Neuer Beitrag

KateDakota

vor 3 Jahren

(26)

....dann heißt das für mich, es ist gelungen.

Fand ich das erste Buch um Nele und ihre Männergeschichten an manchen Stellen noch etwas überhastet und zu erzwungen, so hat mich diese Geschichte nicht nur überzeugt, sondern auch mitgerissen.

Lieber Himmel habe ich mich aufgeregt über Toni, der so gar nichts rafft, über diese blöde Giftschlange, die sich um ihn wickelte, ohne dass er es auch nur gemerkt hätte.

Was habe ich jubiliert, als der Mann sich dann eindeutig für Nele entschieden hat, nur um dann ohne ein klärendes Gespräch die Weite zu suchen. Da hätte ich ihn dann gleich wieder an die Wand klatschen können.

Rotz und Wasser habe ich geheult bei diesen Worten: »Mit geschlossenen Augen kniete ich nieder. Ich wollte Toni ein letztes Mal nah sein. Meine Seele löste sich von meinem Körper, flog hin zu ihm und küsste seinen wunderschönen Mund. "Ich werde Dich immer lieben", flüsterte ich.«

HACH!

Wenn dieser Toni nicht im letzten Moment die Kurve gekriegt hätte, ich weiß nicht, was ich getan hätte.

Man merkt also: Dieses Buch hat mich bewegt. Absolute Leseempfehlung!

 

Fünf Sterne

 

Autor: Emmi Porter
Buch: Knall auf Fall ins Liebeschaos
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks