Emmi Itäranta

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 173 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 28 Rezensionen
(25)
(16)
(7)
(4)
(0)
Emmi Itäranta

Lebenslauf von Emmi Itäranta

Emmi Itäranta wurde 1976 in Tampere, Finnland, geboren und studierte dort Theaterwissenschaften, sowie in Kent, England, Kreatives Schreiben. Sie arbeitete danach als Kolumnistin, Theaterkritikerin und Drehbuchautorin. Bereits in Kent schrieb sie als Teil ihrer Masterarbeit den Plot zu "Der Geschmack von Wasser", den sie später ausarbeitete. Ihr Debüt erschien zuerst in Finnland, wo es mehrere Preise gewann, und anschließend 2014 in den USA und Großbritannien. Der Roman entwickelte sich zu einem großen internationalen Bestseller. Seit 2007 lebt Emmi Itäranta in Canterbury, England.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich werde nicht schlau aus der Story- irgendwas fehlt.

    Die Stadt der verbotenen Träume

    Nikkenik

    24. July 2018 um 15:24 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Durch das wirklich schöne Cover bin ich auf dieses Buch gestoßen, auch der Klappentext klang gut. Leider wurde das Buch meinen Erwartungen einfach nicht gerecht. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Man wurde von jetzt auf gleich in die Story hineingeworfen. Ich hatte meine Probleme mich zurechtzufinden. Es war alles viel zu wenig detailliert geschrieben. Mir haben zu viele Hintergrundinformationen gefehlt.  Auch die Charaktere konnte ich mir schwer bildlich vorstellen. Ich hab einfach nicht in die Story gefunden. Es fällt ...

    Mehr
  • Ein Highlight für mich! Poetisch, tiefgründig und grandios erzählt!

    Die Stadt der verbotenen Träume

    Aleshanee

    12. May 2018 um 06:51 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Ich bin jetzt ehrlich gesagt ein bisschen ratlos, wie ich dieses Buch, diese Geschichte, beschreiben und vor allem vermitteln soll, was ich beim Lesen empfunden habe. Schon nach den ersten Zeilen wusste ich, dass es etwas besonderes ist und dass es mir gefallen wird. Bei manchen Büchern ist das so und ich wurde komplett in die Handlung eingesogen, während ich alles andere um mich herum vergessen hab!Es hat mich ein bisschen an "Der Report der Magd" von Margaret Atwood erinnert - fragt mich nicht warum, denn diese beiden Bücher ...

    Mehr
  • Eine komplexere, düstere Geschichte, die mich nicht überzeugen kann

    Die Stadt der verbotenen Träume

    schacla

    29. April 2018 um 16:55 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Inhalt: Eliana arbeitet als Weberin im prestigeträchtigen Haus der Spinnweben. Sie kann lesen, schreiben und sie kann Träumen, eine Fähigkeit die strengstens untersagt ist. Niemand spricht über die Menschen die Träumen können, denn diese Leute werden in der Gesellschaft geächtet. Eines Tages wird im Haus der Spinnweben eine junge Frau bewusstlos aufgefunden. Der einzige Hinweis wer sie sein könnte, verbirgt sich in ein Wort das auf ihrer Handfläche tätowiert hat: Eliana Auf den Spuren der Geheimnisse von diesem unbekannten ...

    Mehr
  • Mir hat irgendwas gefehlt

    Die Stadt der verbotenen Träume

    _zeilenspringerin_

    29. March 2018 um 19:23 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Eliana lebt als Weberin in einer Inselstadt und hat ein dunkles Geheimnis. Sie ist eine Traumseherin, was vom Rat der Insel nicht geduldet und bestraft wird. Traumseher werden verfolgt und eingesperrt. Was danach mit ihnen geschieht, weiß aber niemand. Als plötzlich eine schwer verletzte, junge Frau in der Nähe des Hauses der Spinnweben gefunden wird, ändert sich Elianas Leben schlagartig, denn die Frau trägt ihren Namen mit einer ungewöhnlichen Tinte auf ihre Hand tätowiert. Als Eliana versucht der Vergangenheit des Mädchens auf ...

    Mehr
  • Zutiefst originell und lyrisch

    Die Stadt der verbotenen Träume

    MikkaG

    05. February 2018 um 20:57 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Vor der Aufgabe, dieses Buch zu beschreiben, stehe ich ein wenig hilflos.Es gibt Bücher, die definieren sich durch eine brillant konstruierte Handlung, welche sich von A bis Z spannend und unterhaltsam abspult. Andere überzeugen durch schiere Originalität oder durch lebensechte Charaktere, und man kann genau den Finger darauf legen und sagen: Ja, das ist es. Das macht dieses Buch so besonders.Und damit will ich keineswegs sagen, dass "Die Stadt der verbotenen Träume" diese Eigenschaften nicht besitzt – nur liest es sich wie ein ...

    Mehr
  • Träume sind gefährlich...

    Die Stadt der verbotenen Träume

    AnnieHall

    24. January 2018 um 18:31 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Die Stadt der verbotenen Träume ist ein Fantasy-Roman von Emmi Itäranta und 2017 erschienen im Arctis Verlag. Eliana ist eine Weberin im Haus der Spinnweben. Pflichtbewusst geht sie ihrer Tätigkeit nach, doch insgeheim kann sie viel mehr als weben, denn sie hat gelernt zu lesen und zu schreiben und sie träumt. Eine Fähigkeit, die der Rat der Inselstadt strengstens verboten hat, Träumer werden geächtet und in das Haus der Befleckten verbannt. Eines Tages wird ein junges Mädchen bewusstlos aufgefunden. Der einzige Hinweis auf ihre ...

    Mehr
  • Ich bin verwirrt.

    Die Stadt der verbotenen Träume

    Kady

    30. October 2017 um 16:38 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Inhalt: Eliana wohnt auf einer Insel im Hause der Weberinnen. Auf alle wirkt sie wie ein pflichtbewusstes junges Mädchen, das seinem Job nachgeht. Doch das ist sie nicht, jedenfalls nicht nur. Eliana kann träumen, eine Fähigkeit oder ein Fluch, denn Träumen ist auf der Insel verboten.Als sie die mysteriöse Valeria trifft und ihrem Geheimnis nachgeht, bringt sich Eliana in größere Gefahr als sie vermutet hätte.Meine Meinung: Ein interessantes, spannendes Buch, das mich am Ende etwas verwirrt hat.Die Charaktere: Eliana ist ein ...

    Mehr
  • eine ungewöhnliche Geschichte

    Die Stadt der verbotenen Träume

    Letanna

    27. October 2017 um 08:47 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Eliana hat eine großes Geheimnis, denn sie ist eine Traumseherin, obwohl diese Tatsache ihren sicheren Tod bedeuten kann. Denn auf  der Inselstadt, auf der sie lebt, werden alle Traumseher verfolgt und gefangen genommen. Sie verbirgt sich im Haus der Spinnweber und geht dort ihrer Arbeit nach. Ihr ganzes Leben verändert sich, als eine schwer verletzte junge Frau gefunden wird, die Elianas Namen auf ihre Handfläche tätowiert hat. Je näher sie dem Geheimnis des Mädchens kommt, ums so gefährlicher wird es für Eliana. Denn das ...

    Mehr
  • (Alb-)Traumhafte Welt

    Die Stadt der verbotenen Träume

    julemausi89

    05. October 2017 um 14:39 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Man stelle sich ein Leben vor, in einer Gesellschaft, isoliert auf einer Insel, die auf den Säulen angesehener Gilden aufgebaut ist und von einem gesichtslosen Rat regiert wird, der das Träumen als etwas Abnormales verurteilt und verfolgt wird.In dieser Welt schlägt sich Eliana als Weberin durchs Leben und versucht dabei angestrengt zu verheimlichen, dass sie zu der ausgestoßenen Gruppe der Träumenden gehört. Bis Valeria in ihr Leben stolpert- überfallen, misshandelt und mit ihrem Namen auf den Arm tätowiert...Das Buch entführt ...

    Mehr
  • Wenn Träume den Abgrund bedeuten

    Die Stadt der verbotenen Träume

    elafisch

    04. October 2017 um 21:31 Rezension zu "Die Stadt der verbotenen Träume" von Emmi Itäranta

    Der Arctis Verlag steht für Bücher, der etwas anderen Art. Und da macht auch dieses Buch keine Ausnahme. Ich bin sehr froh, dass es mich gefunden hat!Inhalt:Eliana lebt auf einer Insel, deren alltägliches Leben vom Rat bestimmt wird. Dieser Rat behauptet, dass alle Traumseher eine tödliche Krankheit verbreiten und diese daher separiert oder verbannt werden müssen.Bisher hat Eliana immer gut verbergen können, dass sie selbst eine Traumseherin ist. Doch mit dem Auftauchen eines fremden Mädchens bei den Weberinnen beginnt sich alles ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.