Neuer Beitrag

EmmaPeony

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Mitleser gesucht!


Kilian erfüllt letzte Wünsche für Verstorbene und geht ganz darin auf – doch als er von seiner Freundin Lea verlassen wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Erst die schwerkranke Marie, die die Zeit nach ihrem Tod plant, gibt ihm wieder eine Aufgabe. Doch als Kilian herausfindet, dass Marie ihm nicht immer die Wahrheit gesagt hat, brechen alte Wunden auf und die Dinge eskalieren.
Eine Geschichte über Freundschaft, den Mut zur Liebe und zum Leben.

Ich verlose 15 eBooks – und bin supergespannt auf eure Reaktionen! <3 

Autor: Emma Peony
Buch: Der Sommer der letzten Wünsche (Die Magie der letzten Wünsche)

Mia1975

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr interessant und gefühlvoll an. Genau was für mich!! Ich hüpfe daher schnell in den Lostopf.

RAMOBA79

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen. Ich habe den Vorgänger "Die Magie der letzten Wünsche" schon gelesen und fand ihn supertoll. Deshalb möchte ich diese Buch nur ungern verpassen. :)

Beiträge danach
132 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EmmaPeony

vor 4 Monaten

Fazit & Fragen
@kleinesbuecherwuermchen

Lieben Dank, dass du mit dabei warst! Dir auch noch einen wunderschönen Tag!

AnneMayaJannika

vor 4 Monaten

Von "Eine Nacht im Paradies" bis "Auf der Flucht"

Die Idee mit dem Kaufhaus war schön. Aber ich verstehe noch nicht, was Marie mit alledem bezweckt. Kilian erfüllt Wünsche nach dem Tod und Marie prüft ihn, aber wofür? Was wird sie sich wünschen?
Lieber und Finkbeiner, mal sehen, was das wird.
Und dann ist plötzlich Lea wieder da, aber warum? Um zu sehen, wie es mit Marie und Kilian läuft? Irgendwie fehlt da noch das Gesamtbild, der Plan der beiden Schulfreundinnen.

Ich muss mich für die lange Lesepause entschuldigen, das Wetter war zu gut und die Augen zu müde zum Lesen, da habe ich mehr gehört (also lesen lassen).

EmmaPeony

vor 4 Monaten

Von "Eine Nacht im Paradies" bis "Auf der Flucht"
Beitrag einblenden
@AnneMayaJannika

Du hast alle Zeit der Welt, gar kein Problem :-) Und was die Pläne von Marie angeht ... Da darf ich nichts verraten. Im Moment stellt sie ja Kilian ein wenig auf die Probe ...

AnneMayaJannika

vor 4 Monaten

Von "Die Therapie" bis "Epilog"
Beitrag einblenden

Was für ein schönes, trauriges und mutiges Ende.
Es ist immer wieder faszinierend zu lesen oder auch im realen Leben zu sehen, wie Menschen selbst nicht zurecht kommen, aber anderen durchaus kompetent helfen können.
Kilian und Giovanni sind ein hervorragendes und durchaus auch eingespieltes Team.
Finkbeiner hingegen macht dem Vorurteil das Therapeuten/Psychologen selber große Probleme haben, alle Ehre.
Maries alleinige Entscheidungen haben ihr fast das Ende gebracht, obwohl sie so stark sein wollte. Ich habe mich sehr gefreut, das Kilian sich trotz seiner Wut nicht abgewandt hat und weiterhin geholfen hat.
Das Lea wieder aufgetaucht ist, das Lea sogar in das Ganze verwickelt ist, fand ich erstaunlich. Aber ich denke Kilian hat dies gebraucht, um über den Schmerz hinweg zu kommen und um seine eigenen Fehler zu akzeptieren.
Aber das Wichtigste, das wir mal wieder gelernt haben, ohne Kommunikation geht gar nichts, also alle quasselnden Frauen vor und nie verzagt, ohne Kommunikation geht alles den Bach runter.

AnneMayaJannika

vor 4 Monaten

Von "Die Therapie" bis "Epilog"
@EmmaPeony

Ich stimme den anderen zu, diesmal ist es ein wunderschönes offenes Ende, was nach einem dritten Band schreit. (ich hatte ja schon nicht mit einem zweiten gerechnet)

AnneMayaJannika

vor 4 Monaten

Fazit & Fragen

so, Rezi ist geschrieben.

https://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Peony/Der-Sommer-der-letzten-W%C3%BCnsche-Die-Magie-der-letzten-W%C3%BCnsche-1549790720-w/rezension/1569590275/

wird auch noch bei Amazon veröffentlicht.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Ich warte gespannt auf Teil 3 :-)

EmmaPeony

vor 4 Monaten

Fazit & Fragen
@AnneMayaJannika

Juhu! Juhu! Ganz, ganz großen Dank – für deine lieben Worte und deine Zeit!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.