Emma Goldman Anarchismus und Feminismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anarchismus und Feminismus“ von Emma Goldman

Emma Goldman (1869-1940) war wohl die bekannteste Vertreterin des klassischen Anarchismus, eine engagierte Aktivistin in der US-Frauenbewegung und antimilitaristische Kämpferin während des Ersten Weltkriegs. Sie gilt heute als eine theoretische Grundlage der modernen Anarcha-Feministischen Bewegungen in den USA und Westeuropa. Der Band versucht einen repräsentativen Querschnitt ihres revolutionären Wirkens zusammenzustellen: Neben Goldmans wichtigen Grundlagenessays »Anarchismus: Wofür er wirklich steht«, »Sozialismus: Gefangen in der politischen Mausefalle« und »Syndikalismus: Theorie und Praxis« versammelt der Band eine Auswahl ihrer markantesten und in der Mehrzahl in Deutsch bislang nicht vorliegenden politischen Schriften. Zeitlich umfasst der Band einige ihrer frühen - in den 1890ern in deutscher Sprache veröffentlichten- Arbeiten, ihre klassische amerikanische Aktivität vor und während des Ersten Weltkriegs bis hin zu Texten, die in ihrem letzten großen politischen Kampf während der Spanischen Revolution (1936-39) entstanden.

Stöbern in Sachbuch

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks