maloney, die nach langer Zeit wieder auf ihre große Liebe Vincent Roper trifft. Er ist der einzige, der noch von ihrer Schwester Edie weiß, die singen konnte wie eine Nachtigall und ein Star geworden wäre, hätte das Schicksal nicht seine Finger im Spiel gehabt. Emma Claire Sweeney lebt in London.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wo sind die Träume hin

    Beim Ruf der Eule

    brenda_wolf

    15. August 2018 um 22:07 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

  • Etwas komplex

    Beim Ruf der Eule

    Kathaaxd

    15. August 2018 um 15:20 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Vielem Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich war schon sehr gespannt was sich hinter dem Titel und dem Klappentext verbirgt. Allem voran war ich auch neugierig auf die Pension, die die Protagonistin Protagonistin führt. In dieser Pension sollen sich Menschen mit Behinderung wohlfühlen. Dabei hat mich nicht nur die Pension neugierig gemacht, in der Beschreibung geht es um eine Begegnung zweier Menschen und diese Begegnung passiert schon gleich am Anfang der Geschichte. Den Maeve hat Vincent schon eine Ewigkeit nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu Beim Ruf der Eule

    Beim Ruf der Eule

    peachlovesbooks

    14. August 2018 um 18:41 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Klappentext Auch mit fast 80 führt Maeve Maloney ihre kleine Pension am Meer mit unerschütterlicher Energie. Auf viele wirkt sie unnahbar, fast ruppig. Nur wenige wissen um die Zärtlichkeit, die sie in ihrem Inneren verbirgt. Als Jahrzehnte nach seinem Weggang auf einmal Vincent Roper vor ihrer Tür steht, würde Maeve ihn am liebsten wegschicken. Einst war er ihre große Liebe, heute ist er der Einzige, der noch weiß, dass sie einmal eine Schwester hatte: Edie, die singen konnte wie eine Nachtigall und ein gefeierter Star geworden ...

    Mehr
  • Ein etwas anderes Buch

    Beim Ruf der Eule

    Bouquiniste

    14. August 2018 um 17:44 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Worum geht es Maeve Maloney ist über Achtzig aber sie führt noch immer ihre kleine Pension im englischen Küstenort Morecambe, wo sie behinderte Menschen willkommen heißt. Die täglichen Aufgaben und das Bewirten der Gäste nehmen sie komplett in Beschlag, bis kurz vor Weihnachten auf einmal Vincent Roper vor der Tür steht. Ein Freund aus Maeves Jugendzeit und gleichzeitig der einzige, der noch ihre Zwillingsschwester Edith kannte, die an einer starken Behinderung litt. Vincent bringt die Schatten der Vergangenheit mit und Maeve ist ...

    Mehr
  • Mensch ist Mensch

    Beim Ruf der Eule

    Paulaa

    14. August 2018 um 15:04 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    INHALT:Auch mit fast 80 führt Maeve Maloney ihre kleine Pension am Meer mit unerschütterlicher Energie. Auf viele wirkt sie unnahbar, fast ruppig. Nur wenige wissen um die Zärtlichkeit, die sie in ihrem Inneren verbirgt. Als Jahrzehnte nach seinem Weggang auf einmal Vincent Roper vor ihrer Tür steht, würde Maeve ihn am liebsten wegschicken. Einst war er ihre große Liebe, heute ist er der Einzige, der noch weiß, dass sie einmal eine Schwester hatte: Edie, die singen konnte wie eine Nachtigall und ein gefeierter Star geworden wäre, ...

    Mehr
  • Eine Pension der besonderen Art

    Beim Ruf der Eule

    TochterAlice

    13. August 2018 um 22:32 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Eine Pension der besonderen Art besucht der Leser dieses Romans: sie wird von der fast 80jährigen Maeve Maloney geführt, die nicht gerade liebenswürdig auftritt und auch beim näheren Kennenlernen (das gilt auch für das er-Lesen"!) ausgesprochen sperrig rüberkommt. Aber allmählich wird deutlich, dass Maeve ein Herz aus Gold hat und zwar eines, das für allem für die Benachteiligten dieser Welt schlägt und zwar für einen ganz bestimmten "Schlag": diejenigen mit geistigen Behinderungen - eine stilvolle Band gastiert (man möchte ...

    Mehr
  • Beim Ruf der Eule

    Beim Ruf der Eule

    Pixibuch

    13. August 2018 um 21:13 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Ein Buch, das sehr zu Herzen geht und nicht in einem Rutsch durchgelesen werden kann, weil der Leser immer wieder sich das Gelesene durch den Kopf gehen lassen muß. Es löst so manche Emotion aus. Ein etwas anderes Buch wie gewöhnlich, aber es hat die Tendenz, dass der Leser sich noch lange an die Geschichte zurückerinnern wird. Maeve, eine 80 jährige Frau führt in England eine kleine Pension. Das besondere an dieser Pension ist, dass die Mitarbeiter und die Musiker, die dort auftreten, behindert sind und auch die Gäste dort haben ...

    Mehr
  • Story an sich gut

    Beim Ruf der Eule

    belli4charlotte

    13. August 2018 um 20:45 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Der Roman von Emma Claire Sweeney ist durchaus emotional und herzzerreißend, aber wird durchaus überschattet von der wechselnden Schreibweise. So fällt es dem Leser wirklich schwer sich in die Hauptfiguren einzufinden und mit diesen zu sympathisieren. Schwierig wird es einem damit gemacht, dass der Roman komplett in verschiedenen Sichtweisen und Schreibstilen erschaffen wurde, so dass man recht verwirrt ist wann man sich in der gegenwart, wann in der Vergangenheit und wann es einfach nur gesammelte und gemischte Aussagen von ...

    Mehr
  • Der Blick zurück in ein Leben, das hätte anders verlaufen können.

    Beim Ruf der Eule

    Suszi

    13. August 2018 um 18:30 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Zwei Handlungsstränge im Jetzt und in der Vergangenheit zeigen vor allem den liebevollen Umgang mit Behinderten, mit allen daraus (vor allem für die Behörden!) entstehenden Problemen. Der Mensch steht im Vordergrund – und nicht das Wegsperren von denen, die anders sind. Aus der Vergangenheit reicht ein Geschehen bis in die Gegenwart, etwas Schreckliches ist passiert, das Maeve von ihrem erträumten Lebensweg abbringt und letztendlich zu dem gemacht hat, was sie jetzt ist: unverheiratet und ohne Kinder, aber mit sehr viel Liebe ...

    Mehr
  • berührende Geschichte, eigenartiger Schreibstil

    Beim Ruf der Eule

    wiechmann8052

    13. August 2018 um 13:22 Rezension zu "Beim Ruf der Eule" von Emma Claire Sweeney

    Maeve hat eine kleine Pension von ihren Eltern geerbt und führt sie auch noch über 80jährig mit etwas Hilfe allein weiter. Ihre Gäste sind alle Menschen mit einem geistigen Behinderung. Als eines Tages Vince als Gast auftaucht, bricht ihre Fassade zusammen, er ist der Mann der alles aus ihrer Jugend weiß und auch die Gründe kennt warum sie die Pension so führt. Er ist alt aber gesund, genau wie Maeve und sie haben sich lange Jahre nicht gesehen. Sehr liebevoll wird hier das Leben von Menschen mit Trisomie 21 ( Down Syndrom, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.