Neuer Beitrag

EmmaGarcia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hello I’m Emma Garcia.

My debut novel Never Google Heartbreak is a romantic comedy published in Germany entitled Love at First Click. I am really proud to be published in fifteen different languages and I hope my German readers will love Vivienne Summers as much as I do.
Vivienne’s story is based on my own and my friend’s experiences of being dumped falling in love and living, working and being single in London. Vivienne is obsessed with her ex fiancé and makes some very embarrassing mistakes trying to win him back while the rest of her life is taking a nose dive. She eventually wakes up to reality and sets about trying to put things right before it’s too late.
I absolutely loved writing Viv’s story; my readers tell me they love her because she’s so funny, stubborn infuriating and most of all real. I’m very excited that Never Google Heartbreak is being turned into a film and I can’t wait to see who will play the part of Max. (are authors allowed on set?)
The sequel to Never Google Heartbreak is published in the UK in June, entitled OMG Baby! As you can guess from the title there are many more pressing problems in store for Vivienne.


Unter allen Bewerbern vergibt der Blanvalet Verlag 15 Testleseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 15.5.2014 bewerben - dafür gibt es nur eine kleine Frage zu beantworten. Schreibt eure Antwort, wenn möglich, auf Englisch.

Glaubt ihr, dass man online seine große Liebe finden kann? Oder habt ihr es vielleicht sogar schon selbst erlebt bzw. Erfahrungen damit gemacht?

Inhaltsangabe:
Liebeskummer lohnt sich doch!

Kurz vor ihrer Hochzeit wird Viv Summers zum dritten Mal von ihrem Verlobten Rob sitzen gelassen – diesmal aber richtig. In ihrer Verzweiflung sucht sie online Trost und kommt dabei auf eine geniale Idee: Sie ruft nevergoogleheartbreak. com ins Leben, eine Website gegen Liebeskummer! Wenn Viv sich nur selbst an die Tipps halten würde, die sie dort gibt ... Dann hätte sie sich bei ihrem Wiedersehen mit Rob – auf einer Hochzeit! – wohl keine blutige Nase geholt, als sie stocknüchtern um den Brautstrauß kämpfte. Und vielleicht hätte sie dann auch rechtzeitig erkannt, wem ihr Herz wirklich gehört …

--> Leseprobe

Allgemeines zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Emma Garcia zu ihrem Buch "Liebe auf den ersten Klick" mitzumachen. Emma spricht kein Deutsch, ihr könnt hier aber gern trotzdem auch auf Deutsch diskutieren. Stellt Fragen an die Autorin bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr diskutiert und dabei trotzdem eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen :-)

Autor: Emma Garcia
Buch: Liebe auf den ersten Klick

Grandville

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich würde mich gerne für ein Exemplar bewerben.
Ich denke, man kann eine interessante Person über das Internet kennenlernen, die man sehr mögen kann. Dieses "verliebt sein" muss sich dann bei einem kennenlernen in Liebe wandeln. Denn was nützt es einem, wenn man über Internet zwar gut klar kommt, aber in echt leider gar nicht?

I would like to read the book in this group.
I think you can meet nice and interesting people and maybe you can fell in love with someone (I mean you really really like someone). But really pure and direct love you can only find with a person you can actually meet. You can like someone a lot with the help of the internet. But for really true love you have to meet, talk, fight, discuss and live together.

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Grandville

Hallo,

bitte kennzeichnet eure Bewerbungen und andere Beiträge, die keine wichtigen inhaltlichen Details verraten nicht als Spoiler. Für uns ist es sonst z.B. bei der Auslosung später sehr mühsam, wenn man erst so viel aufklappen muss und für einen Bewerbungsbeitrag hat die Spoiler-Funktion ja wirklich keinen Sinn. Besonders für die internationalen Autoren macht es alles kompliziert.

Aber auch ansonsten wäre es für eine bessere Kommunikation und Diskussion in der Leserunde gut, wenn ihr nur solche Beiträge als Spoiler markiert, die wirklich wichtige inhaltliche Details verraten (Tod einer Hauptfigur, Mörder in einem Thriller etc.). Für alles andere ist ja dann die Einteilung in Abschnitte da!

Beiträge danach
251 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Rezensionen / Reviews

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Garcia/Liebe-auf-den-ersten-Klick-1073293083-w/rezension/1099519215/1099519719/

Leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich die Leseabschnitte nicht mitkommentiert habe. Werde zwar versuchen das noch zu machen, aber weiss nicht, ob ichs für alle schaffe. Da ich das Buch im Krankenhaus gelesen habe, war das mit dem mitkommentieren leider nicht so möglich wied ich es mir gewünscht hätte.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Teil 5 / Part 5: Kapitel 26 - Ende
Beitrag einblenden

Ich finde das Happy End sehr schön, vor allem das Viv mal einsieht wie dumm sie sich die ganze Zeit benommen hat. Eine Fortsetzung kann ich mir auf jeden Fall vorstellen, da das Ende sehr offen ist. Sehr schade allerdings, dass man nicht erfährt, was mit Nana ist, weil ihre Geschichte am Ende ja doch sehr schnell verlief. Allerdings musst ich mir echt oft an den Kopf langen. Viv ist absolut irre. So einen Zirkus um einen Mann zu machen. Ich finds ja schön, dass sie um ihn kämpft, aber diese ganze Kampagne finde ich doch etwas übertrieben. An Max Stelle hätte ich mich da auch nicht gemeldet.
Was den Titel angeht bin ich leider auch bis zum Schluss nicht dahinter gekommen, warum das Buch so heißt. Der englische Originaltitel hätte deutlich besser gepasst.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Teil 4 / Part 4: Kapitel 20 - 25
Beitrag einblenden

Mein Güte das wurde ja Zeit, dass sie den Mistkerl Rob endlich vor die Tür setzt. So einen Widerling hätte ich nicht mal reingelassen und die Nummer die er abgezogen hat, also echt unter aller Kanone. Aber irgendwie hält sich mein Mitleid für Viv in Grenzen, sie ist schon irgendwie dämlich, wenn sie sich das alles bieten lässt. Max hat die richtigen Konsequenzen gezogen und als Lucy geheiratet hab war ich doch sehr erstaunt, aber es hat mich gefreut.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Teil 3 / Part 3: Kapitel 14 - 19
Beitrag einblenden

Also ich versteh Viv net. Sie hat mit Max so einen tollen Kerl gefunden und dann kommt der Widerling Rob daher und sie nimmt ihn einfach so auf? Nach all dem was er ihr angetan hat? Vor allem ist sie doch über ihn weg und hat Max, der einfach nur super süß ist und absolut loyal ist. Die Frau macht mich kirre.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Teil 2 / Part 2: Kapitel 6 - 13
Beitrag einblenden

Also Viv benimmt sich echt peinlich. Wie kann man sich nur aufführen wegen seinem Ex. Klar man ist traurig, aber die Frau macht sich ja total zum Affen und setzt alles andere in ihrem Leben auch noch aufs Spiel.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Teil 1 / Part 1: Anfang - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Also ich muss mich meinen Vorrednerinnen anschließen. Der Titel ist absolut irreführend und ich hatte mir etwas anderes erwartet. Ansonsten find ich die Figuren etwas überzeichnet und in zuviele Klischees gepresst, aber trotzdem gefällt mir das Ganze bis jetzt ganz gut. Es liest sich zumindest super gut und flüssig.

Sick

vor 3 Jahren

Rezensionen / Reviews

So, ich habe auch endlich meine Rezension fertig. Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat:

http://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Garcia/Liebe-auf-den-ersten-Klick-1073293083-w/rezension/1100255793/
http://www.amazon.de/product-reviews/B00F38OE4M/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R1WBPCPAPT1HTU

Leider wurde ich mit Viv nicht so wirklich warm, obwohl mir die Handlung zwischenzeitlich schon gut gefiel. Ich bedanke mich trotzdem, dass ich dabei sein durfte! =)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks