Neuer Beitrag

HannaDietz

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Huhu,
es ist mal wieder soweit und ich freue mich RIESIG, endlich eine neue Leserunde zu veranstalten. Piff Paff Konfetti, würde Leni sagen.

Leni ist die Heldin meines neuen Mädchenbuches "Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti (schön wär's!)", in dem es kunterbunt rundgeht, weil Leni nun mal das Chaos magnetisch anzieht. Und das ist besonders schlimm, weil sie neu auf die Schule ihrer Schwester kommt, wo Fiona der unangefochtene Star ist. Und Leni hat sich ganz fest vorgenommen, Fiona kein bisschen zu blamieren. Doch das ist leichter gesagt, als getan, wenn man eine so große Klappe hat wie Leni: Erst wird sie zur Klassensprecherin gewählt, dann muss sie vor der gesamten Schule einen gewagten Wetteinsatz einlösen. Aber damit gehen die Probleme erst richtig los.
Ein Leben voller Feenstaub und Konfetti? Schön wär's! Stattdessen Schwesternzoff ohne Ende. Um sich mit Fiona zu versöhnen, beschließt Leni, sie mit ihrem Schwarm zu verkuppeln. Doch ihr Chaos-Magnet lässt einfach nicht locker...

Habt Ihr Interesse, das Buch, das am 4.März erscheint, zu lesen und zu rezensieren? Am liebsten natürlich nach dem Konfettiprinzip weit gestreut...Dann bewerbt Euch bitte bis zum 20.2.2019, indem Ihr mir die folgende Frage beantwortet:

Was sind Eure Feenstaub- und Konfettimomente im Leben? Die, bei denen das Herz einen Sprung macht und das Lachen in der Kehle kitzelt und alles um einen herum glitzert und leuchtet...

Ich kann euch ein paar von meinen nennen: Wenn man beim Schnorcheln einen Kraken entdeckt, der noch schnell versucht, sich zu tarnen. Ein Eisbecher mit Sahne bei Sette voglie, der besten Eisdiele der Welt (oder zumindest von der Toskana). Und Lachen natürlich. Ich glaube nämlich, das Lachen die Feenstaubproduktion auf Hochtouren bringt.
In diesem Sinne..
Liebe Grüße
Emma Flint

P.S: Am Donnerstag, den 21.2., losen wir dann die 20 Gewinner eines der Leserunden-Exemplare aus! Danach werden die Bücher verschickt - und los kann's gehen!

Autor: Emma Flint
Buch: Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti (schön wär’s!)

Verena_Buxbaum

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Wenn endlich der Gips nach 5 Wochen runterkommt und man den Fuß duschen kann

Wildpony

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Jaja... wer kennt nicht diese Konfetti-Momente... und tappt auch mal gerne in ein Fettnäpfchen.
Dafür bin ich eigentlich prädestiniert :-)

Meine Feenstaub und Konfetti-Momente sind jetzt wieder der Beginn des Frühlings, wenn man die erste kleine Reise nach Mallorca machen kann, am 22.03. Geburtstag feiert, wenn das Wetter wieder so gut ist das ich im Freien an meinen US-Cars schrauben kann und nach meiner Diät zum erstem Mal wieder mit Genuss in einen LKW (das ist ein Leberkäs-Weck bei uns bei der Bundeswehr) beißen kann... schön lecker mit süßem Senf.

Tja, neugierig bin ich total auf dein neues Buch und hoffe auf meine Glücksfee (sollte sie sich nicht schon vorab nach Mallorca abgesetzt haben) ;-)

Bei mir gibt es zur konfetti-bunt-gestreuten Rezension auch die Vorstellung auf Books and Schoes bei FB. Und wenn ich zu meinen knapp 500 Followern noch in den Lesegruppen streue, wird es reichweitenmäßig bunt ♥
(Vor allem bei den 11.000 Zeilenspringern, die schon genauso speziell sind wie ich).

Liebe Grüße vom Wildpony Sonja

PS: Die allerbeste Eisdiele gibt es übrigens in Rom. In der Nähe des Trevibrunnens.... das Eis muss man probiert haben ♥
(Nix gegen die Toskana, die liebe ich von Herzen, Rom aber auch... das ist meine Hochzeitsstadt).

Beiträge danach
268 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

HannaDietz

vor 10 Stunden

Rezensionen
@simone_richter

Liebe Simone,
auch Dir vielen Dank fürs Mitmachen und schöne Rezensieren! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg für Deine Schulbücherei. Es ist so wichtig, dass Eltern sich dazu bereiterklären! Ich finde ganz toll, wie engagiert Du da bist, Ich selbst arbeite auch in der Schulbücherei mit und freue mich über jedes ausgeliehene Buch.
Liebe Grüße!
Hanna/Emma

HannaDietz

vor 10 Stunden

Leseabschnitt 4 (bis zum Schluss)
Beitrag einblenden

connychaos schreibt:
So ein geniales Ende. Uns hat es gut gefallen. Leni hat sich beim Gedicht wacker geschlagen. Eine echt coole Socke! Und mit Fiona hat sich erstmal auch alles eingerenkt. Soll es eine Fortsetzung geben?

Wie schön, dass es Dir gefallen hat! Vielen Dank schon mal fürs Mitmachen!
Eine Fortsetzung ist im Moment noch nicht geplant, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ideen habe ich auf jeden Fall schon jede Menge für Leni und ihren Chaosmagneten... ;)

karinasophie

vor 9 Stunden

Leseabschnitt 2 (bis S. 145)
Beitrag einblenden

Was für ein toller Abschnitt! Leni wird mir immer sympathischer und ich kann sie mir super bildlich vorstellen. An eine neue Schule zukommen ist wohl nie einfach. Und dann kommt eine kleine Dakota daher und erlaubt es einem an "ihrem" Tisch zu sitzen. Einfach klasse das Leni dieses Angebot ausgeschlagen hat. Ich kann mir sehr gut vorstellen das sie mit ihrer selbstbewussten und toughen Art bestimmt ein Vorbild für das ein oder andere Mädchen, oder den ein oder Jungen wird.
Auch die ganze Situation mit dem Fahrrad in der Schule war sehr spannend zu lesen. Auch das Quinn Leni bei ihrer Flucht ein wenig gefunden hat. Ich bin gespannt ob Fi das noch erfahren wird. Und der Plan die beiden zusammen zubringen...hmm... ob das gut gehen wird ;D Und Fi wird mir ehrlich gesagt immer unsympathischer.
Ich habe auch eine kleine Schwester, und ich war bestimmt auch nicht immer nett. Hoffentlich war ich nicht auch so eine Giftkröte *Augen zu halt*
Was mir übrigens auch sehr gut gefallen hat ist, dass Leni es ihren Eltern gebeichtet hat. Ein schönes Beispiel dafür, dass man seinen Eltern einfach vertrauen sollte und man auch aus jeder doofen Situation herauskommen kann. Daumen hoch :)

karinasophie

vor 9 Stunden

Leseabschnitt 2 (bis S. 145)
Beitrag einblenden

Rees schreibt:
Wie Leni mit Maxim umgeht finde ich auch super, solche Typen muss man knacken ... ;) ,...obwohl ...ich glaube die Beiden werden noch Freunde.

Das glaube ich auch. Vielleicht ist der gute Brüllio ja sogar ein wenig in Leni verschossen. Ein Mädchen das plötzlich mehr Ärger macht als er, beeindruckend ;D

karinasophie

vor 9 Stunden

Leseabschnitt 2 (bis S. 145)
Beitrag einblenden

kruemelmonster798 schreibt:
Die Sternchenanmerkungen mögen wir übrigens auch sehr, so witzig...

Die finde ich auch klasse. Oder die durchgestrichenden Passagen. Man erhält noch einen viel besseren Eindruck was Leni so durch den Kopf schwirrt :)

simone_richter

vor 8 Stunden

Rezensionen

HannaDietz schreibt:
Liebe Simone, auch Dir vielen Dank fürs Mitmachen und schöne Rezensieren! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg für Deine Schulbücherei. Es ist so wichtig, dass Eltern sich dazu bereiterklären! Ich finde ganz toll, wie engagiert Du da bist, Ich selbst arbeite auch in der Schulbücherei mit und freue mich über jedes ausgeliehene Buch. Liebe Grüße! Hanna/Emma

Absolut gern geschehen, liebe Hanna Dietz. "Meine" Schulbücherei läuft nun schon über 5 Jahre und ich bin nicht mal ein Elternteil. Ich mache das ehrenamtlich für eine kleine Aufwandsentschädigung jeden Tag und organisiere auch Lesungen und leite die AG "Junge Bibliothekare" (wie heute auch wieder - jeden Montag - von 14:00 Uhr - 15:30 Uhr). Es ist aber eine ganz wunderbare und dankbare Aufgabe, wenn man die Kinder zum Lesen bringen kann und wenn die Augen strahlen bei neuen Büchern :).

Wildpony

vor 4 Stunden

Rezensionen

Zurück von der Sonneninsel (ok, mehr oder weniger... in diesem Fall sehr wenig...) Mallorca... und endlich kann ich meine Rezension posten!

Vielen lieben Dank an den tollen Arena-Verlag und die Autorin dieses wunderbaren humorvollen Buches. Ich habe es geliebt. Als 56 jährige Oma hat es mich wunderbare Stunden voll Humor erleben lassen.

Hier meine Rezension, die sich auf Mallorca partout nicht posten ließ (konnte das Formular für Rezensionen einfach nicht aufrufen....)
https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Flint/Mein-Leben-voller-Feenstaub-und-Konfetti-sch%C3%B6n-w%C3%A4r-s-1801855136-w/rezension/1999889743/

In Kürze auch auf Amazon und gaaanz bald auch auf meiner FB-Seite: Books and Shoes ♥

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.