Summerfeelings - und plötzlich war da mehr

von Emma Smith 
4,3 Sterne bei9 Bewertungen
Summerfeelings - und plötzlich war da mehr
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Seralina1989s avatar

Ich lieb & suchte es. Nur hinten raus hätte es gern etwas mehr sein können ^^

F

Süße sommerliche Liebesgeschichte.

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Summerfeelings - und plötzlich war da mehr"

Was tust du, wenn du deinen ersten und einzigen One-Night-Stand nach drei Jahren ausgerechnet in deinem Sommerurlaub wiedersiehst?
Klar. Du schubst ihn mit voller Wucht in den nächsten Pool, weil er dich nicht erkannt hat. Hannah hatte sich so auf ihren Urlaub gefreut und nun fühlt sie sich plötzlich wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.
Adrian hingegen ist eigentlich nur auf der griechischen Insel, um ein wichtiges Geschäft abzuschließen. Dass er sich dort schon am ersten Tag voll bekleidet in einem Pool wiederfindet, hätte er nicht gedacht. Die hübsche Brünette, die für sein unfreiwilliges Bad im kühlen Nass verantwortlich ist, setzt ihm so zu, dass seine eigentlichen Gründe für die Reise schon bald zur Nebensache werden. Bis ihm auffällt, dass sie eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Frau hat, die ihm seit drei Jahren nicht aus dem Kopf geht ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752880526
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:12.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buch_Versums avatar
    Buch_Versumvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach nur genial, definitives Gute Laune Buch, was einen herrlich aufheitert & mitreißt. Ich habe es verschlungen und war so hin und her..
    was einen herrlich aufheitert & mitreißt.

    GENIAL! Die nette Hannah ist am verzweifeln, da Sie im Urlaub auf Ihren One-Night-Stand trifft und dieser Sie noch nicht mal wieder erkennt, dafür aber immer wieder in Ihrer Nähe auftaucht.Der Schock ist groß, war Sie es nicht wert in Erinnerung zu bleiben ?  

    Das Cover ist hübsch, es macht Gute Laune, die Farbwahl ist sehr freundlich und harmonisch gewählt.

    Der Titel passt perfekt zum Cover aber auch zum Inhalt des Buches.
    Der Klapptext ist ansprechend, flüssig und macht neugierig auf mehr.

    Die Hauptprotagonisten sind Hannah und Adrian.

    Hannah lebt nur noch für Ihre Arbeit, da kommt ein Urlaub doch nur gelegen. Sie ist nett, freundlich, kann aber auch mal sehr in Ihrer Wut aufgehen, steigert sich schnell mal in ein Wortgefecht aber ist auch verwirrt und verletzlich,

    Adrian, sexy zum anschauen aber auch sehr clever & charmant. Er hat ein Händchen für die Frauen, doch bei Hannah ist die Chance schon vorab vertan. Er ist charismatisch und versucht mit allen Mitteln, sie doch für sich zu gewinnen ohne dass Er den Grund für Ihre Abneigung erfragt.

    Die Autorin schafft eine amüsante & liebevolle Geschichte, die den Leser viel Freude bereitet und definitiv Lust auf Urlaub macht!

    Der Handlungsstrang reißt mit, zeigt aber durch die unerwartete Wendepunkte immer wieder einen erheiterten, schockierenden als auch sehr gefühlvollen Wandel der Geschichte.

    Die Geschichte involviert den Leser in Hannahs Gedanken als auch Gefühlswelt, bewundert aber auch Ihre Moralvorstellungen die sich meist gegen die immer wieder steigernde Anziehungskraft entwickelt.

    Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, amüsiert, überrascht, erstaunt,  & mitfühlen lassen..

    Die Erzählweise ist flüssig, leicht, gefühlvoll, bildlich, fesselnd, heiter und spannend.

    Perfekter Mix aus Humor & Romantik.

    Das Buch zeichnet sich durch die Wiederbegegnung von Hannah und Adrian aus..

    Zum Fazit;
    _____________
    Einfach nur genial, definitives Gute Laune Buch, was einen herrlich aufheitert und mitreißt. Ich habe es verschlungen und war so hin und her gerissen! Man konnte sofort Hannahs Gedankengänge verstehen, Ihre Wut. Jedoch lässt Sie sich auch schnell von Ihren Gefühlen mitreißen, die verdienten sehr komischen Kurzschluss Reaktionen sind köstlich!
    Man ist aber auch gefühlvoll dabei und leidet mit Ihr.
    Die wunderschönen bildlichen Beschreibungen des Hotels als auch Strand machen sehr viel Lust auf Urlaub! Perfekte Lektüre um Abschalten!

    Vielen Dank für das rasend komische Lesevergnügen.

    Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die.
    Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

    #Summerfeelings
    #Undplötzlichwardamehr
    #EmmaSmith
    #werbung

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    N
    Ninexvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Emma Smith hat hier eine wundervolle Welt zum Träumen erschaffen.
    Eine super süße Liebesgeschichte!

    Rezension zu „Summerfeelings: Und plötzlich war da mehr“ von Emma Smith

     

    Vielen lieben Dank an die Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Jedoch nimmt dieser Umstand keinen Einfluss auf meine Meinung.

     

    Der Klappentext:

    Was tust du, wenn du deinen ersten und einzigen One-Night-Stand nach drei Jahren ausgerechnet in deinem Sommerurlaub wiedersiehst?

     

    Klar. Du schubst ihn mit voller Wucht in den nächsten Pool, weil er dich nicht erkannt hat. Hannah hatte sich so auf ihren Urlaub gefreut und nun fühlt sie sich plötzlich wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.

     

    Adrian hingegen ist eigentlich nur auf der griechischen Insel, um ein wichtiges Geschäft abzuschließen. Dass er sich dort schon am ersten Tag voll bekleidet in einem Pool wiederfindet, hätte er nicht gedacht. Die hübsche Brünette, die für sein unfreiwilliges Bad im kühlen Nass verantwortlich ist, setzt ihm so zu, dass seine eigentlichen Gründe für die Reise schon bald zur Nebensache werden. Bis ihm auffällt, dass sie eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Frau hat, die ihm seit drei Jahren nicht aus dem Kopf geht ...

     

    Meine Meinung:

    Hach, ich liebe ja die Bücher von Emma und so habe ich mich echt gefreut, als dieses Schätzchen in meine Hände kam. Und es war eine tolle Unterhaltung! Ich habe so oft gelacht und irgendwie hätte das Buch noch viel viel länger sein können. Es steckt zwar auch voller Drama und Spannung, aber vor allem dient es der Unterhaltung. Hier muss ich einfach auch anmerken, dass es bei knapp 150 Seiten nicht voller Tiefe und Details steckt, aber die Idee wird wirklich gut rübergebracht. Ich habe es wirklich genossen diese süße Novelle zu lesen und mit den Charakteren mitzufiebern.  

     

    Die Novelle umfasst 16 Kapitel mit einer sehr angenehmen Länge und einem Spannungsfaktor hoch 100. Es wird aus der Sichtweise von Hannah und Adrian erzählt und ich fand es gut, dass man in beide Köpfe hineingucken konnte. Denn Adrians Verwirrung war manchmal richtig feierlich und auch Hannahs Ausbrüche hat man so viel besser verstanden. Emmas Schreibstil ist super locker und fließend, sodass man sich sehr gut in die Geschichte hineinfühlen und auch alles recht schnell nachvollziehen kann. Ich habe mich wirklich sehr amüsiert und würde das Buch jederzeit wieder lesen.

     

    Auch das Cover finde ich sehr gelungen, durch die gelbe Farbe ziemlich sommerlich gestaltet, passend zur Geschichte. Hannah und Adrian hab ich mir ein bisschen anders vorgestellt und ich finde komplette Personen immer nicht ganz so toll, aber da man keine Gesichter sieht, ist es noch ein angemessener Rahmen. Mir gefällt der Schriftzug des Titels und alles in allem spricht mich das Cover einfach an und verspricht eine süße Liebesgeschichte.

     

    Die Charaktere sind super authentisch und überhaupt nicht abgehoben. Hannah hat ein wirklich interessantes Temperament und eine gute Art, das auch herauszulassen. Sie hat mich während des Lesens wirklich gut unterhalten und ich finde sie als Protagonistin wirklich sehr gelungen. Adrian ist der etwas ruhigere Gegenpart zu ihr. Er ist ein relativ erfolgreicher Geschäftsmann, obwohl das im Buch keine große Rolle spielt. Adrian erlebt einen inneren Zwiespalt, aber trotzdem fand ich ihn sehr sympathisch, außerdem hat er wirklich viele gute Seiten. Die Interaktionen der beiden Protagonisten waren sexy, lustig und einfach nur spannend!

     

    Mein Fazit:

    Klare Leseempfehlung meinerseits! Die Novelle um Adrian und Hannah eignet sich super für laue Sommernächte in denen man sich eine gute Unterhaltung wünscht. Ich fand dieses Buch war ein absolutes Lesevergnügen und kann es nur jedem empfehlen!

     

    (By the way.. Ich habe jetzt sowas von Lust auf Urlaub, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Also Achtung, dieses Buch könnte Fernweh hervorrufen!)

     

    4 Sternchen von 5 Sternchen

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 3 Monaten
    "Weil ich so bin ..." ❤

    Ein wunderschönes Cover und eine süße Liebesgeschichte!
    Hannah und Adrian, ein unvergessener One-Night-Stand, das Schicksal, viele Verwirrungen, Eifersucht und vielleicht eine zweite Chance? ;-)
    "Wieso hab ich das Gefühl, dass du immer nur das sagst, was du nicht willst?"
    Wunderschön geschrieben, mit tollem Humor und viel Urlaubsfeeling! ❤
    Symphatische Charaktere, sie wirken authentisch und sehr charmant, selbst Julia, auch wenn sie manchmal etwas forsch ist, hat sie ein großes Herz.
    Ein Sommerroman, ganz nach meinem Geschmack, abschalten und genießen! ❤
    Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

    Ich bedanke mich ganz herzlich, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
    Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Seralina1989s avatar
    Seralina1989vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ich lieb & suchte es. Nur hinten raus hätte es gern etwas mehr sein können ^^
    Kommentieren0
    F
    Flower99vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Süße sommerliche Liebesgeschichte.
    Kommentieren0
    SteffiPM79s avatar
    SteffiPM79vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine tolle Sommer-Lovestory die Lust auf mehr davon macht ❤
    Kommentieren0
    N
    Nadine213vor 3 Tagen
    RKMs avatar
    RKMvor 2 Monaten
    JackyGs avatar
    JackyGvor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks