Emma M. Green Du + Ich: Wir Zwei, 2 (Erotischer Roman)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du + Ich: Wir Zwei, 2 (Erotischer Roman)“ von Emma M. Green

Sie kann ihm nicht entkommen. Er ist ihr Vorstandsvorsitzender! Vadim King verunsichert sie genauso wie früher und droht damit, das wohlgeordnete Leben von Alma Lancaster zu zerstören. Welches Schicksal ist ihnen nach ihrem leidenschaftlichen und unerwarteten Wiedersehen bestimmt? Wird Grace Montgomery ein Hindernis für ihre Geschichte darstellen? Wer ist der Maulwurf bei King Productions? Wird der Lancaster-Clan wieder versuchen, sich ihnen in den Weg zu stellen? Vadim und Alma versuchen allen Widerständen zum Trotz, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, indem sie mit der Vergangenheit reinen Tisch machen. Das verwundete Liebespaar aber, das dachte, dass es bereits alles gesehen und erlebt hat, steht erst am Anfang. Ein erotischer Liebesroman von Emma M. Green.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht weiter....

    Du + Ich: Wir Zwei, 2 (Erotischer Roman)

    SDiddy

    13. July 2014 um 15:08

    Sie kann ihm nicht entkommen. Er ist ihr Vorstandsvorsitzender! Vadim King verunsichert sie genauso wie früher und droht damit, das wohlgeordnete Leben von Alma Lancaster zu zerstören. Welches Schicksal ist ihnen nach ihrem leidenschaftlichen und unerwarteten Wiedersehen bestimmt? Wird Grace Montgomery ein Hindernis für ihre Geschichte darstellen? Wer ist der Maulwurf bei King Productions? Wird der Lancaster-Clan wieder versuchen, sich ihnen in den Weg zu stellen? Vadim und Alma versuchen allen Widerständen zum Trotz, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, indem sie mit der Vergangenheit reinen Tisch machen. Das verwundete Liebespaar aber, das dachte, dass es bereits alles gesehen und erlebt hat, steht erst am Anfang Der Vorteil von solchen Geschichten ist, das sie leicht zu lesen, unanspruchsvoll und ideal für zwischendurch sind. Sie zeichnen sich nicht durch Tiefgründigkeit oder Anspruch aus, wer das erwartet ist hier nicht richtig. Ich lese solche Geschichten gern an verregneten Wochenenden, vor dem Schlafen gehen, beim Sonnenbaden, im Zug oder in der Pause. Die Sprache und der Schreibstil sind einfach, unkompliziert und man versteht die Geschichte auch ohne Hintergrundwissen der Filmbranche. Das manchmal Bezug auf aktuelle Filme oder Schauspieler genommen wird ist ein netter Nebeneffekt. Zum Inhalt: Ein leidenschaftlicher Neubeginn, viele Hindernisse und familiäre Misstöne. Was mich ein bisschen stört ist das ständige konstruierte Hin und Her zwischen Alma und Vadim. Durch kleinste Probleme entstehen riesen Probleme, wirkliche Probleme werden klein geredet. Nun ja dafür ist es eben eine erdachte Geschichte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks