Emmy Abrahamson Go for It! - Wie ich London die Schau stahl (oder London mir)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Go for It! - Wie ich London die Schau stahl (oder London mir)“ von Emmy Abrahamson

Filippas großer Traum von der Hauptrolle!

So, Aufnahmeprüfung an der Royal Drama School bestanden! Doch London hat noch so manche Überraschung parat: Filippas erster Tag an der weltbesten Schauspielschule hat es in sich. Es beginnt schon damit, dass man vor den sehr speziellen Entspannungsübungen besser nichts gegessen haben sollte, was bläht – das sagt einem nur vorher keiner! Besser verlaufen da die Fechtübungen, die sie mit viel Glück heil übersteht, eine ihrer Gegnerinnen allerdings nicht.
Und als ob das nicht alles schon genug wäre, muss Filippa erkennen, dass manche Bewerberinnen für eine Hauptrolle auch gerne einmal die Krallen ausfahren.
Die junge Schauspielerin Julia Nachtmann (z.B. bekannt aus "Tatort" und "Der Dicke") begleitet Filippa durch Intrigen und viele andere Aufregungen und trifft dabei immer genau den richtigen Ton.

Etwas schwächer als Band 1, aber trotzdem eine tolle Geschichte.

— Leseeule96

Stöbern in Jugendbücher

Herrscherin der tausend Sonnen

Toller Auftakt....

Bjjordison

Wolkenschloss

Märchenhaft, fesselnd, wundervoll!

Wuschel

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Eine fesselnde und romantische Geschichte, die mich richtig in ihrem Bann gezogen hat. 

pia_liest

Pearl - Liebe macht sterblich

Ein wunderbares Buch, das mir extrem viel Spaß gemacht hat. Mehr Liebesroman als Fantasy, aber einfach schön! ♥

Stinsome

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Kein Spin-off sondern ein eigenes Meisterwerk mit unglaublich gelungenem Bezug zur PAN Triologie.

Fantworld

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Wow! John Green hat ein Meisterwerk erschaffen!

buchundtee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Etwas schwächer als Teil 1

    Go for It! - Wie ich London die Schau stahl (oder London mir)

    Leseeule96

    29. December 2016 um 10:22

    Ich habe diese Geschichte, genau wie den ersten Teil der Reihe, als Hörbuch gehört. Filippa ist endlich an der Royal Drama School angenommen worden & hat sich damit einen großen Traum erfüllt. Dass die richtigen Herausforderungen aber jetzt erst beginnen, hätte sie nicht gedacht. Und als wäre das Schauspieltraining nicht schön anspruchsvoll genug, muss sie sich auch noch mit ihren verdammten Gefühlen herumschlagen, die ständig Achterbahn fahren. Und wer ist wirklich Freund und wer ist Feind? Für wen letztendlich ihr Herz schlägt und ob sie Karriere und Liebe unter einen Hut bekommt, das müsst ihr selber herausfinden. Dies war eine gute Fortsetzung, die mit dem Auftakt der Trilogie mithalten konnte.Filippa ist mir nach wie vor sympathisch gewesen, auch wenn sie meiner Meinung nach manchmal ein bisschen zu blauäugig war. Aber vielleicht macht auch gerade das den Charme dieser Reihe aus.In diesem Teil gab es die eine oder andere Wendung in der Geschichte, die ich teilweise auch nicht ganz so toll fand, aber trotzdem muss ich sagen, dass es irgendwie so gepasst hat.Ich hoffe, dass der dritte Teil auch noch als Hörbuch erscheinen wird (vielleicht ist er das ja sogar schon, nur nicht bei Spotify ?!?!?), denn ich bin wirklich gespannt, wie die Geschichte mit Filippa und ihren Freunden weiter geht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks