Neuer Beitrag

Lilabella

vor 6 Jahren

(18)

Room - ein 11qm großer Raum ist die ganze Welt des kleinen Jack und seiner Mutter. Hier verbringen sie Tag für Tag miteinander, denn hier haben sie alles, was sie brauchen.... das denkt zumindest Jack. Noch weiß er nicht, dass seine Mutter vor sieben Jahren von "Old Nick" entführt wurde und gefangen gehalten wird. Doch seine Neugier auf die Außenwelt wächst immer mehr mit den Beschreibungen seiner Mutter und so beginnen die beiden eine waghalsige Flucht zu planen....
*
Vorab gesagt: Ich habe dieses Buch in meinen heutigen acht Stunden Berufsschule komplett ausgelesen - ich konnte es wirklich nicht einmal aus der Hand legen. Von der Handlung mal abgesehen war ich wirklich fasziniert von der Art und Weise, wie die Autorin die Gedankenwelt eines 5 Jahre alten Jungen so glaubwürdig zu Papier bringt, dass man glaubt die ganze Zeit über eine Kinderstimme im Ohr zu haben, die einem diese Geschichte vorliest. Die kleinen grammatikalischen Fehler, die Kindern in diesem Alter noch unterlaufen können, gaben dem ganzen natürlich den letzten Schliff. Am Anfang war es zwar schwierig, sich in die Schreibweise hineinzufinden, da Jack die Dinge in seiner Umgebung als Individuen sieht und sie deshalb weder einen Artikel haben noch wie alle englischen Substantive klein geschrieben sind, nach ein paar Seiten wusste ich das aber schon zu schätzen. Später ist es auch hilfreich, da er so viele Vergleiche zieht, das es schweirig wäre ihm sonst zu folgen.
*
Die Handlung an sich habe ich bisher noch in keinem Buch vorgefunden, deshalb war sie ums interessanter für mich. Die Wandlung der Charaktere ist meiner Meinung nach sehr emotional geschrieben und ein paar mal war ich wirklich den Tränen nahe - am meisten aber haben mich die Fluchtversuche mitgenommen...
*
Alles in allem für mich ein Buch, zu dem ich definitiv noch einmal greifen würde und werde, den Kauf mit großer Sicherheit wert. Allerdings ist wirklich zu empfehlen, es in Originalsprache zu lesen, da ich bezweifle, dass all die Kleinigkeiten von Jacks Gedankenwelt in einer Übersetzung auch so umgesetzt sind.

Autor: Emma Donoghue
Buch: Room
Neuer Beitrag