Neuer Beitrag

EmmaPeony

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr Lieben,
pünktlich zum Start des zweiten Abenteuers von Lisa Flotter wollte ich eine Leserunde mit dem 1. Teil starten: "Alles, bloß keine Liebe!" und werfe 15 eBooks in den Topf.

Zum Inhalt: Nicht ohne Grund wird Soap-Redakteurin Lisa Flotter hinter ihrem Rücken „die Bulldogge“ genannt - sie lässt sich nichts gefallen, ist permanent schlecht gelaunt und füttert täglich ihre imaginäre Hassliste. Es trägt nicht gerade zur Besserung ihrer Laune bei, als Meike Bart, Drehbuchautorin der Soap „Auf den Schwingen der Liebe“, nach einem Seitensprung ihres Mannes komplett desillusioniert das große Staffelfinale inklusive Happy End versemmelt.
Lisa trifft fast der Schlag, als sie Meikes Drehbücher liest: ein Horrorszenario jagt das andere. Lisa bleiben nur wenige Tage Zeit, um alles wieder zurechtzubiegen, denn dann ist Drehstart. Und ihre Chefin macht ihr eindeutig klar, dass sie sich ansonsten einen neuen Job suchen muss.
Also macht sich ausgerechnet Bulldogge Lisa auf, Meike wieder flott zu kriegen. Ausgerechnet, denn Liebe, Romantik und Kitsch fallen so gar nicht in Lisas Ressort. Bis sich ihr Nachbar Herr Conte mitsamt Dackel Berlusconi einmischt und Lisas Welt auf den Kopf stellt.





Und weil Lisa ganz leicht schlechte Laune kriegt, wollte ich von euch wissen, was euch die Stimmung verhageln kann. Schreibt auch gerne gleich dazu, ob Ihr lieber ein mobi oder ein epub hättet.

Autor: Emma Peony
Buch: Alles, bloß keine Liebe!

Yogine

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich werde Teil 1 am Wochenende lesen und möchte dann auch gerne wissen wie es weitergeht...

Was verhagelt mir die Laune?
Leider bin ich leicht perfektionistisch angehaucht (ich weiß, ich sollte daran arbeiten), und wenn ein gut geplantes Projekt durch Gedankenlosigkeit zu Fall gebracht wird, DAS verhagelt mir die Laune.

Manchmal auch, wenn ich mich morgens - also mitten in der Nacht - auf den Weg zur Arbeit gequält habe, und die nette Bäckereifachverkäuferin mir mit mitleidigem Augenaufschlag sagt, dass meine Lieblingscroissants bereits ALLE verkauft sind, das ist dann oft auch nicht so prickelnd...

Ich würde sehr gerne mit einem epub mitlesen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Yogine

legolas

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Stress in der Beziehung kann meine Laune ganz ordentlich nach unten rutschen lassen und vor allem Tage lang meine Laune versemmeln ...ganz böse.
würde mich freuen an der Leserunde teilzunehmen, das Buch klingt unterhaltsam

Beiträge danach
116 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EmmaPeony

vor 2 Wochen

Fazit
@MyFiyana

Großartig, ich danke dir und wünsche Dir noch eine super-entspannte Nach-Urlaubszeit!

EmmaPeony

vor 2 Wochen

Kapitel 11 (Schluss mit Schonzeit) bis Kapitel 16 (Dinge, die sich in Rauch auflösen)
Beitrag einblenden
@MyFiyana

Ah, das kann ich nachvollziehen. Die Dialoge sollen tatsächlich aus Meikes Feder stammen. Wobei sich die Soap-Figur später ja auch ein wenig "selbstständig" macht :-)

YH110BY

vor 7 Tagen

Kapitel 1 (Ich bin Lisa Flotter) bis Kapitel 5 (Ich bin keine Handtasche)
Beitrag einblenden

Tut mir leid, dass ich jetzt erst einsteige, aber ich musste noch einige Leserunden abarbeiten. Am Anfang des Buches war ich ziemlich skeptisch, ob es meinen Geschmack trifft, denn an Lisa musste ich mich erst ein bisschen gewöhnen. Sie ist eine etwas ausgefallene Hauptfigur, aber mittlerweile habe ich sie doch ins Herz geschlossen. Die Szene, als sie in den Hundehaufen getreten und hingefallen ist, fand ich total witzig! Ich konnte mir die Situation richtig gut vorstellen und als sie dann auch noch dem neuen Nachbarn deswegen so richtig doll die Meinung sagt, total klasse!

YH110BY

vor 7 Tagen

Kapitel 6 (Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis) bis Kapitel 10 (Die Kirsche auf dem Kuchen)
Beitrag einblenden

Ich finde den Nachbarn, Herr Conti, echt total nett und wie der sich ins Zeug legt, um seinen Fehler wieder gut zu machen! Meike ist mir auch sehr sympathisch, ich hoffe, sie merkt endlich, was für ein Idiot ihr Mann ist.

YH110BY

vor 7 Tagen

Kapitel 11 (Schluss mit Schonzeit) bis Kapitel 16 (Dinge, die sich in Rauch auflösen)
Beitrag einblenden

Mich haben die Dialoge auch total beim Lesen genervt! Ich fand es toll, dass Lisa endlich etwas locker wird! Dann schämt sie sich am anderen Tag aber dafür! Herr Conti hat es wirklich nicht leicht mit ihr. Hoffentlich gibt er nicht so schnell auf!

YH110BY

vor 7 Tagen

Kapitel 17 (Rückkehr der reitenden Leichen) bis Ende
Beitrag einblenden

Jetzt sind die Hintergründe für Lisas Verhalten ans Licht gekommen! Ihr Ex ist ja wirklich ein Riesenarsch...Als sie sich dann auch noch mit Taxifahrer anlegt, musste es ja soweit kommen, Handtasche weg, Geld weg...Aber ihre Rede fand ich total süß, romantisch und gefühlvoll, richtig berührend! Schön, dass die beiden endlich ihr Glück miteinander gefunden haben. Auch für Meike freue ich mich, dass sie endlich erkannt hat, dass sie ohne ihren Mann besser dran ist.

YH110BY

vor 7 Tagen

Fazit

Vielen Dank für das tolle Buch und dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte! Hier meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Peony/Alles-blo%C3%9F-keine-Liebe-1321643773-w/rezension/1480130132/

Neuer Beitrag