Emma M. Green Exquisite Night - Gefährliche Gier, 1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Exquisite Night - Gefährliche Gier, 1“ von Emma M. Green

Sie ist schön, reich und lässt sich nicht auf der Nase herumtanzen. Ihr einziges Problem ist er: gleichermaßen sexy und unerträglich … Eine Serie, die aus der jeweiligen Perspektive der beiden Protagonisten geschrieben ist … Einfach unwiderstehlich! *** „‚Okay‘, sage ich und versuche, ruhig zu bleiben – allerdings ohne Erfolg. ‚Und nachdem wir gezwungenermaßen gemeinsam in dieser Hütte hausen mussten, wissen Sie nun auch alles über meine Enttäuschungen im Bett, kennen mein Gewicht, meine Körbchengröße, meine Blutgruppe, den Namen meiner Freunde, die Marke meiner Pille … Und was sonst noch so alles?‘ ‚Na ja … Ihr Problem mit der Seekrankheit, die Farbe Ihrer Unterhose, Ihre Lieblingsspeise und Ihr Kontoguthaben‘, antwortet er trocken. ‚Unter anderem.‘ Am liebsten würde ich ihn sofort erwürgen, aber angesichts unserer unterschiedlichen Statur fluche ich einfach nur lautstark und verfluche Darren mit seiner verdammten Art, alles beherrschen, betiteln, steuern, besitzen zu müssen. Dieser Kontrollfreak führt eine Akte über seine eigene Tochter! ‚Übrigens: Was die Farbe Ihrer Unterhose angeht, habe ich gelogen‘, fügt er hinzu. ‚Das stand nicht in der Akte. Ich habe Ihnen heute Morgen bloß auf den Hintern geschaut, als Sie mit den Decken um Ihren Hals schnell von der Ladefläche gesprungen sind.‘“ *** Ich bin 24 Jahre alt, mein Vater ist ein Tyrann und ich muss ein riesiges Wirtschaftsimperium leiten. Mein enormes Vermögen und mein schöner Hintern machen mich zur besten Partie in ganz Los Angeles. Ich lächle, man wird schwach. Ich befehle, man gehorcht. Ich hätte auch Mike, John oder William heißen können, doch meine Chromosomen haben es anders entschieden. Also, ich bin Valentine Cox, eine Frau, die sich in einer Welt voller Halsabschneider durchsetzen muss und der nichts und niemand widerstehen kann. Zumindest bis Nils Eriksen in meinem Leben aufgetaucht ist, der mir das Leben gerettet und es völlig durcheinandergebracht hat. Unsere jeweiligen Schicksale vermischen sich, vereinen sich, prallen aufeinander, umschlingen einander und unsere Körper wollen das Gleiche tun … *** Entdecken Sie Nils Eriksen, die Figur aus der Feder von June Moore, die schon mit den Serien Das Verlangen des Milliardärs und Die Versuchung - Der geheimnisvolle Milliardär die Herzen hat höherschlagen lassen. Exquisite Night - Gefährliche Gier Band 1 von 3.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen