Emmanuel Carrère A Russian Novel. Ein russischer Roman, englische Ausgabe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Russian Novel. Ein russischer Roman, englische Ausgabe“ von Emmanuel Carrère

Winter 2003: Eine Zugfahrt durch die eisigen Steppen Sibiriens, der Wodka fließt in Strömen, ein Filmteam aus Frankreich stimmt sich ein auf die Dokumentation eines schaurigen Ereignisses. In dem gottverlassenen Nest Kotelnitsch, 2.000 Kilometer von Moskau entfernt, wird nach fast 60 Jahren Gefangenschaft ein Ungar freigelassen: er war unschuldig von der Wehrmacht verhaftet worden. Niemand vermisste ihn, er kommunizierte mit niemandem er war aus der Welt gefallen und nun wieder aufgetaucht. Das Buch, das in Frankreich umstritten und gefeiert war wie kaum ein zweites, das über ein Jahr lang auf der Bestsellerliste stand und hitzige Debatten auslöste. Denn Emmanuel Carrère, in Frankreich gefeierter Buchautor und Filmemacher, begibt sich mit diesem Auftrag auf die Spur seiner eigenen Familie und bricht das lebenslange Tabu, das zwischen ihm und seiner Mutter, der berühmten Slavistin Hélène Carrère, herrschte.

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen