Emmanuel Todd

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(11)
(13)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

Wer ist Charlie?

Bei diesen Partnern bestellen:

FREI!

Bei diesen Partnern bestellen:

Die neoliberale Illusion

Bei diesen Partnern bestellen:

Weltmacht USA

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor dem Sturz

Bei diesen Partnern bestellen:

Le destin des immigres

Bei diesen Partnern bestellen:

Apres l' empire

Bei diesen Partnern bestellen:

The Making of Modern France

Bei diesen Partnern bestellen:

After the Empire

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwer zu lesen und seltsame Thesen

    Wer ist Charlie?

    TAndres

    20. February 2016 um 20:37 Rezension zu "Wer ist Charlie?" von Emmanuel Todd

    Als ich das Buch gekauft habe, habe ich auf ein interessantes Buch gehofft, das mir einen guten Einblick in die französische Gesellschaft gibt. Leider bin ich komplett enttäuscht worden. Das Buch ist sehr schwer zu lesen, ich habe meistens nach wenigen Seiten Pause gemacht. Da mich aber die französische Geschichte und Politik interessiert, habe ich es trotzdem weiter gelesen. Nach 121 Seiten konnte ich aber nicht mehr und habe das Buch ins Regal gestellt. Vielleicht werde ich es irgendwann noch mal in die Hand nehmen. Die ...

    Mehr
  • Zu wenig oder zu viel

    Wer ist Charlie?

    sKnaerzle

    09. January 2016 um 23:06 Rezension zu "Wer ist Charlie?" von Emmanuel Todd

    Das Buch ist eigentlich ein Pamphlet. Todd macht seinem Herzen Luft. Er ärgert sich darüber, dass im Januar 2015 so viele Franzosen angeblich für die Meinungsfreiheit auf die Straße gingen, in Wahrheit aber auch, um ihren Hass und ihre Verachtung für den Islam auszudrücken. Das findet Todd seinerseits verächtlich, denn der Islam ist in Frankreich die Religion einer ausgegrenzten Minderheit. Ich finde, das ist interessant, und wenn es provozierend ist und nur die eine Seite der Medaille - um so besser. Schließlich ist der Kopf ...

    Mehr
  • Ein Nachruf zu Lebzeiten, der zudem nicht besonders gut begründet ist

    Weltmacht USA

    R_Manthey

    29. June 2015 um 10:59 Rezension zu "Weltmacht USA" von Emmanuel Todd

    Es ist zwar interessant nach einigen Jahren ein Buch zu lesen, das mit den Kenntnisstand des Weltgeschehens bis zum Jahre 2002 geschrieben wurde und nach eigenem Bekunden einen Nachruf auf die Weltmacht USA darstellen soll, doch es wäre nicht fair, einen solchen Text mit dem heutigen Wissen zu beurteilen. Deshalb will ich das auch nicht tun. Dennoch muss ich gestehen, dass ich auch mit dem bis 2002 begrenzten Wissen nicht ganz verstanden habe, wie der Autor seinen etwas vorschnellen Nachruf begründet. Damals stand der von der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weltmacht USA , Ein Nachruf" von Emmanuel Todd

    Weltmacht USA

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. June 2009 um 17:45 Rezension zu "Weltmacht USA , Ein Nachruf" von Emmanuel Todd

    usa, politik

  • Rezension zu "Weltmacht USA , Ein Nachruf" von Emmanuel Todd

    Weltmacht USA

    LiMBiC

    03. July 2007 um 16:32 Rezension zu "Weltmacht USA , Ein Nachruf" von Emmanuel Todd

    Bestechend Scharf analysiert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks