Emma M. Green Du + Ich: Wir Zwei, 8

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du + Ich: Wir Zwei, 8“ von Emma M. Green

Arcadi, King oder Monkov: Wer ist Vadim wirklich? Auf der Suche nach sich selbst versucht der dunkelhaarige Vorstandsvorsitzende, die Dämonen, die ihn verfolgen, zu bekämpfen. Alma Lancaster hat es verstanden: Damit sie ihr Leben mit demjenigen teilen kann, den sie liebt, muss sie bereit sein, harte Schläge zu kassieren und die Grausamkeit seiner Gegner zu ertragen. Hartnäckiger und leidenschaftlicher als je zuvor bleiben die beiden Liebenden vereint, sogar in schlimmen Zeiten. Während die Personen um sie herum gefährlich schwanken, halten sie Kurs und steuern Hand in Hand auf ihr Ziel zu, ohne dass sie jemand oder etwas trennen kann. Im achten Band der Reihe „Du + Ich: Wir Zwei“ gibt sich die Liebe niemals geschlagen. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie süss...

    Du + Ich: Wir Zwei, 8

    SDiddy

    18. July 2014 um 21:55

    Arcadi, King oder Monkov: Wer ist Vadim wirklich? Auf der Suche nach sich selbst versucht der dunkelhaarige Vorstandsvorsitzende, die Dämonen, die ihn verfolgen, zu bekämpfen. Alma Lancaster hat es verstanden: Damit sie ihr Leben mit demjenigen teilen kann, den sie liebt, muss sie bereit sein, harte Schläge zu kassieren und die Grausamkeit seiner Gegner zu ertragen. Hartnäckiger und leidenschaftlicher als je zuvor bleiben die beiden Liebenden vereint, sogar in schlimmen Zeiten. Während die Personen um sie herum gefährlich schwanken, halten sie Kurs und steuern Hand in Hand auf ihr Ziel zu, ohne dass sie jemand oder etwas trennen kann. Der Vorteil von solchen Geschichten ist, das sie leicht zu lesen, unanspruchsvoll und ideal für zwischendurch sind. Sie zeichnen sich nicht durch Tiefgründigkeit oder Anspruch aus, wer das erwartet ist hier nicht richtig. Ich lese solche Geschichten gern an verregneten Wochenenden, vor dem Schlafen gehen, beim Sonnenbaden, im Zug oder in der Pause. Die Sprache und der Schreibstil sind einfach, unkompliziert und man versteht die Geschichte auch ohne Hintergrundwissen der Filmbranche. Das manchmal Bezug auf aktuelle Filme oder Schauspieler genommen wird ist ein netter Nebeneffekt. Zum Inhalt: Hier vier Sterne zu vergeben ist meiner romantischen Ader geschuldet. Ich finde es schön wie sie in schweren und schwierigen Situationen zueinander stehen und eben diesmal nicht wegrennen. Das ganze endet ganz "Diana"Like an der Mauer, aber gut es hat sich angeboten auf die Gefahren der Paparazzi hier hinzuweisen. Die Nebendarsteller sind spannend, besonders Clementine hat es mit angetan. Ich gönne ihr das neue Glück, auch wenn ich finde das man ihren Mann nicht hätte so verteufeln müssen. Kate taucht immer mal auf, aber hier wird der Showdown erst später kommen, so muss man eben weiterlesen...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks