Neuer Beitrag

EmmaPeony

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mitleser gesucht!
Nicht ohne Grund wird Soap-Redakteurin Lisa Flotter hinter ihrem Rücken "die Bulldogge" genannt – sie lässt sich nichts gefallen, ist permanent schlecht gelaunt und füttert täglich ihre imaginäre Hassliste.
Es trägt nicht gerade zur Besserung ihrer Laune bei, als Meike Bart, Drehbuchautorin der Soap "Auf den Schwingen der Liebe", nach einem Seitensprung ihres Mannes komplett desillusioniert das große Staffelfinale inklusive Happy End versemmelt.
Also macht sich ausgerechnet "Bulldogge" Lisa auf, Meike wieder flott zu kriegen, um ein ordentliches Happy End zu schreiben. Ausgerechnet, denn Liebe, Romantik und Kitsch fallen so gar nicht in Lisas Ressort. Bis sich ihr Nachbar Herr Conte mitsamt Dackel Berlusconi einmischt und Lisas Welt auf den Kopf stellt.
Ich verlose 10 eBooks – sagt mir einfach Bescheid, ob Ihr eine ePub oder mobi-Datei braucht.
Ich freue mich auf euch!

Autor: Emma Peony
Buch: Alles, bloß keine Liebe!

cupcakeprincess

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

das klingt nach einer tollen geschichte :) hätte interesse an einem epub :D

KZoesche

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin über dein Cover gestolpert, da wir auch ein französische Bulldogge haben. Ich finde das Cover, sowie deine Kurzangabe richtig ansprechen. Ich liebe solch eine schöne Lese-Kost :) Bitte schick mir doch ein mobi-Format. Ich würde gerne teilnehmen.

Beiträge danach
81 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KZoesche

vor 11 Monaten

Kapitel 11 (Schluss mit Schonzeit) bis Kapitel 16 (Dinge, die sich in Rauch auflösen)
Beitrag einblenden

Ich habe heute Nacht bis 1 Uhr gelesen :))))) Konnte gar nicht mehr aufhören. Ich mag Lisa jetzt so richtig und freue mich auf jede neue Seite. Die Handlung als Drehbuch für die Daily Soap darzustellen fand ich lustig. Mal was anderes und auch schön witzig. Nach einer Trennung denkt man ja immer man kann ohne den anderen nicht leben. Aber auch Meike wird das lernen und dann fröhlicher sein wie vorher. Sie hat ja selbst schon festgestellt, dass sie vor anderen Seitensprüngen ihres Mannes die Augen verschlossen hat (hoffe das war in diesem Abschnitt, hab doch schon weiterlesen ;) Berlusconi macht die ganze Sache rund. Er gehört als fester Bestandteil in den Ablauf. Schön dass er dabei ist:)

KZoesche

vor 11 Monaten

Kapitel 17 (Rückkehr der reitenden Leichen) bis zum Ende
Beitrag einblenden

Ahhhh...ich mag Lisa!!!!! Der Abschnitt war einfach geil. Sorry für das Wort ;))))) Sind ja keine Kinder anwesend oder?!;)) Richtig schön fand ich, dass sich Lisa Meike öffnete und ihr die Geschichte mit Julius erzählte. Auch wie sie dann beide zusammen hinter Lisas Tür mit Chips saßen und Ben da war, konnte ich mir live vorstellen und habe nur so vor mich hin gelacht. Freundinnen fürs Leben würde ich dazu nur sagen. Die Geschichte mit Lisas Chefin war auch zum Schreien, und wie Micheles Schwester Lisa auch in ihr Herz geschlossen hat. Einfach nur schön! Lisas Liebeserklärung war einfach genial. Ich war fast auf dem Rasthof dabei. Ich bin mal dahingeschmolzen.
Einfach ein schönes Buch!!!!

KZoesche

vor 11 Monaten

Fazit
Beitrag einblenden

Mein persönliches und kurzes Fazit:
Schade das das Buch schon zu Ende ist :))))))
Ich wäre gerne länger bei Lisa und ihren Freunden geblieben.

Tolles Buch und klare Leseempfehlung.
Danke danke danke, das ich hier dabei sein durfte!!!!!

Meine Rezi bei Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R7JOHXCLCLS07/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01LZR5WU0

und bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Peony/Alles-blo%C3%9F-keine-Liebe-1321643773-w/rezension/1357174472/


lg Katja

EmmaPeony

vor 11 Monaten

Kapitel 11 (Schluss mit Schonzeit) bis Kapitel 16 (Dinge, die sich in Rauch auflösen)
@KZoesche

Wenn man sich nicht mehr losreißen kann – hach, was besseres kann sich ein Autor kaum wünschen :-)

EmmaPeony

vor 11 Monaten

Fazit
@KZoesche

Coooooool! Vielen, vielen Dank! Das freut mich total!

EmmaPeony

vor 11 Monaten

Kapitel 1 (Ich bin Lisa Flotter) bis Kapitel 5 (Ich bin keine Handtasche)
Beitrag einblenden

Ich finde es superspannend, wie Lisa im ersten Moment auf euch wirkt. Und froh, dass sie es letztendlich schafft, den ersten Eindruck etwas später noch glattzubügeln.
Ich hatte beim Schreiben mit ihr den totalen Spaß. Um ehrlich zu sein, vermutlich, weil ich die Dinge, die sich Lisa traut, im wahren Leben nie wagen würde. (Und das ist in vielen Fällen sicherlich auch gut so.)
Ich mag sie aber auch, weil sie sich "nix scheißt" und über diesem ganzen äußerlichen Kram, wie "wie sehe ich aus?", "bin ich zu dick?", "was denken andere von mir?" drüber steht.

EmmaPeony

vor 4 Monaten

Fazit

Ihr Lieben – es gibt ein neues Abenteuer von Lisa Flotter. Wer Lust auf eine neue Leserunde hat, bitte hier entlang: https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Peony/Alles-bloß-keine-Erleuchtung-German-Edition-1461083093-w/leserunde/1461093876/
Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder mitmachen würdet!

Neuer Beitrag