Emma Glass

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(7)
(0)
(2)
(0)
Emma Glass

Lebenslauf von Emma Glass

Ein Debüt, das schockt, fasziniert und nicht mehr loslässt: Emma Glass wird in Swansea, in Großbritannien geboren und studiert Englische Literatur und Kreatives Schreiben an der University of Kent. Nach ihrem Abschluss fasst sie den Entschluss, Krankenschwester zu werden und studiert an der Swansea University Kinderkrankenpflege. Heute arbeitet sie im Evelina London Children’s Hostpital in der Forschung für Krankenpflege. 2018 erscheint der Debütroman der Engländerin, „Peach“. Darin erzählt ein Vergewaltigungsopfer mit den irrealen aber unheimlich ehrlichen Worten des fortwährenden Traumas von ihren Erlebnissen. Das Buch berührt und geht unter die Haut. Auch von der Kritik wird das Debüt hoch gelobt. Die Autorin lebt heute in South London, in Hampstead.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schmerz.

    Peach

    leselea

    11. June 2018 um 18:35 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Radikal. Abstrus. Surreal. Verfremdet. Direkt. Brutal. Schmerzhaft. Eindringlich. Artifiziell. Lyrisch. Verstörend. Beeindruckend. Nachhallend. Irritierend. Anders. – So lässt sich der Debütroman Peach von Emma Glass vielleicht noch am besten zusammenfassen. Ein Roman, der in seiner Gesamtheit unglaublich schwer zu fassen ist und dabei doch eine einfache Geschichte erzählt. Peach handelt – obwohl das Wort im Text kein einziges Mal explizit verwendet wird – von einer Vergewaltigung: Die gleichnamige Protagonistin des Romans wird ...

    Mehr
    • 7
  • Am Kopf vorbei direkt ins Herz

    Peach

    once-upon-a-time

    02. June 2018 um 21:07 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Wenn dir etwas Unaussprechliches geschieht, etwas Unvorstellbares, dann zerbricht die ganze Welt – während sie zugleich weiterläuft, als wäre nichts passiert. Peach ist allein mit dieser Erkenntnis und allein mit dem, was sie tun muss, um eine grausame Tat hinter sich zu lassen.Es ist vor allem die poetische Sprache, das Bildhafte, das „Peach“ zu einem Roman macht, der durchs Mitfühlen funktioniert und der auf diese Weise auch richtig gut funktioniert. Die gewaltigen, teils gewalttätigen Bilder, die Emma Glass hier erschaffen hat ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1282
  • Spannend, packend und anders!

    Peach

    BeautyBooks

    31. March 2018 um 19:29 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Etwas ist passiert mit Peach. Blut läuft an ihren Beinen entlang, und der Geruch von verbranntem Fleisch klebt an ihrer Haut. Das Gehen tut weh, aber sie wankt nach Hause zu ihren Eltern, die nichts bemerken. Die beiden können sowieso gerade die Finger nicht voneinander lassen und haben außerdem ein neues zuckersüßes Baby. Peach muss sich selbst wieder zusammenflicken, damit sie zur Schule gehen und ihren Freund Grün treffen kann. Aber es ist unmöglich, Schlaf zu finden, wenn man vom Bild eines weit aufgerissenen Mundes verfolgt ...

    Mehr
  • Peach

    Peach

    sar89

    13. March 2018 um 21:31 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Peach wird gleich zu Beginn des Romans von einem fettigen und hässlichen Typ vergewaltig, der auch ihre Vagina verletzt, die sie sich selbst mit Faden zunäht....da konnte ich kurz kaum mehr weiterlesen. Die Sprache ist sehr poetisch mit starken, teils phantastischen Sprachbildern. Der Roman oder eher die Novelle folgen keinem bestimmten roten Faden und oft gleitet es in die Phantastik ab. Ich liess die Sprache einfach durch mich hindurchfliessen. Peach schildert nach der Vergewaltigung den langen, dunklen Schatten dieses ...

    Mehr
    • 4
  • Es lässt mich mit vielen Gedanken zurück

    Peach

    Readrat

    04. March 2018 um 14:00 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Puhh… was für ein Buch!  Es geht um ein Mädchen namens Peach das vergewaltigt wurde und keinem davon erzählt. Sie ist allein mit ihren Gedanken und mit ihrem Ekel über das Abartige, was ihr passiert ist. Das sei nur kurz zum Inhalt gesagt. Die Sprache ist gewaltig. Anders. Kurz. Heftig! Man muss sich auf das Buch und diese andersartige Schreibweise wirklich einlassen. Der Inhalt ist dazu noch hart, es empfängt einen wie ein Albtraum! Teilweise hat es mich vor Schaudern und Entsetzen geschüttelt und manches war so ekelhaft.  Die ...

    Mehr
  • Nicht viel Verstanden

    Peach

    Pelikanchen

    14. February 2018 um 09:29 Rezension zu "Peach" von Emma Glass

    Leider hat mich die Schreibweise nicht wirklich begeistert, da es mir einfach zu wirr und undeutlich erscheint.Mir ist klar, das die Geschichte aus der Perspektive eines Vergewaltigungsopfers geschrieben wurde, aber wassie genau mit ihrer Geschichte erzählen möchte, die so irreal erzählt wird, das hat sich mir nicht erschlossen.Es ist ein Alptraum zwischen echt erlebten und Fantasie und erinnert mich eher an einen Alptraum, den man selbst schon geträumt hat, aber den Inhalt nicht wirklich verstanden hat. Nur das er einen auf ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.